liebeskummer?

lischen1710
lischen1710
31.01.2010 | 9 Antworten
hallo ihr lieben

und zwar bin ich jetzt in der 39. ssw und der erzeuger des kleinen hat michin der 16.ssw sitzen lassen danach ging es mir total scheiße bis vor ca anderthalb monten da gings dann berauf dachte ich zumindestens nur seid einigen tagen denke ich wieder ständig an ihn und vermisse ihn total.
woran könnte das liegen weil hab keinerlei kontakt mehr zu ihm nix.
würde gerne eure meinung dazu wissen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Hi
es hat viel damit zu tun da du weist dass es bald los geht und man sich alle möglichen Fragen stellt... ausserdem hattes du ja noch viele gefühle, er hat sich ja von dir getrennt und gefühle kann man nicht einfach so abschalten... und in einer ss ist es nochmals schwerer... ich bin jetzt in der 36 ssw und meiner hat mich auch sitzen lassen... kann also gut nachvollziehen wie du dich grad fühlst... kannst dich gerne bei mir melden wenn du jemanden einfach zum quatschen brauchst. Liebe Grüsse
jeanne-claude
jeanne-claude | 31.01.2010
8 Antwort
mal ganz ehrlich?
dann vergisst den Typen. Wenn du schreibst, dass er noch nichtmal sein 1. Kind akzeptiert, dann ist die Chance doch kleiner als ich dachte, dass er sich noch ändert. Typisch Mann: poppen können sie alle, Verhütung ist ja lt. Männer Frauensache und wenn doch was passiert, schnell die Kurve kratzen ! Ist natürlich nicht bei jedem so, aber besonders bei Männern zwischen 18 und 25 zu beobachten...
Biancamaus1986
Biancamaus1986 | 31.01.2010
7 Antwort
@all
danke für eure unterstützung aber ich denke nicht das er sich besinnt er hat schon eine tochter und die aktzeptiert er noch nicht und die ist jetzt ein jahr alt und er ist 23
lischen1710
lischen1710 | 31.01.2010
6 Antwort
ich schätze
mal, das es daran liegt das der kümel bald kommt und du dir schon wünscht das sich der erzeuger um euch kümmert alleine in der ss zu sein ist kein spaziergang meine freundin ist auch alleine und sie hatte auch angst , aber du hast doch bestimmt eltern und geschwister die dir helfen, mach dir nicht ganz so viele gedanken du schafst das schon und wer weiß vieleicht besinnt sich ja der vater ja doch noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2010
5 Antwort
das ist nicht schön
Ne Trennung ist natürlich immer misst und es geht einem total beschissen aber dann auch noch in der ss, das machts natürlich noch schlimmer. In der ss spielen die Hormone und Gefühle ehe schon verrückt und es kommt häufig vor das man ein tief hat. Eine Trennung vom Partner und Vater des Kindes, ist dann besonders hart. Kann gut nachvollziehen wie du dich fühlst und denke das es auch ganz normal ist. Ich hoffe du hast genug Freunde und Familienmitglieder die dir beistehen und dich unterstützen. Ich denke das man das in so einer Situation am Nötigsten braucht. Ich wünsche dir alles Gute für dich und dein Baby! lg
shila85
shila85 | 31.01.2010
4 Antwort
ist schwer ich weiß
mein mann und ich waren während der SS getrennt und ich habe durch die psychischen Probleme auch ein besch... SS gehabt. 4 Wochen nach der Geburt stand mein mann da und wollte wieder zu uns zurück. Naja nun sind wir verheiratet und mehr als glücklich miteinander, nser Kind ist jetzt 2 und wir wollen bald noch ein 2. Also warte mal ab, vielleicht wird es ja noch wieder. So wie ich es auf den Bildern von dir gesehen habe, hat er ja auch schon eine Tochter?! Vielleicht ist er mit der Situation einfach überfordert. Ich meine wie alt ist er? So alt wie du? 19/20? Und dann schon fast 2-facher Vater, ist nicht leicht für einen jungen Mann, wobei er ja auch selber mit dran Schuld ist und er zu seinen Kinder stehen sollte. Gib ihm Zeit. Und ansonsten häng dich nicht zu doll da rein. Alles Gute f. die Geburt.
Biancamaus1986
Biancamaus1986 | 31.01.2010
3 Antwort
das denke ich kommt..
weil du jetzt weißt das du es fast geschafft hast!bald ist dein baby da!und dann denkt man auch wie es wäre wenn der papa dann dabei wäre und so!du denkst sicher wie es sein wird so ohne ihn!aber du schaffst das schon!denk an deinen kleinen schatz und genieß die letzten tage! drück dich und hoffe dass du glücklich wirst!
lilalaunekuh
lilalaunekuh | 31.01.2010
2 Antwort
ich denke auch das es daran liegt
das jetzt die geburt bevor steht.. ansonste wünsche ich dir auch alles gute
Taylor7
Taylor7 | 31.01.2010
1 Antwort
das tut mir leid
aber das ist normal das du ihn jetzt mehr vermisst. denn die geburt steht bevor. ist er denn dabei? vielleicht wird es ja wieder wenn euer zwerglein da ist. drücke die daumen das es so wird wie du es dir wünscht schöne geburt schon mal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2010

ERFAHRE MEHR:

liebeskummer
16.11.2011 | 12 Antworten
liebeskummer
19.01.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading