Männer auf Piste?!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.06.2012 | 18 Antworten
Ich bin zwar kein Eifersüchter Mensch allerdings habe ich meine Prinzipien. Mein Mann und ich sind auch schon sehr lange zusammen aber immer wenn ER mit den Jungs (die sich aber nur melden wenns auf Piste geht) los gehen will sind es nicht mal irgendwelche Kneipen oder Bars um Bierchen zu trinken und zu quatschen, sondern es sind dann extrem durchzechte Nächte auf den Hamburger Kiez oder das aktuelle halt das Event "Schlagermove" Hamburg. Und ich habe da einfach ein Problem mit. Ehrlicherweise muss ich nun aber auch gestehen das ich ein ganz andere Typ bin und lieber meine kleinen gemütlichen Partys mit Freunden zu Hause feiere oder halt ein gemütliches Essen gehen und Gläschen Wein mit den Mädels was dann aber auch nicht weiter ausartet. Aber wie seht ihr das? Hatte nun auch den Vorschlag gemacht mit zum Schlagermove zu kommen aber er sagt er will bei seinen Freunden sein und nicht bei mir?! Und dann muss ich auch sagen das die Kumpels alles einmal im Jahr im Winterurlaub fahren, das kann ich gar nicht haben, mir stinkt das bis zum Himmel und schweren Herzens habe ich das im lezten Winter zu gelassen in der Hoffnung es sei das einzige mal aber nix!!!! Ich bin der Meinung wenn man sowas alleine machen will dann ist eine Famile fehl am Platze oder sehe ich das zu eng?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
ich persönlich bin zb ein Mensch ich brauch mein Freiheit, tun und lassen zu können was ich möchte und wann ich möchte und wenn ich wüßte mein Mann würde sagen "nee ist nicht" würde ich zu 100% erst recht gehen. Mein Mann weiß das und er ist da genauso, es gab bei uns nie ein "wann bist du wieder da, wohin gehst du?" wenn einer von uns gesagt hat, ich bin heute Abend weg, dann gabs eher ein Kuß und der Satz "hab viel Spaß" ich glaub anders funktioniert das auch nicht, heute bin ich nicht mehr viel weg, alleine weil mein Mann eine 6 Tage Woche hat und die Kids ab 5 Uhr aufstehen, also klar könnte ich Freitag abends weg, aber wer will schon um 2-3 Uhr Nachts nach Hause kommen um nach 2-3 Std. schlaf wieder aufzustehen und sich um 3 Kids zu kümmern, daher hat es bei mir aus diesem Grund nachgelassen und bei meinem Mann eben dadurch das er nur Sonntags frei hat.
Blue83
Blue83 | 26.06.2012
17 Antwort
du siehst das zu eng für mein Empfinden, mein Stiefdad fährt seit er in den 20gern war jedes Jahr über Vatertag auf Vatertagstour mit seinen Kumpels
Blue83
Blue83 | 26.06.2012
16 Antwort
man kann keinen Festketten und Sachen verbieten, aus angst das was passieren könnte etc , weil so wird jeder irgendwann mal ausbrechen ...weil das keiner Aushält
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2012
15 Antwort
Wir waren DESWEGEN getrennt....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2012
14 Antwort
oha sorry für die Satzstellung an manchen Stellen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2012
13 Antwort
aber wenn ihr da getrennt ward , kann er im Prinzipien machen was er will.Als ihr doch wieder zusammen ward hast du ja geschrieben das es sich im Sande verlaufen hat .. ich weiss nun ehrlich gesagt nicht genau warum dann der Knacks kam .. bzw wo das Problem ist. Ich denke einfach , das du ihn diesbezüglich überhaupt nicht vertraust, und doch shcon sehr eifersüchtig bist , weil du Angst hast , das er wieder jemand kennenlernt etc. Nun ja auch wenn man Alkohol trinkt heißt es doch noch lange net das was passieren könnte, denn ich denke das Jeder schon weiss wo seien Grenze ist ... und wenn du ich denke mal wenn dein Mann dich lieb , wird er sich auch net wie du sagst belatschern lassen von Freunden , du sagtest du vertraust einem Junge da net , ja musst du auch net.DU Solltest nur deinem MANN vertrauen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2012
12 Antwort
also ich kann nur von mir sprechen- ich war in meinem leben schon oft -sorry- stinkbesoffen und bin NIE fremdgegangen....ich hätte weiß gott mindestens 20-30mal die chance gehabt aber ich hab es nie getan, da könnt ich noch so betrunken sein und da könnte dabei sein wer will wenn cih einen partner habe der mir wichtig ist passiert das nicht und ist auch noch nie passiert....wie gesagt kann da nur von mir sprechen und ich weiß bei meinem freund siehts genauso aus, der hatte die letzten 8jahre keine andre frau obwohl wir nichtmal zusammen waren weil er so an mir hing also ich mache mir bei sowas ehrlich null sorgen und wie gesagt- wenn sowas passiert sag ich mir kann ihm net die welt an mir gelegen haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2012
11 Antwort
Fremdgehen ist tabu und Alkohol keine ausrede.....wenn du das so siehst würde ich meinen Mann nicht allein losziehen lassen
JonahElia
JonahElia | 26.06.2012
10 Antwort
Ich sehe das bisschen anders mit dem Fremdgehen. Gerade wenn Alkohol im Spiel ist, ist die Hemmschwelle sehr gering und dann auch noch wenn dann die Clique evtl. dann auch noch was dazu sagt... Und bei den Jungs mit denen er los zieht habe ich kein Vertrauen, das weiss aber mein Mann auch... Naja, mit der Frau hat er geschrieben, die wollten sich treffen... Hatte mich aber von meinem Mann getrennt und als wir dann wieder zusammen kamen hat er das irgendwie wohl im Sande veraufen lassen...sagt er jedenfalls... Das gab nen riesen Knacks....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2012
9 Antwort
@Schnegge611 meiner lernt jeden tag welche kennen- der arbeitet in der gastro....da mach ich mir aber nix draus da ich weiß das er weiß was er an uns hat ;-) und ganz ehrlich- wenn jemand fremdgeht ist eh nen knacks in der beziehung, das ist meine ganz persönliche ansicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2012
8 Antwort
Also meiner ist ne zeitlang auch zum Sport und dann was trinken gegangen . Als ich noch nicht schwanger war, war ich auch mit ( haben beide Volleyball gespielz . Jetzt schafft er es nicht mehr, aber wenn er weg gehen woolte , wäre es auch okay ! Ich kann ja auch , wenn ich möchte mit meinen Freundinnen weggehen . Und ich finde nicht , das nur eins geht Famolie oder Weggehen . Bei meiner Cousine ist es üblich , dass sie einmal im Monat tanzen geht ubd ich freu mich auch schon drauf , da wir jetzt beide nicht mehr stillen . Haben uns vorgenommen , dann zusammen weg zu gehen und da find ich auch nichts bei !
traumbild
traumbild | 26.06.2012
7 Antwort
Und was war mit der Frau?
JonahElia
JonahElia | 26.06.2012
6 Antwort
@Schnegge611 hast du kein Vertrauen ihn ihm ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2012
5 Antwort
Versteht mich nicht falsch, es geht nicht ums weg gehen selbst, sondern um die Tatsache das es der Kiez ist und er mit Männern unterwegs ist, die entweder Singel oder Fremdgeher sind. Und beim Schlagermove hat er im letzen Jahr eine Frau kennegelernt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2012
4 Antwort
Ich denke auch in einer Beziehung muss jeder seine Freiheit haben .Ich seh auch an sich nichts schlimmes daran das , man mal ohne seinen Patern was unternimmt , aber dazu brauch man Vertrauen. Ich bin auch Eifersüchtig, aber ich weiss das mein Mann nie fremd gehen würde , weil ich für ihn seine *Traumfrau bin. Ich weiss auch das mein Männe nie jemanden andern Hinterhirschauen würde nur als Beispiel. Aber er muss halt auch mal seine Freiheiten haben da er das brauch für seinen Seelenfrieden ES ist halt auch was anderes wenn man mit dem Partner raus geht oder nur mit Freunden ... Thema Urlaub ... wenn er mit seinen Freunden weg fahren möchte kann er das auch machen ... aber das brauch er net ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2012
3 Antwort
Ach, ich persönlich seh das nicht so eng.Mein Mann ist lange Zeit jedes WE ausgegangen, mittlerweile arbeitet er aber soviel, dass es sich von selber erledigt hat Naja, allein Urlaub ist so ne Sache, käme wohl drauf an wohin, nur ich selber fahre auch ständig für ein, zwei Wochen zu meinen Eltern nach München, dann könnte ich meinem Mann sowas ja garnicht verbieten Vielleicht braucht er seinen "Auslauf" einfach um danach zu merken, wie schön es doch ist Familie zu haben;o) LG
Lia23
Lia23 | 26.06.2012
2 Antwort
Ist bei uns ähnlich...aber ich lasse ihn, sind jetzt 13 Jahre zusammen, am Anfang gab es da schonmal Streit, aber schon lange nicht mehr..warum ist Familie da fehl am Platze....mein Mann ist auch geschäftlich oft ne woche unterwegs, da gönn ich ihm auch ein paar Tage mit den Kumpels...und wenn er mit Kumpels unterwegs ist, würde ich nie auf die Idee kommen, mitzugehen
JonahElia
JonahElia | 26.06.2012
1 Antwort
also ich hab da nix gegen wenn mein freund mit seinen freunden weggeht, normal ist zb sonntags familienabend aber ich weiß genau- kommt deutschland ins finale seh ich ihn nächsten sonntag net da isser fußball gucken und zischt einen beim public viewing:-) also ich hab da nix gegen, war früher selbst viel und ausgiebig feiern und hab einige abstürze hinter mir was alkohol angeht und ich muß gestehen so manchmal vermisse auch ich diese zeiten-nicht die abstürze :-) - aber ab und an würd ich sowas auch mal wieder gern machen daher kann ich das dann auch nachvollziehen....und solang man sich vertraut das der andre keinen bockmist baut und da bin ich mir bei meinem zu 100% sicherwürd ich sowas immer zulassen, wie hat meiner neulich gesagt- auch wenn wir mal verheiratet sind heißt das noch lange net das wir kein eigenes leben abseits vom andren mehr haben und genau so ists, jeder braucht auch mal seine "freiheit" :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2012

ERFAHRE MEHR:

Männer und rosa/pink ?
26.02.2013 | 25 Antworten
machen eure Männer auch so Schwachsinn
06.11.2012 | 22 Antworten
Wie haben Eure Männer die SS erlebt?
12.10.2010 | 15 Antworten
warum sind männer so scheiße?
24.07.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading