Til Schweiger

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.02.2011 | 12 Antworten
Endlich hat mal jemand den Mund aufgemacht, wo alle zuhören ..
Und die diskussion endlich ins rollen bringt!

DAMIT UNSERE ZWERGE BESSER GESCHÜTZT WERDEN KÖNNEN!

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
da kann ich dir nur zustimmen... hoffentlich geschieht jetzt endlich mal etwas damit die kinder geschützt werden!
jeanny2611
jeanny2611 | 06.02.2011
2 Antwort
Gibt es irgend einen Link...
wo man es nachlesen kann? Hab zwar schon zum teil mit bekommen, dass es dabei um den Fall Mirko geht, aber noch nichts gefunden. Und ich find es auch wichtig, dass gegen die ganzen Pädophilen was getan wird. Und zwar richtig. LG
teeenyMama
teeenyMama | 06.02.2011
3 Antwort
Stimmt!
Aber da wir ja alle GLÜCKLICHE EU-Bürger sind, und uns von irgendwelchen völlig weltfremden Parteibonzen vorschreiben lassen müssen, wann so ein Kinderschänder-Arschloch als geheilt gilt und nicht mehr - wie bisher - in die Sicherheitsverwahrung kommt, sind die Aussichten wohl eher mies... Sowas DÄMLICHES!!! Und man kann nichts dagegen unternehmen!! Ich stimme Til Schweiger zu, her mit den Namen bzw. den neuen Adressen von diesem Volk oder - die Alternative wäre ansonsten Zwangskastration. Würde ich auch ziemlich sinnvoll finden.
Xinette
Xinette | 06.02.2011
4 Antwort
@Xinette
vom grund her hab ich gegen die zwangskastration nix einzuwenden bei solchen männern ;o)... das problem ist nur das diese fantasie ja bei denen im kopf ist und somit halt mit ner kastration nicht geheilt...und wer garantiert uns das die sich dann nix anderes einfallen lassen... sollen die doch solchen männer die todesstrafe geben...aber so wie in amerika, wo sie nicht wissen wann sie fällig sind...damit würden die dem steuerzahler nicht ewig auf der tasche liegen und hätten psychisch auch ein wenig druck, weil sie nie wissen ob es ein morgen für sie geben wird oder nicht... das wäre für mich eine sinnvolle lösung...
jeanny2611
jeanny2611 | 06.02.2011
5 Antwort
@jeanny2611
Stimmt, Du hast Recht. Man denkt immer, wenn diese gestörten Idioten ihr bestes Stück nur noch zum Pipi-machen benutzen können, wäre alles in Butter, aber wer weiss, was die noch so in Petto haben... Allein bei dem Gedanken könnte ich Das mit der Todesstrafe ist auch ne Idee, aber ob das diese Mistsäcke wirklich abschreckt? Ich hoffe und bete, daß mehrere Prominente sich Til Schweiger anschließen und mal ihre Meinung kundtun, vielleicht motiviert das ja den einen oder anderen Politiker, dieses Thema mal wieder auf die Tagesordnung zu setzen und sich mal über den Schutz von den wehrlosesten unter uns Gedanken zu machen...
Xinette
Xinette | 06.02.2011
6 Antwort
@Xinette
der vorteil an der todesstrafe wäre, dass sie wenigstens sowas nicht wiederholen könnten... und mit mehr als dem tod kann man einem menschen glaube nicht drohen...nur ob es hilft...man weiß es nicht...und um ehrlich zu sein denke ich auch nicht das wir das jemals in deutschland erfahren werden, da menschenrechte von solchen abartigen menschen berücksichtigt werden müssen...warum auch immer.. ich denke die gesetze wären härter, wenn nicht genug von solchen perversen schweinen mit in der politik sitzen würden...eine krähe hackt der anderen kein auge aus...
jeanny2611
jeanny2611 | 06.02.2011
7 Antwort
@jeanny2611
Uaaah, allein bei dem Gedanken, daß das vielleicht so ist, läuft es mir kalt den Rücken runter. Was mich so anätzt, ist diese Hilflosigkeit, man ist diesem ganzen System so ausgesetzt und hat keine Handhabe, daran was zu ändern. Man zahlt als kleine Ameise brav seine Steuern und ist Mitglied bei der supi EU und ob man Unterschriften zu dem Thema sammelt und sie einschickt, oder in Berlin platzt ne Currywurst, es ist alles so... so abgrundtief Sch....
Xinette
Xinette | 06.02.2011
8 Antwort
@Xinette
oh ja...ich weiß sehr gut was du meinst... ich finde es echt traurig, dass sich um ein haufen dinge gedanken gemacht wird, aber nicht wie kinder geschützt werden können... unser wir als mütter wachen wie adler auf unsere kinder, weil man nie weiß wer neben einem läuft und was er denkt...klingt jetzt bisschen paranoid ;o)...aber im prinzip muß man es doch jedem zutrauen oder?...man wird doch fast schon dazu gezwungen... naja ich verabschiede mich für heute ;o)...ich geh jetzt ins bettchen... schlaf du dann auch gut ;o)
jeanny2611
jeanny2611 | 07.02.2011
9 Antwort
Ja finde ich ach
der hat den Nagel auf den Kopf getroffen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2011
10 Antwort
Bei mir versagt alles
wenn ich höre wie darüber diskutiert wird, ob lebenslange Sicherheitsverwahrung "unmenschlich" ist - die bekommen das nicht grundlos!!! Ein Kind zu vergewaltigen, zu quälen oder sogar noch zu töten - das ist unmenschlich!!! Man kann sein Kind nich 24Std am Tag schützen :(
Engelchen2712
Engelchen2712 | 07.02.2011
11 Antwort
ja genau.
und das beste is das es mein absoluter lieblings-schauspieler gemacht hat. er hat so recht und spricht das aus was viele denken und nicht sagen. Einfach nur geil. auf das mal was gefunden wird das sowas nicht mehr passiert!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2011
12 Antwort
endlich
hat mal jemand den mund aufgemacht. solche leute haben keine 2.chance verdient, die haben lebenslänglich drinnen zu bleiben oder gleich todesstrafe. wer garantiert uns, das sie das nicht bei der nächsten gelengenheit wieder machen. NIEMAND!!!! da können die sich noch so gut benommen haben!!!! hoffen wir mal das die politiker mal darüber nachdenken was till schweiger gesagt hat!!!!!
sunny_86
sunny_86 | 07.02.2011

ERFAHRE MEHR:

geschenkidee HILFE!
20.12.2011 | 11 Antworten
Ist sie echt zu dick?
15.11.2010 | 24 Antworten
verwöhntes Görr
27.06.2010 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading