Unterschriftenaktion

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.04.2009 | 66 Antworten
Ende: 31.05.09, 08:00

Wir fordern ..
Eine Anerkennung und ein Eintragungsrecht in die
Bestandsbücher von ALLEN geborenen Kindern, unabhängig von ihrem Gewicht.


Wir freuen uns auf jeden, der uns bei der Unterschriftenaktion unterstützt.

mehr Infos und den Hintergrund unter

http://jltfpw.jimdo.com/unterschriftenaktion/aktiv-helfen/


werde den Thread heute ein paar mal reinsetzten, also nicht wundern.. ich weiss auch das es nicht hier in die Fragen gehört ..
also bitte keine Schelte

lG Mandy





Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

66 Antworten (neue Antworten zuerst)

66 Antwort
Verlängerung unsere Petition
Wegen der großen Resonanz - täglich erreichen uns viele Bitten und Anfragen um Verlängerung - und da viele Mithelfer weitere Unterschriftenaktionen in den nächsten Monaten ankündigen bzw. auch noch Öffentlichkeitsarbeit geplant sind, möchten wir unsere Petitionseingabe bis zum 31.10.2009 verlängern. So haben wir die Möglichkeit noch viele tausend Unterschriften mehr zu erhalten, denn je mehr Unterschriften zusammenkommen desto größer ist die Chance unser Ziel zu erreichen. Außerdem halten wir es für besser, die Bundestagswahl abzuwarten, denn in Zeiten des Wahlkampfes findet unsere Thematik sicherlich nicht die nötige Beachtung. Wir danken allen die uns bislang so zahlreich aktiv als auch passiv unterstützt haben. Bitte setzen Sie sich weiter für unsere Forderung ein, denn nur gemeinsam sind wir stark!
ba-bsi
ba-bsi | 20.05.2009
65 Antwort
@ba-bsi
toll, dass du dich hier angemeldet hast! viele verwaiste eltern hier, bewundern die kraft, mit der ihr trotz des schmerzes, um die rechte eurer kinder kämpft. auch ich ziehe meinen hut vor euch!!! von mir ein herzliches willkommen im mamiweb!
Moppelchen71
Moppelchen71 | 30.04.2009
64 Antwort
okay....
in diesem fall hätte es nix gebracht.....aber auf der seite mit dem 3 engeln war erst der mm offen.....das ist richtig schade das die ärzte da nicht vorher eingegriffen haben...
Sweety-Mummy
Sweety-Mummy | 30.04.2009
63 Antwort
@Sweety-Mummy
wenn das Fruchtwasser abgeht bevor der Muttermund aufgeht dann bringt auch ein Mumuring nichts...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
62 Antwort
hmm
ich weiss manchmal ehrlich nicht wofür ärzte bezahlt werden..... als ich in der 33 ssw war mein mm auch 2 cm offen und da meinte mein Fa das wenn er noch 2 cm aufgeht wird ne klammer rangesetzt...das geht ganz schnell und wird direkt beim fa gemacht... aber warum wurde das nicht in diesem fall gemacht???
Sweety-Mummy
Sweety-Mummy | 30.04.2009
61 Antwort
@scarlet_rose
es sollen ein recht geben keine pflicht das alle kinder die auf die natürlcih geboren wurden ein anrecht haben eingetragen und beerdigt zu werden. d.h nicht kinder die in der 8 ssw ausgeschabt wurden... aber kinder die ab der 16 ssw geboren wurden und man das geschlecht weis, wiedo sollen die kein anrecht haben eingetragen zu werden. lg barbara
ba-bsi
ba-bsi | 29.04.2009
60 Antwort
Danke euch für euere hilfe und hoffe es werden noch mehr
hallo ihr lieben... danke euch allen die uns schon unterstützt haben. z.z sind wir bei 9.500 unterschriften... hoffen es werden noch viel mehr. bitte helft, das wie vor dem bundestag eine gute chance haben. verschickt den link an freunde bekannte, arbeistkollegen usw. mit der bitte um unterschrift und weiterleitung... DANKE. bin erst seit eben neu hier un dmuss mich erstmal zurecht finden. lg barbara mit joseph-lennard, tamino-federico und penelope-wolke im herzen
ba-bsi
ba-bsi | 29.04.2009
59 Antwort
was willst du machen, Sylvi
ich stand vor einer Standesbeamtin, die mir sagte das mein Sohn nicht in unser Familiebuch darf, wir zwei haben Rotz und Wasser geheult, sie hat gemeint, sie würde ihn so gern offiziell eintragen, aber sie darf nicht ! ! !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2009
58 Antwort
bis jetzt
sind es über 9000 unterschriften wenn ich mich nicht vertan habe. da muss doch noch mehr drin sein!!! wenn jede von uns nur zwei weiteren freundinnen den link sendet und die dann auch wieder an zwei freundinnen usw., sollten da doch noch einige unterschriften mehr zusammenkommen. viele von den mamis hier sind selbst betroffen. jede könnte betroffen sein. und ich muss ehrlich sein: wenn mir in einer solchen situation jemand mit einem gesetz winken und mir sagen würde, mein kind darf nicht als mein kind im stammbuch stehen, weil es ein gesetzlich festgelegtes mindestgewicht, dass es vor dem deutschen recht erst zu menschen macht, nicht erreicht hat, ich wüsste nicht, wie ich demjenigen gegenüber reagieren würde!
Moppelchen71
Moppelchen71 | 29.04.2009
57 Antwort
geh bitte einmal auf diese Seite
und lies es dir ganz in Ruhe durch... danke lG Mandy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2009
56 Antwort
ich weiß nicht worum es geht. war solange nicht mehr anwesend und jetzt
ist wieder ne aktion wovon ich nix weiß. klär mich doch mal bitte kurz auf. was für eine unterschrieft wofür?
patty31
patty31 | 29.04.2009
55 Antwort
absolut richtig
habe mir die seite angeshen und unterschrieben denn das ist absolut super mein kind würde ich auch als mensch bezeichnen auch wenn es gard ma 18 cm groß is ...und mein beileid an die armen eltern so viel leid ist schon mehr als ungerecht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2009
54 Antwort
OK
Ich habe grade auch unterschrieben
sylwia66
sylwia66 | 29.04.2009
53 Antwort
okay habe es gerade gefunden
und Unterschrieben und werde heute abend gleich mal in der schule fragen ob ich da auch solche listen auslegen darf. weiß nicht ob viele unterschreiben würden zur abreit lohnt sich nicht weil in unserem zwergenbetrieb ist eh kaum jemand da meist sitzen wir in unseren taxen und kurven durch die gegend.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 29.04.2009
52 Antwort
okay habe jetzt in etwa verstanden um was es geht
würde ja auch gerne unterschreiben nur komme ich auf die seite nicht drauf wenn ich es abschreibe und selbst eingebe und den link kopieren kann ich leider auch nicht. Hast du es auch bei Netmoms.de und jungemamas.de eingesetzt? Würde ich machen damit möglichst viele unterschreiben und bei hood.de gibt es auch einen chat da würde ich das dann auch rein schreiben.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 29.04.2009
51 Antwort
Patti31
was ist denn...?? warum grübelst du...??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2009
50 Antwort
??????????
patty31
patty31 | 29.04.2009
49 Antwort
hey
hab auch Unterschrieben und hoffe sehr das es in den Gesetzen was ändert! Und für alle betroffenden:lasst euch in der Arm nehmen !mein Beileid....mein Stern ist 2003 schon in der 7 ssw. bzw in der 5 ssw. schon verstorben -aber dieses schreckliche Ereignis wie auf dieser page geschrieben ist mir erspart geblieben..ich wünsche allen viel kraft in dieser zeit und sehr gute freunde !!!!
4children
4children | 29.04.2009
48 Antwort
find ich echt toll
hab gerade online unterschrieben, drück die daumen das die aktion was bewirkt!!!
tanjaschnuck
tanjaschnuck | 29.04.2009
47 Antwort
super
bin auch dabei habe yuch eben unterschrieben wäre super wenn daraufhin was pasiert
mari84
mari84 | 29.04.2009

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Unterschriftenaktion GEGEN Atomkraft
15.03.2011 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading