Trennung, hat man dann ein Recht auf Arbeitslosengeld 1?

Mami2006XD
Mami2006XD
25.05.2011 | 5 Antworten
ich habe eine Frage, ( es geht nicht um mich)
Wenn eine Frau sich von ihren Mann trennt, und die letzten 4 jahre in zuhause war, (Erziehungszeit) Und zuvor gearbeitet hat.
Hat sie dann anspruch auf Alg 1?Und wo wird man am besten beraten ?
Frofamilia oder Caritas? danke für eure Hilfe
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Wenn sich nach der Elternzeit kein Arbeitslosengeld in anpruch genommen hat und vorher mindestens 2 JAhre gearbeitet hat, hat sie anspruch auf Arbeitslosengeld. Beantragen mus sie das beim Arbeitsamt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2011
2 Antwort
-
Ich glaube nicht, dass die Frau dann Anspruch auf Arbeitslosengeld 1 hat, da ja nicht die Voraussetzung erfüllt ist, in den letzten 12 Monaten gearbeitet zu haben. Ich glaube, dass die Beratung bei der Caritas und bei Profamilia sich sehr ähneln und dass man da nicht direkt sagen kann, was nun eine bessere Beratungsstelle ist. Ich denke, das kommt direkt auf die Caritas- bzw. Profamilia-Filiale an bzw. auf deren Mitarbeiter inwieweit die Beratung beim ein oder anderen besser oder schlechter ist. Da sollte sich die Frau dann vielleicht bei beiden mal beraten lassen und kann ja dann entscheiden, wo sie sich aufgehobener fühlt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2011
3 Antwort
wenn
sie vor erlternzeit EIN jahr gearbeitet hat...dann hat sie anspruch....der anspruch besteht aber nur 4 jahre lang....also lieber schnell zum amt
evil-bunny
evil-bunny | 25.05.2011
4 Antwort
hey
HARTZ V bekommste.oder wenn du auch meinst....habe grad alles hinter mir, ganz frisch... dann geh aufs amtsgericht und beantrage nen beratungshilfeschein für`n anwalt...wegen unterhalt für die frau/fürs kind..und aufs jugendamt so das sind so die drei wichtigsten stellen... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2011
5 Antwort
...
wenn die beiden verheiratet sind, bekommt sie gar nix, bis auf Unterhalt wenn ihr welcher zusteht und dann ergänzend Hartz4.
just_holly
just_holly | 25.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Kein Arbeitslosengeld auf dem Konto
30.01.2015 | 5 Antworten
Endlich trennen oder für Ehe kämpfen?
11.12.2014 | 19 Antworten
Trennung wegen fehlendem vertrauen :-(
15.09.2013 | 8 Antworten
Arbeitslosengeld 1 Auszahlung -Wann?
28.04.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading