Wer hat einen Rat? Arge hat Leistungen eingestellt

Silberjuli
Silberjuli
11.11.2008 | 10 Antworten
obwohl uns auf jeden Fall was zustehen würde .. Kurz:
Ich lebe in scheidung, mit meinem neuen Freund und meinen beiden Kindern seid 1 jahr gemeinsam in einer Wohnung..mein Freund bekommt 1800Euro ausgezahlt/lohn , ich habe nur kindergeld und Unterhaltsvorschuss .. bis vor einem Monat bekamen wir noch 590Euro zum leben dazu, nun wurde uns Grundlos das Geld von der Arge gestrichen..mein Freund hat noch 100Euro von seinem gehalt übrig und ich zahle auch noch von dem bischen was ich habe altlasten aus der Ehe zurück..bleibt also fast nichts mehr!bin schwanger und sie einen das ich arbeiten gehen soll, was zu einen nicht so einfach ist, denn ich habe eine fast 2.jährige Tochter und zum 2.bin ich im 6 monat schwanger..weis jemand wo ich bis zur geburt was beantragen kann, denn nach der geburt möchte ich versuche wieder an arbeit zu gelangen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Ja aber 1800 euro sind doch nicht viel....
bekomme zwar kein geld von der arge mein freund hat eine firma und ich gehe auch arbeiten... haben zusammen jeden monat ca.6000 euro und ganz ehrlich wenn wir es mal schaffen 1000 euro an die seite zu legen ist das schon viel.... obwohl wir uns auch nicht riesen luxus gönnen wir gehen normal lebensmittel einkaufen und kleidung was halt gebraucht wird... aber auto versicherung miete da kommt schnell was zusammen... ich stelle es mi schwer vor mit 800 euro zu leben
oOdenisOo
oOdenisOo | 11.11.2008
9 Antwort
die ARGE hat ganz recht
sorry, aber ich sehe auch nichts, warum ihr noch Zuschüsse bekommen solltet. Wenn ihr über euren Möglichkeiten lebt, dann müsst ihr eure Ansprüche halt runterschrauben.
SchwarzLicht
SchwarzLicht | 11.11.2008
8 Antwort
du bekommst doch sicher
Unterhalt für die Kinder von deinem ex?Und wenn dein Freund 1800 euro verdient ist das doch ne Menge.Kindergeld bekommst sicher auch und wenn dein Baby da ist kommt nochmal Kindergeld und Erziehungsgeld dazu.Wieviel braucht ihr bitte Geld zum Leben?Kommt bei euch Sekt aus dem Wasserhahn?Ist schon unverständlich das ihr noch Geld von der ARGE wollt.
WildRose79
WildRose79 | 11.11.2008
7 Antwort
Wer sich sovie LUXUS leisten kann wie du der brauch KEIN Geld von der ARGE
Wer sich sovie LUXUS leisten kann wie du der brauch KEIN Geld von der ARGE Hallo in deinem profil steht abundzu guckt auch ein pferd vorbei also dann schaff das und deine Tiere ab dann sparste schon wieder ein paar euro und wenn man nicht soviel geld hat dann sollte man das Kinder kriegen sein lassen denn ihr nutzt das amt nur aus hauptsache die eier schaukeln und ja nciht arbeiten gehen. ICH UND MEIN MANN GEHEN BEIE VOLLZEIT ARBEITEN UND HABEN MIT DEM KINDERGELD ETWAS KNAPP ÜBER 1800€ und wir kommen damit super über die runden mir würde im traum nicht einfallen zum amt zugehen um mich zu beschweren oder hir rumzu HEULEN
Babylena06
Babylena06 | 11.11.2008
6 Antwort
Versteh dich schon
nur keider interessiert es die ARGE nicht, wo euer Geld bleibt. Die haben ihre Regelsätze und fertig. Wenn dein Mann zu viel verdient, dann ist das so und ihr bekommt nichts extra, egal wie viel euch zum Leben bleibt..
mutti1000
mutti1000 | 11.11.2008
5 Antwort
Er verdient zwar 1800Euro aber darin sind die 600euro miete,sein Unterhalt von 300
für seinen Sohn, kredite die abgezahlt werden müssen usw.......dies hatte er alles schon vor unserem zusammenziehen.....es bleiben wirklich von seinem geld nur noch 100euro etwa über!!!!Wir kaufen nur bei Aldi ein, verzichten fast aufs Auto, kleidung für die Kinder und uns gibt es nur gebraucht...wo sollen wir noch sparn???????
Silberjuli
Silberjuli | 11.11.2008
4 Antwort
hallo du
also wir haben auchlange von 1800euro gelebt mit 4 personen heute ist es zwar mehr aber auch mit den 1800 konntenb wir gut leben ist vll ein fehler in eurem lebensstiel finde ehrlich gesagt auich nicht das du noch zusatz vom amtnötig hast und ausserdem wohnt ihr in einer ehe ähnlichem verhälltnis das wird wahrscheinlich der grund sein ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2008
3 Antwort
hmmmm
1800 € bekommt dein Freund. Ich denke dann ist es richtig das ihr nichts mehr zusätzlich bekommt. "Dein Freund verdient zu viel" Kann sein das des jetzt erst aufgefallen ist. Wir haben hier zu fünft grade mal um die 1500 € inklusieve kindergeld. Ich würde da aber mal anrufen und nachfragen weil ohne angaben können sie es dir nicht einfach streichen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2008
2 Antwort
mhh
Ich würde zum abteilungsleiter der arge gehen, bei mir wollten die auch das ich arbeiten gehe bis zum 29.01 und am 05.02 ist der ET. Aber da ich bettruhe "verschrieben" bekommen habe, ist das jetzt ok, ich finde das ne frechheit von denen!!! Also besser zum Leiter der Arge hingehen, und dem das sagen!! lg
Kara-JB
Kara-JB | 11.11.2008
1 Antwort
............
ähm Sorry, aber ihr habt insgesamt fast 2.000, 00 € zum leben, wieso sollte das denn nicht reichen? Was sind denn das für Vorstellung vom Leben? Manche gehen arbeiten und das alle beide und haben auch "nur" so viel....
Naba123
Naba123 | 11.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Arge, in der SS arbeiten?
06.03.2011 | 21 Antworten
Kaution von ARGE abglehnt
18.05.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading