wahrscheinlich werden einige meckern,

xXSofiaXx
xXSofiaXx
12.12.2008 | 11 Antworten
aber ich wollt jetzt mal fragen, wo ich überall geld beantragen kann! bin in der 16 woche schwanger u wollte mal erstlingsausstattungsgeld beantragen. hab zwar noch was auf der hohen kante, aber egal, muss ja keiner wissen, wir wären echt schön blöd, wenn wir alles angeben würden. fast jeder bekommt heut das geld in den hintern gesteckt vom amt & unser eins, muss um jeden cent kämpfen! ey nicht mit uns. meinem kind solls mal gut gehen, also seh ich zu das die kohle stimmt so oder so.mein freund macht nebenher nochwas da kommt also auch was rein.

also wie siehts aus, wohin kann ich mich noch wenden? wer hat paar tips
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
schön blöd....
hättest nur nach Möglichkeiten gefragt, hätte man dir auch ne Antwort gegeben, aber wenn du so dämlich bist und gleich vom Spargut und Schwarzarbeit fasselst, brauchst du dich echt nicht wundern, wenn man dich angreift, soetwas behält man immer für sich, auch im anonymen mamiweb. aber Dummheit muß bestraft werden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.12.2008
10 Antwort
Ich geb dir nen Tip.
Mach den Kopf zu und geh spielen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.12.2008
9 Antwort
Nicht toll!
Diese Einstellung ist für jede alleinerziehende Mutter, die arbeiten geht um ihr Kind zu versorgen ein absoluter Schlag ins Gesicht!
canongirl
canongirl | 12.12.2008
8 Antwort
du bist so BILLIG provokativ
da ist eigendlich jede Zeile an dich ZUVIEL
Fabian22122007
Fabian22122007 | 12.12.2008
7 Antwort
was das meckern betrifft...
ist ja verständlich, denn du willst Geld von uns hier im Forum! Es wird wohl immer vergessen, daß der Staat das Volk ist. Und wenn man den ausnutzt, dann nutzt man seine beste Freundin, Mutter, Nachbarn aus. Was ist wenn jeder so denkt und handelt. Wo kommt dann wohl das Geld vom Amt her. Klar gibts genug, die ja auch schmarotzen. Aber sollte man in einer sozialen Gemeinschaft nicht als gutes Beispiel voran gehen? In erster Linie sollte man versuchen, selbst für sich zu sorgen. Sonst hätte man vielleicht gar nicht den Anspruch ans Erwachsen sein erheben und bei Mama ausziehen dürfen. Denk mal drüber nach...
Genueva
Genueva | 12.12.2008
6 Antwort
skyxxx
die grenze liegt bei 1000 euro zumindest in zwickau :/ alles was drüber ist hat keinen anspruch auf irgendwas so nun zu der frage bzw aussage klar meckern da viele bei so ner frechen aussage bin auch etwas angesauert aber gut jedem das seine. geh zur familienhilfe wnn die helfen bzw versuchen zu helfen.
nilsseinemuddi
nilsseinemuddi | 12.12.2008
5 Antwort
Weißt Du zu so einer Einstellung
bleibt eigentlich nur . Wegen solchen Leuten wie ihr es seit , haben es ja Hartz4 Empfänger so schwer irgendwas zu bekommen. Aber Ich wünsche Dir das ihr beim bescheissen erwischt werdet. Vorallem bei der Schwarz Arbeit die dein Freund leistet. Sabrina
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.12.2008
4 Antwort
ums genau zu sagen,
geht ihr auf die arge eurer stadt, dort beantragst du hartz4 und schwangerenmehrbedarf. bei dem gespräch fragst du wie es mit der ausstattung aussieht ob euch da was zu steht, allerdings könnt ihr dafür auch zu caritas oder pro-familia gehen. denke dran das die jetzt auch für den antrag deine kontoauszüge der letzten 3monate brauchen um zu schauen was drauf kommt und abgeht, das auf der hohen kante kannst du bis zu einem betrag von ich glaube 1500€ ruihg angeben, darauf dürfen die nicht zugreifen! kindergeld wie schon gesagt auf der familienkasse beantragen und das elterngeld, naja da kannst dir den weg sparen, ruf dort an wie die das machen, bei uns wird der antrag nach anmeldung des kindes automatisch zugeschickt. du kannst auch zur krankenkasse und mutterschaftsgeld beantragen. lg anna
skyxxx
skyxxx | 12.12.2008
3 Antwort
.....
Also du kannst beim Amt Erstaustattung für dein Kind beantragen und da du schwanger bist hast du vom Amt anspruch auf Mehrbedarf. Dann Kannst du bei der Kindergeldkasse Kindergeld beantragen und bei der Elterngeltstelle Elterngeld beantragen.
sweetengel1983
sweetengel1983 | 12.12.2008
2 Antwort
wenn ihr beide arbeitet
werdet ihr wohl nix bekommen.Ich finde deine Einstellung auch etwas dreist.Die Leute die das beantragen, haben nix auf der hohen Kante und sind auf das Geld angewiesen. Ich hoffe, daß sie euch genau kontrollieren und ihr nix bekommt.Wer so ne Einstellung hat braucht kein Geld vom Amt.
WildRose79
WildRose79 | 12.12.2008
1 Antwort
was heißt...
...Dein Freund macht noch was "nebenbei"? Geht er arbeiten? Bekommt er Hartz4?
whiteshoes
whiteshoes | 12.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Traurig - wahrscheinlich abort in 5 ssw
15.06.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading