warum bin Ich so schwach

Mami5kids
Mami5kids
11.03.2010 | 12 Antworten
Mein Mann ist voll der Arsch.Kenne Ihn nun schon seit meinem 15 Lebensjahr, bin heute 37, wir habe zusammen 5 Kinder und bin ss 14.ssw will aber einfach nicht mehr mit Ihm zusammen sein.Er schlägt mich nicht hat er noch nie gemacht, aber Verbale schläge sind viel schlimmer.Immer diese Sticheleien.
Wollte mich im August endlcih scheiden lassen, hatte es endlcih zur Anwältin geschafft, und wieder wurde Ich weich warum nur.Was ist das?Im Bett funktioniert es auch nicht noch nie eigentlich, da er nie auf meine Bedürfnisse eingeht, nur wenns dann mal kracht bemüht er sich kurze Zeit.Dann wieder nichts.Dann bekommt man noch vorgehalten mit mir im Bett nichts los, aber warum soll Ich mich denn anstrengen wenn Ich zum Schluss eh nichts davon habe und er nur an sich denkt.
Unser ältester Sohn 17 ist immer nur der Penner und muss der jetzt noch was essen.Zieht der bald aus brauche das Zimmer und solche dummen Kommentare.Haben einen Sohn der hat ADHS und auf dem hackt im moment auch dauernd rum.Wenn Ich mal nicht zu Hause bin und komme zurück hat er Ihn wegen nichtigkeiten ins Zimmer geschickt.Er fragt mich schon warum der Papa immer so gemein ist, heute hat er Ihn als Arsch benannt obwohl er gar nichts gemacht hat.Ich sagte Ihm er solle das lassen.Er nur er ist aber ein Arsch der kleine 9 hatte schon tränen in den Augen.Also sein Vater unten war rief er dann Arschloch paar mal.Ich weiß das das alles nicht richtig ist.Wie bekomme Ich Ihn vom Hals?Er hat heute Nachtschicht und der kleine 9 darf dann immer im Schlafzimmer schlafen, er meinte dann was das soll er solle doch in seinem Bett schlafen er will das nicht.Ich sagte Ihm dann aber Ich will es und wo das problem sei, er nur Ich solle Ihm am Arsch lecken.Könnte hier noch hganz andere Dinge schreiben.Ich halte das einfach nicht mehr aus.
Danke fürs lesen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Ganz schnell Hilfe holen und gehen!!!!!!!!!!!!!!
Hallo, ich habe so etwas ähnliches hinter mir...deshalb kann ich Dir nur sagen GEH so schnell wie möglich. Dein Mann wird sich nie ändern...es geht ja schon soooooooo viele Jahre so.... 10 verdammt lange Jahre habe ich das ausgehalten, weil ich keine rückendeckung hatte . Mein "kleiner" Sohn hat auch ADHS und hat sehr viel mitbekommen, das ist gerade bei "solchen"Kindern nicht gut! Als ich endlich den Mut hatte zu gehen, fühlte ich mich richtig frei...das ist ein unglaublich schönes Gefühl...HAB DEN MUT GEH ZUM AMT UND HOL DIR HILFE....Du schaffst das...Viele andere Frauen und auch ICH haben das auch geschafft.... Viel Glück ....nicht mehr warten... :-)) :-)) Wenn Du einen Rat brauchst...schreib mich einfach mal an....
MamaAngie17165
MamaAngie17165 | 12.03.2010
11 Antwort
@Mami5kids
Dann wünsch ich dir gaaanz viel Kraft.Lass dich nicht unterkriegen schonmal wegen deiner Kinder.Such dir Hilfe und geh deinen Weg.Liebe Grüße
queenilly
queenilly | 11.03.2010
10 Antwort
@Mami5kids
man kann dir kein vorwurf machen das du wieder schwanger bist, was passiert ist ist passiert. aber das ist echter psychoterror was er macht. deine kinder bekommen ein schaden für ihr leben. du solltest schnell eine lösung finden. und vorallem mit deinen kindern drüber reden wie sie das finden. vielleicht hilft dir das mehr ein schluss strich zu ziehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2010
9 Antwort
@queenilly
gute frage, das Kind wollte Ich ja unbedingt schon mit 35 aber er wollte da nicht und deswegen gab es dann auch immer diskussionen, und wollte gehen, dann aht er wohl nachgegeben damit Ich meine Ruhe habe.Aber das Kind soll mich nicht darin hindern was Ich eigentlich will, den die Sitution wird immer schlimmer und verfahrener.
Mami5kids
Mami5kids | 11.03.2010
8 Antwort
Hallo,
also ich würde ihn schonmal wegen deinen Kindern rausschmeisen! Und auch ohne dich anzugreifen, aber wieso hast du 5 Bald 6 Kinder mit dem wenn er so scheiße ist und im Bett anscheinend auch nichts los ist Komische sache.
queenilly
queenilly | 11.03.2010
7 Antwort
das weiß Ich doch
@ira88 ja aber das möchte Ich ja auch, aber weiß nicht wie.Rausschmeisen darf Ich Ihn ja auch nicht.Klar muss er gehen und Ich darf mit den Kids im Haus bleiben, aber es ist ja das problem, der wird doch nicht einfach das Feld räumen.Wenn meine Mutter ein großes Haus hätte oder sonst jemand wo Ich hin könnte, wäre Ich schon weg zumindest so lange, bis er gefunden hätte oder was weiß Ich.Hab halt angst das Ich das nicht aushalte diesen Spychoterror. Das Ich das mit den Kindern alleine schaffe weiß Ich mache Ich ja eh schon immer alles.Er geht auch nicht weg oder so, nur arbeiten und zu Hause, so langweilig.
Mami5kids
Mami5kids | 11.03.2010
6 Antwort
hmm
würde seine sachen packen un vor die tür stellen... das kannste dir au nich gefallen lassen, so wie der mit deinen kindern umgeht versteh nur nich, daß du schon wieder von ihm schwanger bist, wo de doch gar niuch mit ihm zusam sein willst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2010
5 Antwort
Geh!
Es wird nicht besser. Es ist nur die Frage , was du UND deine Kinder noch erleben müssen. Gehst du gleich, ersparts du dir und den Kindern viel. Mit dem mann bleibst du sowieso nicht ewig zusammen....und erst dann zu gehen, wenn die Kinder groß sind.......dann kannst du auch gleich gehen. lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2010
4 Antwort
boar shit...
schmeiss den Mann raus, wer geht den bitte so mit seinem eigen Fleisch und Blut um... wie sollen die Kinder Respekt ihrem Vater gegenüber bringen..? nein, so geht kein liebender Vater mit seinen Kindern oder seiner Ehefrau um, und das müsst ihr euch auch nicht gefallen lassen !!! ich an deiner Stelle, würde morgen mit diesem Mann ein allerletztes Mal reden, mit dem Hinweis wo der Maurer das Loch gelassen hat... ich wünsche dir ganz viel Kraft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2010
3 Antwort
hi
ich bin in einer familie auf gewachsen wo das ähnlich war. ich möchte dir ja keine vorwürfe machen, aber kannst du dir vorstellen wie demütigend das für ein kind ist? du solltest im sinne deiner kinder handeln.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2010
2 Antwort
hallo
sorry aber bei was wirst du den jetzt noch weich.trenn dich so schnell wie möglich.such dir ne wohnung und hilfe vom staat.viel glück und denk an deine kinder wenn er wieder ankommt.
edina1
edina1 | 11.03.2010
1 Antwort
hmmm...
bist in keiner guten situation.... aber nur mal so und ist nicht bös gemeint aber wenn du so über ihn denkst dann versteh ich nicht das du so viele kids mit ihm hast und nun noch eins bekommst hmm **grübelund studier** ansonten sag ich nur geh einfach und verlass ihn
hotandchilli
hotandchilli | 11.03.2010

ERFAHRE MEHR:

ovulationstest schwach positiv?!
07.05.2014 | 9 Antworten
Windpocken schwach ausgeprägt
30.09.2013 | 8 Antworten
blau-grün schwäche mit knapp 3 Jahren?
28.11.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading