huhu

nimsaj26
nimsaj26
24.02.2010 | 33 Antworten
hallo liebe mamis, weiss nich wie ich anfangen sollte.also verzeiht mir das "durcheinander".

also ich bin 28jahre mami von 3 "terrorknödel" naja und eine absoluten terrorknödel namens MANN!

naja mache es kurz:

was würdet ihr , oder wie würdet ihr es machen?

mein mann behandelt mich wie der letzte dreck! so, jetzt isses raus.
er beschimpft mich, sucht streit usw.

hauptgrund is der zuwenige sex (naja 1-2 mal im monat) . er könne es nich aushalten und wenn er nich mehr bekommt übelegt er sich woanders ihn zuholen.
aber ich kann und will nich! er behandelt er mich wie´n stück mist dann will er sex! hallo? es läuft schon seit monaten! so. ok habe des öfteren "nachgegeben" und ihn das gegeben was er wollte.aber ich kann nich mehr! was soll ich tun?heute eskalierte es! er stand wegen einen verschwundenen schnuller! der sich unter ne decke versteckt hatte und meckerte mich an wo er denn sei .. da ich mit der wäsche zutun hatte sagte ich ihn er solle doch mal im bett schauen.da stand er mit geballten fäusten vor mir und sagte: beweg dich jetzt und such ihn!
will ihn rauswerfen! weil ich in diesen augenblicken angst vor ihn habe ihn das aber nich zeigen will da er es dann "ausnutzt" und weiter macht. möchte abstand .. wie sage ich ihn das ohne das es wieder eklaliert. möchte am liebsten raus, verschwinden keine ahnung.hilfe
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

33 Antworten (neue Antworten zuerst)

33 Antwort
..
Nimm die Kinder und fahre ein paar Tage weg. Vielleicht zu deinen Eltis… Vielleicht könnt ihr in der Zeit mal telefonieren und drüber reden.. Wenn es gar nicht zu klären ist, suche dir schon mal ne Wohnung und zieh einfach in einer Nacht – und Nebel- Aktion aus. Ne Freundin hatte das Dilemma auch schon mal und wir haben alles perfekt geplant und vorbereitet. Er kam von der Arbeit wieder und war allein.. Das einzig positive an der Sache war, dass noch keine Kinder im Spiel waren. Das hat alles etwas leichter gemacht! Aber lass dich bloss nicht so runtermachen! Du brauchst deine Kraft für deine Kinder, da brauch man nicht auch noch Stress mit dem Typen! Ich wünsche dir alles Liebe!!! Und vor allem Kraft das durchzustehen und viele gute Freunde, die dich nun unterstützen!!! Fühl dich gedrückt!
SusaHH
SusaHH | 24.02.2010
32 Antwort
hi
schule und kita is erstma nebensache...pack heut abend wenn er weg is das nötigste zusammen und sieh zu daste da mit deinen kids rauskommst....im frauenhaus unterstützen sie dich auch was schule und kita belangt...das is das zweitrangige...du und die kinder gehen vor!!!
gina87
gina87 | 24.02.2010
31 Antwort
So, ich muss jetzt wirklich weg!
Hoffentlich geht alles gut. Bitte berichte uns, was du erreicht hast, ja? Bleib' da dran. Tu's für dich und deine Kinder! Mädels, bestärkt sie bitte weiter darin, denn es wird hart für sie, das wirklich durchzuziehen. Ich baue auf euch!!!
Mamamalila
Mamamalila | 24.02.2010
30 Antwort
@sabbel83
Das hoffe ich auch!!! So ein sensibles, vernünftiges Mittelding zwischen der amerikanischen und der deutschen Methode wäre ideal...
Mamamalila
Mamamalila | 24.02.2010
29 Antwort
@Mamamalila
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
28 Antwort
@tiki1409
Mamamalila
Mamamalila | 24.02.2010
27 Antwort
@Mamamalila
Das tut mir wirklich leid für dich. Und gleichzeitig freu ich mich, dass bei dir alles gut gegangen ist. :) Aber ich finde hier in Deutschland sollten sie manchmal schneller reagieren. Ich meine er hat mich mit einem geladenen Luftdruckgewehr bedroht. Trotzdem haben die nichts unternommen !!!! Ich hoffe nur, dass nimsaj26 eine Lösung findet wo alle alle unbeschadet raus kommen !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
26 Antwort
@nimsaj26
Du kannst mit dem Direktor oder der Direktorin sprechen und ihm deine Angst schildern. da findet man eine Lösung. Das sind Dinge, die man organisieren kann, glaub' mir. Er muss nichts davon erfahren.
Mamamalila
Mamamalila | 24.02.2010
25 Antwort
@Mamamalila
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
24 Antwort
@sabbel83
Das ist der Unterschied zu Amerika. Dort haben sie mich aus dem Haus geholt, ehe ich noch meine Siebensachen fertig packen konnte, und, schwupps, hatten sie mein Baby schon ins Kinderheim gebracht. Ich kann Gott danken, dass ich sie nochmal wiederbekommen habe. Ja, dort handeln sie schneller, als einem lieb ist!!!
Mamamalila
Mamamalila | 24.02.2010
23 Antwort
@nimsaj26
ich denke im frauenhaus werden sie dich auch da - also mit kinder & schule - unterstützen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
22 Antwort
danke für euren antworten
nur was mache ich ? meine kinder müssen in schule? und er weis ganz genau wo und wann sie schluss haben.... kindergarten kann ich ja entschuldigen aber schule? wie mache ich das? will erstmal ohne JA .habe dafor angst.warum auch immer. mein mann is heute abend beim sport. 3 std isser weg.genügend zeit. nur wwas mache ich mit schule?????
nimsaj26
nimsaj26 | 24.02.2010
21 Antwort
@tiki1409
Das ist nicht das typische Verhalten bei häuslicher Gewalt. Die Frauen verleugnen sich selbst gegenüber die Gefahr bis zum Schluss. Ich habe auch sein Verhalten entschuldigt und mich tierisch gefreut, wenn er mich mal ansatzweise angelächelt hat. Dann dachte ich gleich: 'Na, er kann doch auch lieb sein!' Als ich im KH entbunden habe und Plakate an den Wänden hängen sah, auf denen eine Frau abgebildet war, die unter häuslicher Gewalt litt, mit dem Aufruf: "Lass es dir nicht mehr gefallen!!!", da dachte ich: 'Warum tun diese Frauen nichts??!'. Ich war so eine Frau und wusste es nicht...
Mamamalila
Mamamalila | 24.02.2010
20 Antwort
@tiki1409
Bei mir haben sie ihn aus der Wohnung geholt. Er war betrunken und hat randaliert. Es hieß er kommt vor morgen früh nicht wieder. Denkste. 6 Stunden später stand er wieder in der Tür. Es war schichtwechsel ! Nach dem ich den Absprung geschafft hatte, hatte er mir gedrot, er schlägt mich tod. Es hat die Polizei nicht interessiert. Sie meinten ich soll mich melden, wenn er was getan hat. Ok, sagte ich, wenn ich dann noch in der Lage dazu bin ! Aber hier sind Kinder im Spiel, vlt. sollte man doch über das JA was versuchen. Oder wenn er nicht da ist die wichtigsten Sachen zusammen packen und in ein Frauenhaus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
19 Antwort
@sabbel83
na ja .... er "könnte" sie ja angefasst haben, oder nicht? ich hätt scho lange die flucht ergriffen ... notfalls wär ich schreiend vor's haus gerannt und hätt die halbe nachbarschaft aufgeschreckt nur um dem .... zu zeigen, wo's lang geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
18 Antwort
@nimsaj26
Ich war auch auf Gedeih und Verderb von meinem Exmann abhängig. Ich "lebte" mit ihm in Amerika, in der Provinz, weg von jeder Zivilisation. Ich hatte KEINE Lobby, KEINE Rechte, war praktisch seine Leibeigene. Ich wurde schließlich mit meinem Baby von der Polizei rausgeholt und unter falschem Namen aus dem Land zurück nach Deutschland geschmuggelt. Mein Kind ist ja dort geboren und Amerikanerin, aber ich habe dort nicht existiert. Irgendwie ging's auch, sonst wären wir beide jetzt schon seit Jahren tot!
Mamamalila
Mamamalila | 24.02.2010
17 Antwort
einstweilige
verfügung bekommt man nur wenn es "zum aüssersten gegangen " ist leider. habe ich letztes jahr mit ner freundin durchmachen müssen.sie bekam sie erst als sie fast tod geschlagen wurde. und wenn dauert es.leider...meine mutter wär die letzte bei der sie suchen würde. er denk wir liegen im klinsch.
nimsaj26
nimsaj26 | 24.02.2010
16 Antwort
@tiki1409
Solange er sie nicht "anfässt" machen die auch nichts. Das drohen allein reicht der lieben Polizei nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
15 Antwort
@nimsaj26
Bevor er dich rauswirft und die kinder behält, geh mit ihnen in ein frauenhaus. Das ist die beste lösung...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
14 Antwort
@nimsaj26
Mal zu Polizei gehen und nachfragen? Oder gleich zum Anwalt und eine einstweilige Verfügung einholen? Das JA einschalten? Die Mutter würd ich mal aussen vor lassen, weil zu gefährlich Familie mit hineinziehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

huhu
23.12.2012 | 20 Antworten
huhu mamis
05.05.2012 | 17 Antworten
Huhu
24.09.2011 | 16 Antworten
Huhu Mami´s
31.07.2011 | 20 Antworten
huhu=)
28.04.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading