Aus oder eine 2te chance?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.05.2011 | 17 Antworten
hi, ich habe da eine frage, vielleicht findet sich ja hemand dem es genauso ergangen ist.

also ich bin jetzt in der 34 ssw und wohne mit meinem freund seit januar 2011 zusammen.
vor mir hatte er eine freundin gehabt und für mich hat er sie verlassen.
doch irgendwie hatte ich immer einen verdacht das er immer noch kontakt zu der hat.
und jetzt weiß ich es auch... das er mich noch mit der betrogen hat.bis vor kurzem noch ( ende februar).
wir sind erst ein jahr zusammen .... ( ich bin von ihm schon nach paar monaten schwanger geworden) . als wir es erfahren haben das wir ein baby bekommen waren wir uns sofort eini das wir es behalten wollen und es schaffen.
ich verstehe nicht wie er mir das nur antun konnte... wir waren ganz glücklich miteinander...
jetzt seitdem ich es herausgefunden habe und mit ihm bei seiner ex war ( wegen KLARTEXT REDEN)
weint er nur noch... er sagt er liebt mich über alles und will mich nicht verlieren
und er freut sich auf unseren sohn ect.

aber ich bin innerlich irgenwie tot.
ich weiß nicht wen ich vor mir habe.
ich bin enttäuscht. er hat jetzt so verschissen.
ich weiß nicht mehr weiter.
er meint ohne mich kommt er nicht klar... deswegen will er nicht mal eine pause, denn ich habe ihm vorgeschlagen das ich für ne weile zu meiner großen schwester ziehe.

was soll ich bloß machen.
ich bin so kaputt, und sehe ihn jetzt leiden aber ich muss auch an mich denken bald kommt das baby und meine nerven spielen verrückt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
17 Antwort
@Xenia2006
sehe es genauso .... ich finde wenn jemanden sowas passiert hat er kein gewissen denn hätte er eins hätte das gewissen ihm gesagt das es falsch ist und das man sowas nicht macht ganz einfach
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2011
16 Antwort
.......
der spruch ein Seitensprung kann jedem passieren ist der oberhammer und einfach nur dumm und falsch. reden ist angesagt wenn was nicht stimmt und nicht fremdgehen!! zum kotzen das keiner mehr in der lage dazu ist. ich kann mit stolz sagen sowas passiert mir nie.eine seltene Stärke. denn andere Männer finde ich uninteressant und hässlich. kann jedem passieren so ein scheiß. dann hätte ich bei der Hochzeit sagen müssen: schatz ich weiß nicht, ob ich ja ich will sagen soll, denn es kann ja jedem passieren. bescheuert sowas. wer fremdgeht ist abschaum.keine chance mehr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
15 Antwort
@-89skatja
finde das sieht schon wieder anders aus....da würd es bei mir keine 2 chance geben...er ist besitzergreifend....ein mann der einer frau freunde verbietet geht mal garnicht.....meine sowas musst du dir doch nicht geben oder?wegen dem ochsen hast du jetzt keine freunde mehr weil er das so wollte und dann macht er so einen mist!?!?! schieß den in den wind das musst du dir nicht geben da soll er noch so heulen bleib da hart......gehe zu deiner schwester und genieße deine schwangerschaft und freue dich auf die geburt.....du musst jetzt umbedingt an dich denken und deinem baby.....auch wenn es schwer ist vergiss den Typen..... und wenn was ist kannst mich gerne anschreiben....
lea_sophie
lea_sophie | 11.05.2011
14 Antwort
...
also ich find es ja viel krasser, dass der typ dich so unter den scheffel gestellt hat und dir den umgang mit deinen freunden untersagt hat. damit wollte er dich wohl auf gedeih und verderb von ihm abhängig machen. überleg dir das gut, ob du mit so nem kontrollfreak zusammenbleiben willst, oder ob das nicht noch viel schlimmer enden könnte. jetzt kommst du vllt noch von ihm los, aber was ist, wenn euer sohn da ist? mensch mädel, pass blos auf, so wie du das schreibst ist das kein partner fürs leben. geh zur schwester, besinne dich wieder und dann freu dich auf DEIN kind. wirst sehen, egal was für ein vater es hatte, es wird dein sonnenschein und dir über manch schwere stunde helfen
ostkind
ostkind | 11.05.2011
13 Antwort
.......
wer weiß wie seine Ex auf das ganze reagiert hat, das er nun so drauf ist, vielleicht will er ja auch einfach nur nicht alleine da stehen?! Ich kann mir auch denken das seine Ex nach dem Gespräch ihre Entscheidung getroffen haben wird, und wenn er denkt ok er könnte dich nun auch verlieren, zieht er das eben so ab um dir ein schlechtes Gewissen zu machen um dich zu halten. Alleine seine Grundsätze dir gegenüber was du darfst oder nicht, hat doch nichts mit Beziehung zu tun. Ich lernte mein Mann mit 18 kennen, er war nen ONS, das ist nun fast 10 Jahre her, und er hat NIE irgendwas von mir verlangt und schon gar nicht das ich Kontakt zu Freunden abbreche, also ich würde das alles - unabhängig von der Situation jetzt, noch mal genausten überdenken. Vielleicht war das auch nur der i-Punkt auf dem ganzen um dir zu zeigen das er nicht der ist, der gut für dich ist.
Blue83
Blue83 | 11.05.2011
12 Antwort
schwierig
ich hab immer gesagt jedoch war ich früher selbst nicht wirklich treu und ich weiß, das wenn man ne Affaire beginnt, ist sie "alte" neue Beziehung meistens schon zuende....
Blue83
Blue83 | 11.05.2011
11 Antwort
hallo erstmal tut es mir leid für dich
also ich würde mich trennen nicht nur das er dich betrogen hat sondern er hat dich auch noch bertogen als du schwanger warst sowas geht garnicht ich hätte angst das er immer wieder sowas macht und wenn du schon innerlich tod ihm gegenüber bist sagt dir dein gefühl doch schon was zu tun ist ich wünsche dir viel kraft du schaffst das schon :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
10 Antwort
...
dabei ist alles zu verlieren. ich kann wirklich sehr gut verstehen das dich das sehr verletzt mir würde es da genauso gehen. ich würde mit ihm nochmal darüber sprechen, warum das alles so war warum er keinen schluss strich ziehen konnte. ich denke das in seinem kopf was war warum er sich nicht von dieser frau hat trennen können und das muss weg sein. und wenn er sich endgültig für dich entschieden hat und von ihr getrennt hat. dann würde ich ihm nochmal eine chance geben. wünsche dir alles gute.
mamavonGUILINA
mamavonGUILINA | 11.05.2011
9 Antwort
...
so hart wie es ist... ich würde mich trennen... wenn ich so etwas erfahren würde das mein freund so etwas getan hätte, würde ich nicht mal mehr mit ihm reden wollen..... dür mich wäre klar, ich würde eine sachen packen und gehen.... das einfach zu hart, das vertrauen zerstört, du wirst ewig mistrauen haben und es wird dich kaputt machen und nur für unruhe sorgen.. denke an deinen kleinen engel und versuch deinen weg erstmal alleine zu gehen.... versuch kontakt zu alten freunden aufzunehmen, wenn es wahre freudne sind, halten sie zu dir.... ich wünsch dir viel glück und kraft, sei stark und mach dich nicht fertig das überträgt sich auf dein engelchen....... du findest einen ebsseren als ihn, auch wenn es schwer ist im ersten moment los zu lassen.....
Sunny6554
Sunny6554 | 11.05.2011
8 Antwort
...
auch wenns hart klingt. so wie man einen mann bekommt so verlässt er einen auch. du hast ja eigentlich ihr den freund ausgespannt. auch wenn er dann gleich schluss mit ihr gemacht hat usw. man weiß ja im prinzip nicht was deinem mann wirklich in der beziehung mit seiner ex abgegangen ist weshalb er in dem fall dich kennengelernt hat. und du sagtest ja das du relativ schnell schwanger geworden bist, vll hatte er die ganze zeit gedanken wenn er lieber möchte und konnte sich deshalb nicht von einer von euch trennen. bei dir die frischen gefühle aber auch das baby und bei ihr viele gemeinsame erlebnise usw. das klingt hart!!! finde ich auch aber ich denke dein freund war irgendwie in der zwickmühle, eine schwanger freundin verlässt man nicht einfach wenn man was bereut. jetzt wo du es rausgefunden hast das seine ex ihm nicht egal ist so wie er versucht hat es dir glauben zu lassen merkt er das die gefühle für dich doch stärker sind. ich denke er weiß ganz genau das er jetzt
mamavonGUILINA
mamavonGUILINA | 11.05.2011
7 Antwort
danke
es ist so schön trost von euch zubekommen und eure kommentare zulesen. ich bin wirklich am boden. ich schäme mich.. aber ich muss zugeben das ich mich über das kind nicht freuen kann. es ist so als ob ich nichts mehr empfinden kann. ich musste von anfang an zu allen meinen freunden kontakt abbrechen... ich saß nur zuhause rum und habe nur für ihn gelebt. er meinte so einen wie ihn gibt es nicht noch mal und das er mir niemals sowas antun würde wie mein exfraund es getan hat deswegen tut mir mein herz jetzt so weh ich stehe ja fast alleine.... ich durfte nie was machen. deswegen habe ich mich heute hier angemeldet um wenigstens von fremden leuten einen rat zubekommen. danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
6 Antwort
DENKE AN DICH...
es ist ja wirklich schon extrem schlimm jemanden zu betrügen, aber dann auch noch wenn sie schwanger ist und dann auch noch mit der ex. das zeigt meiner meineinung nach das er noch an ihr hängt und sich nicht richtig von ihr gelöst hat denn sonst geht sowas net über einen längeren zeitraum. ich würde dir raten erstmal zu deiner schwester zu gehen und wenn es nur ein paar tage sind egal ob er es will oder nicht. er hat mist gebaut und du musst erstmal nen klaren kopf bekommen und wie soll das gehen wenn du keinen abstand hast??? dann siehst du auch ob du ihm das verzeihen kannst, aber wenn dann nicht nur wegen dem kind oder weil er so leidet sondern weil DU davon überzeugt bist... ich persönlich könnte das nicht verzeien. nimm dir abstand und zeit lass dich nicht drängen, denke in ruhe drüber nach und dann entscheide ganz danach was dir dein gefühl sagt. und sprich mit ihm was ihn dazu bewegt hat liebe grüße
Jacky220789
Jacky220789 | 11.05.2011
5 Antwort
oh man,
das tut mir echt leid, für mich gäbe es kein 2. mal, aber du tust ihn ja anscheinend noch wirklich lieben, du bist jetzt ziemlich am ende der ssw, da ist es nochmal schwerer, ich würde auch ne auszeit befürworten, du brauchst ja auch erstmal zeit um dir über alles klar zu werden und solange er heulend vor dir sitzt kannst eh nix regeln, ich wünsche dir viel kraft und das alles gut geht
iris770
iris770 | 11.05.2011
4 Antwort
hitut mir ehr leid.
aber ob er will oder net ich würd ne auszeit oder pause machen, er soll sich al klar werden was er getan hat. Du musst an dich dneken ALLES GUTE
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
3 Antwort
erstmal
denk an dich!!!!du leidest genauso....er hat dir weh getan nicht du dir selber!!! Da muss er durch soll er ruhig richtig leiden...selber schuld.....ich würde an deiner stelle zu deiner schwester ziehen dann merkt er was er getan hat.....in der zeit kannst du nach denken ob du noch eine 2 chance gibst oder nicht.....
lea_sophie
lea_sophie | 11.05.2011
2 Antwort
Also ich könnte das
nicht. wenn ich wüsste er hat mich betrogen und das auch schon länger könnte ich nicht mehr mit dem mann leben egal ob ich schwanger bin oder nicht oder er am rumheulen ist, das hätte er sich früher überlegen sollen. ICH WÜRDE IHN VERLASSEN: ABER DAS WÜRDE ICH MACHEN DAS HEISST NICHT DAS ICH DIR DAZU RATE DEN DAZU KENNE ICH EUCH ZU WENIG
alex1604
alex1604 | 11.05.2011
1 Antwort
hmmm
schwierige situation!! unabhängig davon, ob du oder er ganz auszieht, solltet ihr eine räumliche trennung, wenigstens für ein paar tage vorziehen... also das ist meine meinung. damit in erster linie Du dir über DEINE gefühle klar werden kannst... du wirst ihn sicherlihc auch noch lieben, so liest sich zumindest dein geschreibsel.. denk einfach mal in ruhe über alles nach und sprich mit deiner schwester oder deiner mama oder jemandem den du vertraust... und wenn du bereit dazu bist, gibst du ihm noch eine chance.. viel glück und alles gute .. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011

ERFAHRE MEHR:

0% chance auf Arbeit wegen Allergien?
06.04.2014 | 42 Antworten
Wie sind Chancen bei KS in der 34.SSW?
15.11.2012 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading