Trennung

JungeMutti18
JungeMutti18
14.06.2008 | 10 Antworten
ich hatte vorhin schonmal geschrieben das mein freund oder ex freund oder wie man das auch sehen will, will das ich ausziehe, das hat er aber schon so oft gesagt & meinte ein paar tage später dass er das garnicht will eigentlich, also bin ich immer da geblieben.. nun bin ich ernsthaft am überlegen ob ich diesmal gehe, egal ob er wieder sagt "das will ich ja eigentlich nicht ".. allerdings hab ich das problem das ich auch einerseits weiß das mich das total fertig machen würde, ein leben ohne ihn & auch unsere Elina würde mir leid tun, dann würde sie ihren papa noch weniger sehn als sie es eh schon tut.. Ich habe meinen freund eben grade gefragt ob er sich im klaren ist dass wenn ich ausziehen soll das für ewig ist & das es das zwischen uns war ( für ihn wäre es ne trennung wenn wir getrennt wohnen) , das es kein "uns" & "unsere familie" mehr gibt.. dann habe ich gefragt ob es WIRKLICH das ist was er will .. ich habe erwartet das von ihm ein ja kommt, das wäre für mich auch ein bisschen leichter gewesen zu gehen & abzuschließen allerdings kam von ihm "Ich weiß, dass ich SO nich weiter machen will .. ich weiß nich ob es das Beste oder die richtige Entscheidung ist aber es wird so nicht mehr weiter gehen..es muss sich einfach was verändern!" was bei ihm inderekt wieder heißt "nein ich will es eigentlich nicht" so wie immerm & damit hat er es mir jetzt nicht grad leichter gemacht. ich weiß nicht weiter.. gehen & loslassen fällt mir sehr schwer.. bin am ende.. :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
für mich wäre der fall sonnenklar
gehen und zwar schnell und weit!!! wo kommen wir denn da hin?? wenn´s ihm passt, sagt er DU sollst gehen mit kind und dann wieder doch net usw!! ich glaub, bei dem klappert´s!!! wenn die wohnung euch beiden gehört und du sie dir alleine leisten kannst, dann sollte ER sich verzischen ... ich hab meinen "noch" auch im haus gelassen und bin mit 3 kids gegangen, weil er sich strikt geweigert hat ... das ist manchmal der einfachere weg selber zu gehen ... aber grundsätzlich MUSST DU mit dem kind nicht gehen, sondern ER!!! also ernsthaft ich würd mich net so verarschen lassen einmal hü und dann wieder hott ... das hast du nicht verdient!!! schmeiss ihn raus oder geh selber und gut ist!!! das packst du schon, ohne ihn bist viel besser dran, da kannst dich auch dich und dein kind konzentrieren und musst net auch noch so ein hin und her ertragen!!! und glaub mir, kinder kriegen mehr mit, als man denkt und leiden darunter ... wie heisst es so schön: lieber ein ende mit schrecken, als ein schrecken ohne ende :) ich wünsch dir viel kraft, und wenn du hilfe oder rat brauchst, dann meld dich bei mir :)
TerrorzwergeMom
TerrorzwergeMom | 14.06.2008
2 Antwort
die kleine ist noch so jung
die probleme waren doch schon vor ihr, oder? warum habt ihr so früh ein kind bekommen???
Mama170507
Mama170507 | 14.06.2008
3 Antwort
.......
ja das sone sache bei uns ist es anders rum ich sage manchmal zu ihm das er gehn kann aber ich mein es auch nie so wie ich es sag das kommt halt manchmal wenn wir uns streiten und ich einfach kein weg mehr seh aber dann vertragen wir uns auch immer wieder sprecht euch mal richtig aus ob ihr euch alle beide noch richtig liebt habe ich gestern auch ert mit meinem freund gemacht und wir haben festgestellt das wir uns manchmal wegen sinnlosem zeug streiten und das wir uns aber noch lieben und ja sprecht euch richtig aus dann kannste ja weiter sehn
franzi04860
franzi04860 | 14.06.2008
4 Antwort
ein ewiges hin und her
ist aber auch für eure tochter nicht gut..du allein mußt dich entscheiden.lohnt es sich aus deiner sicht überhaupt noch, zu kämpfen???willst du ihn noch??und wenn es in einer beziehung nicht mehr klappt, dann müssen BEIDE SEITEN daran arbeiten ... wirklich helfen kann dir also eigentlich niemand.egal, wie du dich entscheidest..viel kraft lg, emelymaus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2008
5 Antwort
sorry aber ich versteh das nicht
wenn man sich zofft, kommt in den besten beziehungen vor, dann gleich sagen pack deine sachen und geh???!!!! was ist das für eine beziehung??? IST JETZT ALLGEMEIN GESAGT!!!!!!
Mama170507
Mama170507 | 14.06.2008
6 Antwort
kopf hoch
vielleicht versuchter doch erst mal getrennte wohnungen manchmal hilft eine räumliche trennung ... lg :)
Narali
Narali | 14.06.2008
7 Antwort
lieber ein ende mit schrecken als eins chrecken ohne ende
du.. nicht böse sein..aber bist du sein Spielzeug oder seine kleine Maus? Geh..geh bevor es zuspät ist, den wenn du gefangen in seinem SPIEL bist kommst du irgentwann nicht alleine raus.. den nicht nur du leidest sondern auch das kind oder später kinder!! ich sag es weil ich aus erfahrung spreche ... meine kinder waren 4+5j und sie leiden heut noch aufihre weise. Und auch man selber leidet immer ... lg kiki
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2008
8 Antwort
hallo
wenn bei euch nichts mer stimmt dann würde ich gehen. frage in doch mall ob er dich noch lieb? ich finde das scheisse was dein noch freund da sagt immer ein hin und her das ist scheisse und. du und deine kleine ihr tut mir leidt. hoffe das ihr euch einigen könnt alleine schon wegen die kleine. wünsche die und der kleine alles gute
riginamami
riginamami | 14.06.2008
9 Antwort
Trennung
solche probleme hatte ich in deinem alter auch. zum glück hatte ich damals noch kein kind. ich bin so froh das ich diese teeneprobleme nicht mehr habe. sorry aber das ist für mich echt so.
Anjabo
Anjabo | 14.06.2008
10 Antwort
wie geht
es dir den? gibt es neues? ich weiß in so einem gefühlschaos zustecken, da denkt man..hier komm ich nie raus ... lg kiki
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2008

ERFAHRE MEHR:

Trennung richtig oder falsch?
07.09.2016 | 2 Antworten
Trennung wegen fehlendem vertrauen :-(
15.09.2013 | 8 Antworten
trennung wegen nacktbildern?
06.04.2013 | 43 Antworten
Trennung mit 2 Kindern und schwanger?
29.12.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading