Brauche Hilfe bei Sorgerechtsfrage! Dringend!

anna-nyma
anna-nyma
26.07.2008 | 8 Antworten
Wie einfach kann ein Kindsvater das Sorgerecht beantragen?
Ich bin 16 und werde in ein paar Tagen Mutter. Der Kindsvater ist 22, allerdings habe ich keinen Kontakt mehr zu diesem weil dieser mich anfangs meiner Schwangerschaft hatte sitzen lassen. Gemeldet hatte er sich nie. Bis auf ein einziges Mal, bei dem er sich nicht einmal erkundigte, wie es dem Kind geht (das hat er noch nie) .. Eine genauere Schilderung gibt es unter den Fragen "alleinerziehend", wo ich schon einmal eine Frage gestellt hatte, wenn ich mich recht erinnere hieß sie "Brauche dringend Hilfe! Kindsvater hat mich sitzen gelassen, stehe kurz vor der Geburt" oder so ähnlich.
Nun kommt er auf die Idee, das Sorgerecht zu beantragen. Wie einfach kann er das? Da ich minderjährig bin habe ich die Vormundchaft auf meine Mutter übertragen. Dieser Kerl kann doch noch nichteinmal Windeln wechseln. wie einfach läuft das denn mit dem Sorgerecht? Kann er mir das so einfach entreißen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
---
@nejme: das besuchsrecht will ich ihm ja auch gar nicht verwehren... @EasyMami: Ja sie hat das schon und da das übers Jugendamt ging war das auch sehr schnell über den Tisch...
anna-nyma
anna-nyma | 26.07.2008
7 Antwort
-----
auf jedenfall mit dem Jugendamt auseinandersetzen und hab da mal ne Frage, hat deine Mutter schon das Vormundschaftsrecht oder bekommt sie das erst nach der Geburt, ich habe damals, ja so einiges Mitbekommen, was da alles für Formulare auszufüllen sind... Ich war zwar nur nicht veraheiratet, aber ich denke, wenn deine Mutter schon das Vormundschaftsrecht hat, hat er eh keine Chance und ausserdem hat er sich ja sonst nie gekümmert, das geht sicher nicht so leicht, aber lieber absichern...
EasyMami
EasyMami | 26.07.2008
6 Antwort
Hallo
also so ganz einfach das alleinige Sorgerecht beantragen und auch noch bekommen ist nicht möglich. An erster Stelle steht immer das gemeinsame Sorgerecht zum Wohle des Kindes. Wenn du dein Kind erziehst und es bei dir aufwächst und lebt, wird es darauf hinaus laufen, dass der Kindsvater Unterhalt bezahlt und eine Besuchsregelung erhält . Es müssen schon schwerwiegende Vergehen deinerseits existieren, z.B. Drogen, kriminelle Handlungen usw. damit du das Sorgerecht verlierst, aber wie gesagt die meisten Richter halten an einem gemeinsamen Sorgerecht fest. Viel Glück P.S. Verbieten kannst du dem Kindsvater sein Kind nicht, der Kontakt muss immer gewährleistet sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2008
5 Antwort
depp!!!!
neee, keine Sorge, der hat gar keine Chance. Wenn du dir sorgen machst dann geh doch mal zu profamilia und lass dich beraten.
Mala
Mala | 26.07.2008
4 Antwort
-----
beantragen kann er es natürlich, aber die Chancen stehen gleich 0 es auch zu bekommen, und mal ehrlich, er hat Dich wärend der Schwangerschaft sitzen lassen, glaubst Du wirklich er tut sich den Stress an, sein Kind zu sich zu nehmen? Das sind in meinen Augen lehre Drohungen sonst nichts. Um das Sorgerecht zu bekommen mußt Du wirklich schon arg was angestellt haben und da Du minderjährig bist und die Vormndschaft ja auf Deine Mutter übertragen wird, kann er Dir gar nichts !! Also mach Dir keinen Kopf und genieße die Zeit mit Deinem Nachwuchs !
anlunaba
anlunaba | 26.07.2008
3 Antwort
Kommt er nciht durch...
hat er keine Chance, wenn deine Mutter hinter dir steht und die Vormundschaft bekommt... schafft er es nciht.. Ihr müsst ein gepflegten Haushalt haben und reine verhältnisse...mache dir keine Sorgen.. viel glück bei der Geburt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2008
2 Antwort
so einfach geht das nicht
am besten ist es immer sich mit dem j-amt auseinander zu setzten. aber normalerweise auch wenn du minderjärhig bist , kann er dir nicht so einfach das sorgerecht , da mußt du dir schon richtig was zu schulden kommen lassen und das hälftige sorgerecht bekommt er im normalfall nur wenn du dafür einwilligst!! alles gute und lass dich nciht unterkrigen!!!!
Navilona
Navilona | 26.07.2008
1 Antwort
Sorgerecht
er kann es zwar beantragen, aber du musst deine zustimmung geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2008

ERFAHRE MEHR:

Brauche dringend euren Rat:-(
13.01.2016 | 10 Antworten
brauche dringend Hilfe. ..
12.06.2014 | 21 Antworten
brauche dringend rat
08.05.2014 | 26 Antworten
Brauche dringend Meinungen/Erfahrungen
12.03.2014 | 3 Antworten
Brauche Dringend Rat und Hilfe.!
08.09.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading