US Wahl gefälschte Ergebnisse?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.11.2016 | 29 Antworten
http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-wahl-2016-spezialisten-finden-angeblich-hinweise-auf-manipulation-a-1122711.html

Oh bitte, bitte...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

29 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Mit ein klein bisschen Glück können wir feiern. Und ich kann euch sagen, dieses Glück würde ich auch angemessen feiern!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.11.2016
2 Antwort
Ein hoffnungsSchimmer!
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 23.11.2016
3 Antwort
.... das wäre auch ne lösung das unheil abzuwenden
Brilline
Brilline | 23.11.2016
4 Antwort
Ja klar, und dann sind da noch die Gelder, die Russland in den Wahlkampf gesteckt hat, was auch nicht lupenrein war. Ich glaube, das wird keine Konsequenz haben. Da können wir nur hoffen, das sie Donald Duck medikamentös gut eingestellt bzw ruhig gestellt bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.11.2016
5 Antwort
Clinton selber wird wohl nix machen. Die ist Staatsfrau, und der ist die Staatsräson dann doch wichtiger, als jetzt in diese unruhigeZeit noch weiter Unruhe reinzubringen. Allerdings hat Jill Stein , will sie die Neuauszählung beantragen - was sie als zwar weeeeeit abgeschlagene, aber aufgestellte Kandidatin auch kann. Ich bin mir nicht sicher, was ich davon halten soll. Ja, ich mag Trump auch nicht, der geht für mich gar nicht. Was da alles hintenrum noch gelaufen ist, fand ich auch bescheiden, und dass Clinton verliert, obwohl sie jetzt schon mehr Stimmen hat als Trump, ist auch blöd. Allerdings ist das auf der anderen Seite eine amerikanische Angelegenheit, und wenn die mit ihrem verrückten Wahlsystem, wo sowas möglich ist, so zufrieden sind, dann... naja, that's democracy. Da wird halt nicht das gemacht, was die schlauesten wollen, sondern das, was die meisten wollen. Und wenn die meisten Leute halt Idioten sind, dann wird auch was idiotisches gemacht... Sooo laut brauchen wir hier in Europa da gar nicht stöhnen, bei uns ist es doch nciht viel besser. Ich bin schon gespannt, wer in Frankreich das Rennen machen wird. Vom nächsten Bundestagsalptraum ganz zu schweigen.
StefansMami
StefansMami | 24.11.2016
6 Antwort
Natürlich wurde dort manipuliert. Sonst hätte Frau Clinton gar keine Stimmen bekommen! Wenn das Ergebnis nicht so ausfällt, wie die reichen Leute es wollen, dann wird die Wahl so lange wiederholt und manipuliert, bis das Ergebnis angenehm ist. Was für Experten sind das bloss? Arbeiten die bei Expert? Oder von wem wird da geredet? Frau Clinton ist eine schlechte Verliererin Experten haben soeben bestätigt, dass der Mond viereckig ist Sollte bei uns die AFD gewinnen wird von irgendwelchen kranken Typen auch behauptet, dass die Wahl manipuliert wurde
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 24.11.2016
7 Antwort
@oohibiscusoo Machst du dich eigentlich mit Absicht immer so unbeliebt bzw unsympathisch oder ist das einfach so in dir drin? Und sollte die afd wirklich irgendwann mal "gewinnen" , werden sich nicht nur die reichen beschweren, sondern auch die die noch ein bisschen Hirn haben und nicht leben wollen, wie vor 100jahren, die Leute, die nicht homophob sind und diejenigen, die nicht der Meinung sind dass alleinerziehende eine Schande für Deutschland sind und Frauen hinter den Herd gehören! Also kurz, die Leute die den Populismus erkennen und nicht dazu neigen sich vom Rest der Welt abSchotten zu wollen! Reich bin ich sicher nicht! Und welche Experten das herausgefunden haben wollen, steht im Internet, wenn du statt allwissend zu tun, lesen magst. Und in dem Zusammenhang wirst du vielleicht auch herausfinden dass clinton 2Millionen stimmen mehr hatte. Das Wahlsystem ist nur nicht ganz So repräsentativ wie in Deutschland. Aber nach deinem zweiten Satz weiß man Schon, dass man dem Rest von Deinem Text eh nicht ernst nehmen braucht oder überhaupt lesen. Ist ja eh, wie so oft, einfach mal quatsch den du da von dir gibst. Aber jetzt glaube ich ein Stück weit zu erahnen, warum du hier im Forum immer so eine unsympathische und negative Rolle spielst und so ziemlich nie was hilfreiches beizutragen hast, außer deine großkotzigen, anmaßenden und auf halbwissen basierenden Kommentare, für die du regelmäßig Kritik erhälst. Kannst mich gerne für diese Antwort melden, aber solche hohlen Kommentare sind hier echt fehl am platz!
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 24.11.2016
8 Antwort
@Weidenkaetzchen Meine Meinung. Und nicht nur meine. Aber es ist mir völlig schnuppe ob ich mich damit beliebt oder unbeliebt mache. Lasse mir doch keinen Maulkorb aufzwingen
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 24.11.2016
9 Antwort
Und wen du mit"kranke Idioten" meinst, kann ich mir Schon denken.Allerdings sind die Kranken Idioten die ich kenne mitunter studierte, Lehrer oder Leute die einen super Job haben, wobei das WählerVolk von der afd hauptsächlich aus der unteren Schicht kommt.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 24.11.2016
10 Antwort
@Weidenkaetzchen Nicht nur. Unter den AfD-Wählern sind viele Deutschland-Russen, die sich die Misere in diesem Land nicht mehr mit angucken wollen. Junge Wähler sind gut vertreten, aber auch Ü50-Wähler sind stark vertreten.AfD-Wähler sind vor allem Menschen, die gut gebildet sind und mehr verdienen
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 25.11.2016
11 Antwort
@oohibiscusoo Ja ja, wenn einem die Argumente ausgehen, wird immer auf die Meinungsfreiheit verwiesen. Meinungsfreiheit hat aber nichts mit Beleidigung oder Verunglimpfung eines Volkes oder Gruppierungen zu tun und deine Meinungsfreiheit kannst du dir auch nur erlauben, weil wir in einer Demokratie und einem Rechtsstaat leben! Und nur weil du noch mehr Leute kennst die so eine beschränkte Ansicht vertreten, heißt das noch lange nicht dass ihr im recht seid oder gar für ein ganzes Volk sprecht. Ich kenne auch viele Leute die nicht deiner Meinung sind/ wären und nicht regelmäßig so einen Stuss von sich geben. So, und jetzt? Ist das jetzt dein Beleg dafür dass du im recht bist? Dass noch andere Leute so denken? Na herzlichen Glückwunsch zu deinem Umfeld. Da bist du ja unter deinesgleichen. Mehr sagt das nicht aus. Und wenn es dir egal ist, was andere hier über dich denken, wie kommst du dann darauf dass andere interessiert was du denkst? Dann kannst du auch deine geistigen ausWürfe, die hier ja nun mal selten bis nie Anklang finden und häufig auch falsch sind sparen. Ist doch Verschwendung für solch kranke Idioten wie uns.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 25.11.2016
12 Antwort
@Weidenkaetzchen Das ist nicht mein Umfeld. Es sind x-beliebige Personen.Und kranke Idioten meinte ich nur wirklich die damit, die im Nachhinein behaupten würden, dass die Wahl gefälscht wurde. Ich bin ein Genie. Werde immer falsch verstanden
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 25.11.2016
13 Antwort
@Weidenkaetzchen In einem Forum kommen nun mal immer die unterschiedlichsten Meinungen zusammen. Aber ich zerbreche mir im Gegensatz zu anderen nicht ständig den Kopf über diese
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 25.11.2016
14 Antwort
@oohibiscusoo Ich lach mich tot. Afd-Wähler sind mitnicht NICHT überwiegend gebildet und gut verdienend. Das ist Blödsinn und eine falsche Behauptung. Wo hast du denn deine Infos her? Und ich dachte die gut verdienenden sind Gegen die afd und behaupten immer Die Wahl wäre manipuliert. Ach mensch, voll doof wenn man sich selbst widerspricht und nichts Sinn macht, wa!? Aber niedlich wie du versuchst die afd-Wähler und somit dich selbst zu verteidigen. Solltest mal das Wahlprogramm durchlesen und dir überlegen wie das in real umgesetzt aussehen und funktionieren soll. Das einzig positive an der afd ist, dass wenn sie wirklich mal so viel Einfluss gewinnen sollte und beweisen muss, dass sie alles besser macht, ist dass die Leute dann ganz schnell desIllusioniert werden und dann in die dann in den kommenden wahlen weg vom Fenster ist.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 25.11.2016
15 Antwort
Genau! Und meine Meinung ist dass du Müll redest und auf die Meinung von Leuten, die Parteien wählen, die das schießen auf Kinder gutheißen, möchte ich gerne verzichten. Zumindest hier! Wie gesagt, den Luxus der Meinungsfreiheit haben wir, weil wir in einem Rechtsstaat leben. Einige Inhalte der afd sind aus "mein Kampf" von Adolf Hitler, der wie allgemein bekannt sein sollte, für einen unrechtsStaat gesorgt hat und dessen Sympathisanten der afd, nicht ohne Grund, so zugeneigt sind und die afd teilweise/ überwiegend solche gestalten sogar in ihren Reihen haben.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 25.11.2016
16 Antwort
@Weidenkaetzchen Verstehe grad nicht, was duu hier für einen Schwachsinn vom Stapel lässt. Und wenn du so ungebildet bist dann bilde dich erstmal weiter. Es ist absolut lächerlich eine Diskussion über die AfD zu führen, weil sie gar nicht das Thema ist. Ich habe bloss gesagt, dass ..., , Sollte bei uns die AFD gewinnen wird von irgendwelchen kranken Typen auch behauptet, dass die Wahl manipuliert wurde '' Dein Wissen über die AfD-Wähler ist allerdings grottenschlecht. Ich bin übrigens kein AfD-Wähler falls du darauf hinaus willst
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 25.11.2016
17 Antwort
Ach ja, weißt du was ich noch krank finde? Das es Idioten gibt, die den menschengemachten Klimawandel leugnen und somit eine potentielle Gefahr für unsere Umwelt und unser Leben und das unserer , die das begünstigt haben!"
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 25.11.2016
18 Antwort
Weil Donald Trump jetzt der Präsident der Vereinigten Staaten ist hat die EU TTIP auf Eis gelegt und das Thema ist beendet worden. :-)) :-)) :-))
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 25.11.2016
19 Antwort
Dann kläre mich bitte auf über deine geheimen InsiderInformationen bzgl der WählerSchaft der afd auf. Ich bin gespannt. Und meine liebe, gerade DU solltest mich nicht als ungebildet betiteln. Das steht dir nicht zu. Und selbst wenn du die afd nicht gewählt hast, so kann man aus deinen antworten deutlich ablesen, dass du mit so einem pack wie trump und afd sympathisierSt. Oder was glaubst du warum die afd den Wahlsieg von trump so feiert? Und warum verteidigSt du besagte Politiker überhaupt? Oder wurdest du Genie da auch falsch verstanden? Und keine Sorge, ich bilde mich permanent weiter.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 25.11.2016
20 Antwort
Das ganze Gutmenschengetue geht mir einfach zu weit. Mehr nicht. Es ist doch kein Geheimnis wer die Wähler der AfD sind. Das kannst überall nachlesen. Sogar auf ganz seriösen Seiten. Dass viele Wähler Russland-Deutsche sind weiss ich von einem Lehrer, der aus Russland stammt
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 25.11.2016

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

ökotest-ergebnisse säuglingsmilch
04.09.2009 | 20 Antworten
Nackentransparenz und Ergebnisse
11.06.2009 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading