Unterhalt?

maya-lena
maya-lena
29.11.2007 | 8 Antworten
Guten morgen habe da mal ne frage, und zwar hat der vater meiner tochter schon einen sohn von 7 jahren und, erhat seit juli eine neu stelle sprich deswegen noch probezeit, also muss er laut jugendamt 170 euro unterhalt zahlen.
es ist seine ex aber um gezogen und arbeitet am tage 6 stunden.
und der vater meiner tochter soll jetzt ab dem 01.08 250 euro unterhalt zahlen, meine frage jetzt muss nicht ihr gehalt auch angerechnet werden, sie sind doch beide für den kleinen unterhaltspflichtig.
wir beide haben uns ohne jugendamt und/oder gericht geeinigt mit dem unterhalt.
vielleicht könnt ihr mir ja was dazu sagen.
vielen dank schon mal im vorraus.
lg maya
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
unterhalt
ich kann Dir da leider nicht weiterhelfen, aber vielleicht kennen sich andere Muttis damit aus, hoffe du bekommst viele antworten.
schnecke67
schnecke67 | 29.11.2007
2 Antwort
beim jugendamt...........
hat man mir gesagt egal wie viel die mutter verdiehnt der vater ist immer voll unterhaltspflichtig seinem kind gegenüber.wenn sie arbeiten geht muss er nur für die mutter keinen unterhalt mehr zahlen.für das kind muss er immer zahlen. lg karin
karin
karin | 29.11.2007
3 Antwort
Unterhalt
Soweit ich weiß, muss er Unterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle zahlen, unabhängig wieviel der andere Partner verdient. Diese richtet sich nach dem netto-Einkommen und dem Alter des Kindes. Wenn ihr Euch aber ohne Amt und Gericht einigen wollt, dann sprecht doch einfach miteinander, vielleicht geht sie ja darauf ein. Wenn seine Ex einen neuen Partner hat und dieser Geld verdient, dann muss Dein Partner trotz allem UNterhalt für sein Kind bezahlen. Wenn die Ex arbeitet, dann würde es sich nur auf den Unterhalt für sie auswirken, aber so wie Du schreibst, bekommt sie eh keinen. Mir steht das jetzt alles bevor, daher habe ich versucht, mich etwas zu erkundigen. Hoffe Dir geholfen zu haben. LG Kerstin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2007
4 Antwort
Unterhalt
Hallo, es ist zwar gut und schön das ihr euch ohne jugendamt geeinigt habt ... aber das ist nicht gut.Jetzt ist noch ein Kind da und es hat auch anspruch auf unterhalt.bei gericht oder amt wird alles mit eingerechnet.Und dann erst der Unterhalt bestimmt.ich denke das der unterhalt zu hoch ist von 250 euro.Da ja nach dem neuen gesetz die kinder egal aus welcher beziehung immer gleichgestellt werden (War bis vor 1 - 2 Monaten nicht so. Weiterhin ist es besser , damit ihr eine Absicherung habt das er auch gezahlt hat ... nicht das es dann irgendwann heisst ... er hat jahre nicht gezahlt usw.Macht nen Termin beim Anwalt , lasst euch beraten ... ist man immer auf der sicheren seite. Liebe Grüsse Romy
romybala
romybala | 29.11.2007
5 Antwort
.::::::::::
Hi also meine Tochter ist auch 7 Jahre alt und ich bekomme von ihrem Vater monatlich 170 € Unterhalt. Bzw den Unterhaltsvorschuss vom Jugendamt, das richtet sich aber immer nach dem Gehalt des Vaters was er bezahlen muss, selbst auch als ich selber noch Vollzeit gearbeitet habe.
Sandra1982
Sandra1982 | 29.11.2007
6 Antwort
Hallo
Morgen ich würde es auch nie Ohne das Amt/jugendamt laufen lassen die können die da besser helfen und wissen was dir zu steht. Wünsch dir viel glück:-) Du hast wenigstens das glück mein vater de rkids zahlt keinen cent.
sonnemondsterne
sonnemondsterne | 29.11.2007
7 Antwort
haben die gleiche Situation
allerdings zahlt mein Mann für seine 6 Jahre aalte Tochter nur 140e - unter eine gewisse Grenze dürfen die nicht gehen. Falls dein Mann nicht so viel verdient, geht zum Anwalt und lasst das von ihm regeln. Er ist nämlich nicht nur seinem Sohn sondern auch eurem Kind unterhaltspflichtig -
sam1506
sam1506 | 29.11.2007
8 Antwort
vater
nur das gehalt vom vater wird berechnet. auch wenn die mutter nen super job hat und 3000€ monatlich verdient ist der vater dazu verpflichtet seinem kind unterhalt zu zahlen ...
Supermami86
Supermami86 | 29.11.2007

ERFAHRE MEHR:

Umgangsrecht und Unterhalt.
19.01.2014 | 24 Antworten
Unterhalt an Kind
28.06.2011 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading