Wie erobere ich meinen Mann zurück?

paula07
paula07
04.06.2009 | 15 Antworten
Hallo ihr Lieben,
mir geht es ziemlich dreckig. Vor 3 Wochen wollten mein Mann und ich noch ein Haus kaufen, plötzlich war alles anders. Er meinte, man wäre so gebunden und nun stellte sich nach und nach raus, dass er mich nicht mehr so liebt, wie es sein sollte. Es sind noch Gefühle da, aber kann nicht sagen, dass er mich liebt. Da ich misstrauisch wurde, habe ich nachgeschnüffelt und es stellte sich raus, dass er und eine kollegin (azubi, 21 jahre) sich in einander verliebt haben. Er hat den privaten kontakt eingestellt (sie sitzen in einem Büroraum und das wird für die nächsten Jahre so bleiben, weil sie in seiner abteilung bleibt) und will mit mir zusammen bleiben und an der Beziehung arbeiten. ich weiß nicht:
1. kann ich ihm je wieder vertrauen?
2. wie kann ich ihn zurückgewinnen, denn noch hat er gefühle auch für sie
3. wie soll ich ihr gegenübertreten, ohne mich zum affen zu machen, denn sie weiß, dass er was für sie empfindet.
ich muss dazu sagen, dass er insgesamt einen unzufriedenen eindruck macht, er hat in 2 wochen 3seinen 30. geburtstag und ich denke es hat evtl. auch damit was zu tun.
Ich liebe ihn und möchte unsere 8 jahre Beziehung (3 jahre verheiratet) nicht wegwerfen. außerdem steht unsere tochter (1, 5 jahre) auch dazwischen. was kann ich tun, um ihn zu halten? hatte das jemand von euch schon mal und hat seinen mann zurück erobert?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Für eine Midlife-Crisis ist es jetzt noch zu früh . Ich würde Euch vorschlagen, eine Eheberatung aufzusuchen. Das ist vielleicht kein leichter Schritt, aber so hat man in einem geschützten Raum die Möglichkeit, zu klären, woher solch ein Stimmungswandel kommt und wo da evtl. etwas nicht stimmt in der Beziehung. Einfach so "zurückerobern" geht wahrscheinlich nicht. Dafür müsstest Du dich ja verstellen und das tut Dir bestimmt nicht gut. Ich drücke Euch die Daumen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.06.2009
2 Antwort
Also,
mal ganz ehrlich? Ich würd ihn rausschmeissen. Das ist Dir gegenüber nicht fair, was er macht. Er soll sich doch allein über seine Gefühle Gedanken machen. Und wenn er sich dann klar drüber ist, kann er kommen. Ich würde das nicht aushalten an Deiner Stelle, mit ihm zu leben und doch das Wissen über diese Kollegin im Hinterkopf. Musst Du mit seiner Kollegin reden? Ein kurzes "Hallo" und "Tschüss" reicht doch wohl... Liebe Grüße Nadine
Nadine-com
Nadine-com | 04.06.2009
3 Antwort
Paartherapie
Eine Eheberatung möchte er nicht machen, weil er der Meinung ist, dass ein Therapeut die Gefühle nicht zurückholen kann. Da bin ich schon mehrfach gescheitert.
paula07
paula07 | 04.06.2009
4 Antwort
Er hat sich doch schon für dich entschieden, zumindest fast.
Ich stand zwar Gott sei Dank noch nicht vor dem Problem. Aber ich würde mir professionelle Hilfe holen. Er hat sich zwar für den Moment für dich und euer Kind entschieden. Aber ganz sicher scheint er sich wohl doch noch nicht zu sein. Er könntet wieder öfter als Paar etwas zu unternehmen, ich weiss ja nicht ob ihr das noch macht. Aber ich denke sowas unterstützt den Prozess. Er scheint ja irgendetwas zu vermissen. Vielleicht zumindest ein guter Ansatz.
tamaravb
tamaravb | 04.06.2009
5 Antwort
Ähm,
was möchte der Herr denn? Vielleicht auch zweigleisig fahren?
Nadine-com
Nadine-com | 04.06.2009
6 Antwort
ganz ehrlich
Entweder liebt er dich und will das Family leben oder er ist verknallt in seine Kolleginn. Aber irgendwas dazwischen geht einfach nicht!!!! Wenn er dich wirklich noch will, könntet ihr ja eine Eheberatung aufsuchen, bzw. ein ruhiges Gespräch führen was ihm vielleicht in eurer Beziehung fehlt?
jungemami0309
jungemami0309 | 04.06.2009
7 Antwort
unternehmungen
das mit den gemeinsamen unternehmungen ist gut. wir haben tatsächlich seit 1, 5 jahren kaum zeit für uns gehabt. unsere familien wohnen weit weg und baysitter hatten wir auch nicht. haben nun für einen tag in der woche einen babysitter. wenn wir zu zweit sind oder am Wochenende ist alles in Ordnung, dann geht er wieder zur arbeit und ist wieder voll durch den Wind, scheint mir so.
paula07
paula07 | 04.06.2009
8 Antwort
...
er weiß selbst nicht, was er will... er kann mir auch nicht sagen, was ihm fehlt. ich hoffe, es ist nach dem 30. geb vorbei mit diesem zirkus.
paula07
paula07 | 04.06.2009
9 Antwort
@Paula
das wird es nicht....
Nadine-com
Nadine-com | 04.06.2009
10 Antwort
.............
klar das ist ne schwierige situation. wenn man auf die 30 zugehen, dann drehn sie glaub alle mal kurz am rad. aber ich würde ihm die pistole auf die brust setzen. entweder du und die familie oder seine neue flamme. ich könnte nie mit einem mann leben, der gleichzeitig von einer anderen was will. und kind hin oder her. was glaubst du wie ein familienleben darunter leiden kann, wenn solche eine sache immer im raum steht. dann wird es keine wirklich glückliche familie geben. und das kind bekommt früher oder später auch die spannungen mit. und kinder belastet so was sehr, sie sind sehr sensibel wenn es um so was geht. glaub mir, ich bin selber ein scheidungskind und für mich waren die jahre vor der trennung meiner eltern nicht gerade schön. du solltest zum deinem wohl und vor allem zum wohl deiner tochter handeln. und er, als erwachsener mann, sollte wissen , was ihm wichtiger ist. eine kurze affäre mit einem büro-bunny oder seine familie. es ist bestimmt nicht einfach, jeder geht mit so etwas anders um. ich bin eher der radikale typ. würde mir so was passieren, wären seinen koffer längst vor der tür. ich würd ihn zum teufel jagen. ich hoffe du findest einen weg, alles liebe
mary-j
mary-j | 04.06.2009
11 Antwort
Wo mein Mann und ich 7,5 Jahre zusammen waren
traf ihn anscheind auch eine Mitlivecrises. Er damals 31 und nahm sich ne 8 jährige. Sagte mir auch damals das er nichts mehr von mir will. Komisch das ich damals nicht ausziehen durfte da heulte er. Ich blieb begriff aber nicht was mit ihm los war denn zu dem damiligen Punkt war nicht klar das da eine andere wäre. Okay war klar aber ich wollte es nicht wahr haben. Ich zog einen Tag nach Weihnachten aus und ging zu meiner Mutter. Lief ihn hinterer aber irgendwann dachte ich das ich mich nur zum Obst mache. Ich strafte ihn mit Ignoranz, ging viel aus, ließ mich von seinen Kumpels sehen und machte Party mitanderen Männern. Habe aber nie was mit denen gehabt. Dann wenn ich Bock hatte nahm ich ihn in mein Bett hatte paar nette Stunden und ging eiskalt wieder. Das fing an ihn zu stören plötzlich kam eifersucht auf und er fragte mich ständig aus was ich so mache. Hihi Plan ging langsam auf. Zu dem zeitpunkt wollten wir umziehen und er zog auch in die gemeinsame Wohnung und ich dachte der nimmt mich nie mit dorthin. Tja er packte meine restlichen Klamotten ein sortierte sogar Binden und Tampons ein und ich kam zurück nach langem Betteln. Mein Tip Ignoranz und zeigen das du dich nicht runter ziehen läßt. Geh aus zeige ihm das du interessant für andere sein kannst so wirst du es auch für ihn. Mache dich hübsch Brust raus und zeige wie stark du bist. Doch vergiss nicht auch wenn er zurück ist tue ihm nie seinen Fehltritt vorwerfen. Habe ich nie getan denn damit kann man viel im nachhinein kaputt machen. Verziehn ist verziehn vergessen wird man aber nie. Solange du für ihn interessant bleibst wird er keine Augen mehr für die andere haben. Bei mir war es schlimmer denn die alte von damals fing mich an zu terrorisieren. das mußte ich im nachhinein noch durchstehen. Es wird gut glaube mir!
daven04
daven04 | 04.06.2009
12 Antwort
Verzeihung
ich meinte in meiner Antwort von vorhin natürlich das er sich ne 18 jährige nahm. Oh Gott na das könnte man auch falsch verstehen. Aber hoffe ihr habt euch schon gedacht das ich es anders meinte. Sorry
daven04
daven04 | 04.06.2009
13 Antwort
Ich kann dir so eine Geschichte aus anderer Sicht erzählen.
Als ich frisch getrennt war, fand ich meine große Hoffnung und Liebe in einem ebenfalls frisch getrenntem jungen Mann. Seine Freundin hatte ihn verlassen, wegen einem anderen. Da sie noch guten Kontakt hatten, hat er ihr gleich von seinem neuen Glück erzählt. Das Ergebnis: Sie fing sofort an zu heulen und der neue Kerl in ihrem Leben stellte keine Erfüllung mehr für sie dar. "Du musst unserer Liebe doch eine Chance geben!", flehte sie ihn an. Es begannen Monate, wo ich zwischen Glück und Unglück taumelte. Er war nämlich hin und hergerissen und konnte sich nicht entscheiden. Mit mir war zwar alles so schön, so verliebt und so neu, aber mit der Ex verbanden ihn 12 Jahre, wo zwar keine großen Gefühle mehr vorherrschten, aber die Sicherheit, dass er mit ihr klarkommt. Wie ich mich dagegen entwickle und ob die Beziehung stabil bleibt, wusste er nicht. Das war der Grund warum er sich monatelang nicht entscheiden konnte. Ich schickte ihn schließlich zurück zu seiner Ex. Noch fast 2 Jahre danach, suchte er meinen Kontakt, bereute, dass er mich so verletzt hatte, aber ich hatte abgeschlossen. Jetzt, nach 8 weiteren Jahren, ist er immer noch mit ihr zusammen und alles scheint beim Alten zu sein. Will sagen, dass das dein Vorteil ist. So denken, glaub ich, viele Männer. Sie wollen Sicherheit. Das Abenteuer, noch dazu mit einem so jungen Mädel ist sehr verlockend, unkompliziert, sehr aufregend, baut sein Ego auf. Es ist was anderes und ich denke, es wird ihm gehen, wie meinem Bekannten. Er spürt die Schmetterlinge der Liebe im Bauch. Jeder weiß, was davon nach 8 Jahren Beziehung zurück bleibt. Dennoch ist es das Altbewährte, woran die Männer hängen. Kaum ein verheirateter Mann mit einer Nebenaffäre, trennt sich wegen dieser von seiner Ehefrau. Ich kenne einen, wo das auch aufgeflogen ist und da setzte der alle Hebel in Bewegung, um seine Unschuld zu bekunden und seine Ehe zu retten. Er brach jeglichen Kontakt zur Geliebten ab, um nach einiger Zeit, als sich die Wogen geglättet hatten, neue Versuche zu starten zweigleisig weiterzufahren. Das muss man sich bewusst machen, dann weißt du auch, was zu tun ist. Du machst dich interessant, indem du signalisierst, dass er dich verlieren könnte. Entweder meint er es ernst mit dir, dann wird sein Interesse vielleicht nur noch der Rettung seiner Ehe gelten oder er ist froh, dass ihm jemand die Entscheidung abnimmt und er kann ohne Anstrengung und schlechtes Gewissen zu diesem Mädel wechseln. Der Trost für dich wäre dann nur noch, dass sie sozusagen als Leiter gedient hätte aus seinem alten Leben auszusteigen. Und eine Leiter stellt man wieder weg, sobald man sie nicht braucht. Dass du an ihm hängst und alles tun möchtest um ihn zu halten ist verständlich, aber eigentlich sollte er jetzt alles tun, um zu zeigen, was ihm wirklich wichtig ist. Mein Vorschlag wäre, dass du dich freundlich zurückziehst, besonders schick machst und auch öfter mal weg bist, ohne dass er weiß wo und mit wem. Das zieht meine Freundin grad durch und was glaubst du, wie ihr Freund sich plötzlich für sie interessiert und misstrauisch nachfragt, mit wem sie so die Zeit verbringt. Eine Paartherapie bringt nur etwas, wenn er sich wirklich entschieden hat und die Ursachen für seine Entgleisung abklären lassen will. Wenn du ihm nachläufst , sieht er ja keine Notwendigkeit um dich zu kämpfen. Wenn du ständig Theater machst, dann treibst du ihn erst Recht in die Arme der Anderen. Schwierig ist auch, dass die Beiden so eng zusammen arbeiten. So werdet ihr nie wirklich Ruhe finden, glaub ich. Wenn du sie triffst, solltest du halbwegs freundlich mit ihr umgehen. Das ist die beste Strategie . Ich weiß nicht, ob ich das könnte, aber es wäre sehr klug das so zu tun. Damit beweist du Größe und das verschafft dir Respekt. Sowohl den von deinem Mann, als auch ihren. Wenn dich aber alles nur unglücklich macht und du keinen Frieden und kein Vertrauen mehr findest, dann setz dich lieber mit dem Gedanken einer Trennung auseinander. Ich wünsch dir alles Gute.
fjordmaid
fjordmaid | 04.06.2009
14 Antwort
hmmmmmm
ganz ehrlich, ich wüsste nicht was ich mit einem Mann soll, der schon bewiesen hat, das etwas in der Beziehung nicht stimmt indem er sich in eine andere verknallt.denn wenn alles gut läuft verliebt man sich nicht in andere. Weiss ja nicht ob die beiden sogar was miteinander hatten, wenn ja, hätte er dich sogar noch betrogen und das reicht als Grund ihn vor die Tür zu setzen.... kann aber auch nicht kapieren was er mit einer 21 jährigen will, du bist doch viel reifer und vom alter her viel besser passend zu ihm. sie ist doch sicher nur so eine Göre die es scharf macht verheiratete zu f*** sorry den ausdruck!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.06.2009
15 Antwort
Ich habe einige Zeugnisse über einen Liebeszauber von Dr.Ozama gelesen, wie er vielen Leuten geholfen hat, ihre Ex-Liebhaber innerhalb von 14 Tagen zurückzubringen. Mit freundlichen Grüßen habe ich nur gedacht, ob das echt war und ob dieser Mann wirklich helfen könnte, meine zurückzubringen Liebhaber, den ich so sehr liebe. Ich habe mich entschlossen, mit ihm in Kontakt zu treten, weil ich meinen Freund sehr lieb habe und wir sind seit ein paar Monaten auseinander gegangen, ich habe ihn so sehr vermisst, ich habe alle anderen Mittel ausprobiert, um ihn zurückzuholen, aber nicht. Ich kontaktierte Dr.Ozama und er sagte mir, dass mein Ex in den nächsten 14 Tagen zu mir zurückkommen wird, wenn ich seinen Anweisungen sehr gut folge. Dr.Ozama dann verstehe, wie sehr ich liebte und wollte ihn zurück. Mein Ex ist jetzt wieder bei mir. Als ich dieses Zeugnis jetzt schreibe, bin ich das glücklichste Mädchen auf Erden und ich und mein Freund lebt ein glückliches Leben und unsere Liebe ist jetzt stärker als, wie es noch vor unserem Pause war. Alles Gute geht an Dr.Ozama für die übertriebene Arbeit, die er für mich getan hat, indem er mir hilft, wieder mit meinem Ex-Freund wieder zu kommen. Ich möchte die E-Mail-Adresse von Dr.Ozama ablegen und hoffe, dass Sie dieses Zeugnis sehen und ihn kontaktieren, wenn Sie einen Liebhaber haben, dass Sie wirklich so schlecht zurückkehren möchten, können Sie ihn auf seiner ozaspelltemple@gmail.com kontaktieren oder über https://www.facebook.com/atuagbo
Ozama|Adodo
Ozama|Adodo | 01.07.2019

ERFAHRE MEHR:

Hilfe mein Mann spinnt ,aber richtig :-(
10.02.2015 | 10 Antworten
Was soll ich nur mit Meinem Mann machen?
16.05.2013 | 40 Antworten
ex-mann macht mir das leben schwer
18.03.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading