Steht der frau taschengeld zu?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.08.2008 | 5 Antworten
mein mann und ich haben seit sieben jahren ein konto es läuft auf meinen namen!jetzt meint er sein eigenes konto zu machen, und überweist mir monatlich einen betrag x, und davon soll ich alles bezahlen umlagen rechnungen und lebensmittel!
es wird nicht langen aber er hat dann um einiges mehr zur verfügung um was zu machen als ich, ich kann noch nicht mal was mit den kids machen wo hinfahren oder so halt!
ich kann den cent zehn mal drehen und er lebt in saus und braus oder was nene!
wenn mir taschengeld zusteht wieviel is das oder wie berechnet man des?
freue mich über eure antworten Danke
Lg.Sabine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Und das lässt du dir gefallen? Dem würde ich mal gewaltig in den A.....
treten. Wo leben wir denn? Geh doch dein eigenes Geld verdienen, nimm deine Kinder und gehe. Er will dich doch nur in eine Abhängigkeit treiben. Glaube mir das ist nur der Anfang, er wird sich immer mehr verrückte sachen einfallen lassen um seine Überlegenheit zu demonstrieren. Meistens sind das Männer die sonst im Leben nichts auf die Reihe bekommen und zu hause makieren sie den Obermacker.
Babybauchabguss
Babybauchabguss | 28.08.2008
2 Antwort
frag lieber nett
hier is die hölle los grade ich gehe arbeiten 2 mal die woche und da habe ich auch kein problem mit!! den zahn habe ich ihm auch gleich gezogen das ich von ihm abhängig bin aber ich würd des gern mal wissen da kann ich wieder mehr kontra geben!! Danke sabine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2008
3 Antwort
steht da etwa
eine trennung an??? das sieht so aus, als wolle er jetzt schon mal für klare verhältnisse sorgen und dich an den unterhalt gewöhnen Ich meine, dir stehen 5% seines Nettoeinkommens zu, wenn du nicht arbeitest, sondern nur mit den kindern beschäftigt bist ...
assassas81
assassas81 | 28.08.2008
4 Antwort
Ich wär ganz frech
Die Rechnungen, die auf seinen Namen laufen, würd ich doch dann glatt liegen lassen und erst dasZeug machen, was Kinder und dich betrifft. Wenn er meint dir Taschengeld zuteilen zu müssen und nicht mehr vernünftig zu teilen, sondern sein eigenens Ding zu machen, kann er seine Rechnungen auch selbst bezahlen ... So einfach. Ist doch echt unter aller Sau. Lass dich bloß nicht in so ne Abhängigkeit treiben. Da kommst du so schnell nicht raus. Dann such dir zur Not was eigenes und zieh aus.
missing24
missing24 | 28.08.2008
5 Antwort
na super
schön blöd es läuft alles auf meinen namen!! ich arbeite auf 400€ bassis sind es trotzdem 5%? weis das jemand? danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Devote Frauen
25.11.2014 | 20 Antworten
Taschengeld für 11 jährige
12.07.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading