WICHTIG: Kinderbonus wird doch angerechnet!

Solo-Mami
Solo-Mami
17.02.2009 | 6 Antworten

In dem Fall, dass für ein Kind Barunterhalt durch einen Elternteil gezahlt wird, muss für den Monat, in dem der Kinderbonus ausgezahlt wird, 50 Euro weniger Unterhalt geleistet werden. Kinder von Alleinerziehenden erhalten somit faktisch nur 50 Euro vom Kinderbonus.

Für Elternteile, die Unterhaltsvorschuss bekommen ändert sich nix, für Hartz IV-Empfänger ändert sich auch nix .. da bleibt der Kinderbonus weiterhin 100%ig anrechnungsfrei

Im sogenannten Kleingedruckten erfährt man, dass mit der Einkommensteuer-Erklärung 2009 Eltern, die vom Kinderfreibetrag profitieren, jedoch der Kinderbonus verrechnet wird. Dies führt dazu, dass für bestimmte Einkommensgruppen der Kinderbonus ganz oder teilweise komplett wieder an den Staat fällt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
die sollen
entlich mal was sinnvolles erfinden-schließlich hat der staat so viel schulden das es so bestimmt nie abbezahlt werden kann. armes deutschland...
mädel21rd
mädel21rd | 17.02.2009
5 Antwort
Ich sag ja.....
Geiler Vater Staat! Die Lügen sich doch nur von vorne bis hinten in die eigene Tasche!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2009
4 Antwort
die schweine
ohne worte
Taylor7
Taylor7 | 17.02.2009
3 Antwort
wie
da wird man dafür bestraft das man arbeitet oder alleinerziehend ist..... das ja mal wieder eine frechheit, toller staat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2009
2 Antwort
tztztztzt
dazu fällt mir nix mehr ein, wieder eine verarsche von denen.dann sollen die doch die kohle behalten und ihre diäten erhöhen ist doch viel wichtiger, wie unsere kinder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2009
1 Antwort
Wer glaubt
der Staat verschenkt etwas...der ist aber auf dem Holzweg! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 17.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Wird mein Lohn angerechnet?
18.09.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading