Wie lange dauert pfändung bei arbeitgeber?

oemes
oemes
27.01.2009 | 5 Antworten
mein ex zahlt kein unterhalt für sein sohn, amtsgericht hat ihn angeschrieben u nächste schritt wird pfändung beim arbeitgeber.Wie lange dauert es dann noch bis ich entlich nach Monaten Geld bekomme ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wenn er nicht genug einkommen hat
was ja durchs gericht geprüft wird, dann hast zwar einen titel, aber bekommst trotzdem kein Geld
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
2 Antwort
also bei uns
hat es vom ersten gerichtstermin bis zur endgültigen pfändung 1 1/2 jahre gedauert... wenn er nicht zahlt kriegst du doch UVG?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
3 Antwort
ich würd mir den unterhalt vom jugendamt vorstrecken lassen..
das geht doch oder? mit pfändungen kenn ich mich leider nicht aus..lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
4 Antwort
Kann ein paar Tage dauern
allerdings dürfen sie nur bis zu einer gewissen Grenze pfänden. Oft verliert man dadurch den Job u dann bekommst du nichts mehr...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
5 Antwort
wenn die Pfändung beim Arbeitgeber ist
zahlen die immer dann, wenn dein ex Lohn bekommt.Da wird das vorher bei ihm abgezogen und dir überwiesen.Es wird auch notfalls ein Rückstand in Raten mit gepfändet.
WildRose79
WildRose79 | 27.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Wie lange dauert ein krupphusten?
23.09.2011 | 4 Antworten
Wie lange dauert die Beistandschaft?
08.07.2011 | 6 Antworten
Wie lange dauert die Bearbeitung?
30.11.2010 | 3 Antworten
wie lange dauert die schwangerschaft
25.06.2010 | 35 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading