Zum kotzten mit den Behörden

sexylady-1988
sexylady-1988
22.08.2008 | 8 Antworten
Es ist zum Mäuse melken ich habe kurz nach der Geburt meiner Tochter (das war mitte juni) den Antrag auf Elterngeld gestellt und nun ist er niergends aufzufinden ich Rufe fast jeden Tag bei der Elterngeldstelle an und frage ob er endlich da ist angeblich hätten sie nix auf dem Tisch. Wer soll das denn bitte glauben ?
Keiner kann mir sagen wo der abgeblieben ist mit samt abbrechnungen und was sie alles dafür benötigen jetzt soll ich nochmal einen ausfüllenund die Original Gebrutsurkunde hinschicken werd eich sicher nicht machen denn am Ende ist die auch noch weg und dann habe ich nix mehr.
Was kann ich denn jetzt machen und wem ging es genauso was habt ihr gemacht ? Anfang nächsten Monats läuft mein Mutterschaftsgeld aus das heißt ich bin auf das Elterngeld angewießen und die sagen mir sie haben nix..

danke für eure antworten

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hm...
das ist echt fies, ich hoffe mir bleibt das erspart. ich kann dir nur den rat geben es per einschreiben hinzuschicken. dann hast du ne empfangsbestätigung die du vorweisen kannst. wird nicht eine urkunde extra für diesen antrag ausgestellt? oder irr ich mich da jetzt? ansonsten frag doch einfach ob denen ne beglaubigte kopie reicht!? liebe grüße und viel erfolg.
miii
miii | 22.08.2008
2 Antwort
typisch ämter
ich glaube, dir wird wohl nix anderes übrig bleiben, . als nochmal den antrag zu stellen. am besten du gibst ihn dort persönlich ab. so habe ich das gemacht. dann kannst du auch gleich um schnelle bearbeitung bitten, da der andere ja angeblich abhanden gekommen bist. aber ich würde auch au keinen all die original-geburtsurkunde aus der hand geben
IsabellaF
IsabellaF | 22.08.2008
3 Antwort
sowas doofes
leider wird er wahrscheinlich nicht wieder auffindbar sein - geschlampt eben ... kommt leider immeröfter vor! so bleibt dir denn nichts anderes übrig, als den ganzen kram nocheinmal zu machen: ( die verdienstbescheinigungen hast du doch sicherlich zum kopieren parat und die urkunde würde ich ebenfalls nur in kopie beilegen. nix da original ... püh! auch wenn es blöd ist, stänkern hilft ja nun nicht ... und du brauchst das geld ja auch bald. alles liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
4 Antwort
.............
Ja dafür werden dir extra Urkunden ausgestellt die habe ich ja mitgeschickt aber die ist ja auch mit samt Antrag weg ich könnte den echt den Hals umdrehen
sexylady-1988
sexylady-1988 | 22.08.2008
5 Antwort
Selber hin bringen
ich brineg alle meien Anträge persönlich zu den Behörden bzw Ämtern. Denn dann keienr sagen haben wir nich bekommen weil ich es ja selber weiß.
Mama092006
Mama092006 | 22.08.2008
6 Antwort
ja toll...
die behörden arbeiten halt nicht gut genug, weis auch nicht was die machenm den ganzen tag-vielleicht trinken. wir warten nun seit 8 monate auf ein bescheid von der elterngeld stelle, echt zum kotzen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
7 Antwort
.............
Ja vor allem wird man da noch blöd angemcht wenn man da anruft man wäre ja nicht die einzigste das ist mir auch klar aber was macht man denn als allein erziehende ohne das Elterngeld auch wenn sie es rückwirkend bezahlen muss man ja die Monateohne Geld auch irgendwie rum kommen das sehen sie nämlich nicht.
sexylady-1988
sexylady-1988 | 22.08.2008
8 Antwort
Das ist ja doof.....
das tut mir leid für dich bei mir ist dass mit dem kindergeld für meinen sohn das ist seit dem 6.6.08 beantragt und die sagen es ist auch nichts da obwohl ich alles hin gefaxt habe alles zu kotzen am besten hin fahren und auf den tisch hauen. obwohl ich war auch auf der kindergeldstelle und die haben mir auf die hand versprochen das ich das bis vor 3 wochen bekomme und nix ist passier dann habe ich vor ne woche nochmal ngerufn und nix ist passiert die sagten nur das hier keine papiere liegen ! gestern habe ich nen brief geschrieben das sie eine baldiege bearbeitung mahen sollen sonst leite ich andere schritte ein !ich wünsche dir glück das dass bei dir klappt! Drücke die Daumen!
Marleen17
Marleen17 | 22.08.2008

ERFAHRE MEHR:

gewalttätiger mann
15.11.2016 | 31 Antworten
Zusammen ziehen oder nicht?
25.07.2008 | 14 Antworten
Berechnung von Unterhalt
26.03.2008 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading