"Hoffe, es war das letzte mal, dass Du so eine Show vorm Schlafengehen abziehst"

sanchen88
sanchen88
09.03.2015 | 16 Antworten
Sorry, wurde vielleicht etwas lang (rotwerd)

Hi Mädels, ich brauche jetzt dringend jemanden zum reden. Denn ich komme mir mittlerweile so dumm vor. Die Nachricht, im Betreff, habe ich heute morgen von meinem Freund, via whats app bekommen.
Kurz zum Hintergrund wissen, wir sind jetzt 3, 5 Jahre zusammen, und wohnen seit etwas mehr als zwei Jahre mit meinem Sohn in einer Wohung.

Ich weiss echt nicht mehr, was ich noch machen soll. Es tut mir wirklich leid, dass ich scheinbar eine von den wenigen Frauen bin, die auch nach fast vier Jahren Beziehung noch immer scharf auf Ihren Partner ist.
Wir schlafen manchmal zwei Wochen lang nicht miteinander. Das letzte mal, am 01. März. Gestern Abend, habe ich mich getraut, an seiner Hose rum zu spielen. Ich dachte er springt darauf an, und macht mit. Nach "15 Minuten" während ich mir einen abgerubbelt habe, und er keinerlei Interesse zeigte, bzw. sich ausser in seiner Hose, nicht regte (er einfach weiter Fern schaute), fragte ich ihn, wenn er es nicht wolle, soll er es sagen. Keine Reaktion.
Ich kam mir dann so blöd vor. Und hörte auf. So lagen wir dann noch ne Stunde auf der Couch. Dann drehte er sich irgendwann mal zu mir um, und fragte, ob alles ok ist, wir hätten ja heute noch keine Zeit gehabt, richtig miteinander zu reden.
Ich meinte dann nur, dass ich mir richtig blöd vor komme, mich 15 Minuten mit seiner Hose zu beschäftigen, und von ihm keinerlei Reaktion kommt. Das wäre so peinlich. Ansonsten würde er doch auch gleich sagen, wenn er keine Lust hat.

Was dann kam, war wie ein Schlag ins Gesicht, er fragte mich doch glatt, habe ich Dich darum gebeten ? Schließlich könne ich ja ihm jetzt nicht die Schuld geben, wenn er nicht darauf eingeht.

Ich wusste nicht einmal, was ich darauf antworten sollte.
Vor kurzem musste ich mir schon mal anhören, ich wäre zu fordernd.
Waaas ? Mädels, ich versuche einmal die Woche mein Glück, meist bekomme ich nur zu hören, "ich bin zu kaputt, zu müde, zu vollgegessen, können wir nicht mal auf der Couch chillen", oder "ich will den Film aber gerade sehen".

Könnt Ihr verstehen, wie ich mich fühle? Diese ständigen Abweisungen machen mir echt zu schaffen, und lassen mich an mir zweifeln, ob ich vielleicht zugenommen habe, in meiner Art vielleicht falsch bin, mich vielleicht falsch kleide.

Das habe ich Ihm dann eben auch noch gesagt, dass mir das Angst macht, ob er vielleicht irgendwas an mir nicht mag, es aber nicht sagt. Ihn würde nichts stören.

Vielleicht stinke ich ja ?!

Stattdessen durfte ich mir anhören, warum ich damit immer Sonntags Abends anfange, vorm schlafen gehen.
Er ist dann wirklich so abgebrüht, und schläft darauf, ich liege noch wach.
Ich traue mich ja schon gar nicht mehr, den ersten Schritt zu machen, weil ich Angst habe, die nächste Abweisung kommt.

Das schlimmste daran ist, dass ich weiss, das er es sich unter der Woche selbst macht. Denn ich bin nicht blöd, in unserem Laptop gibt es einen Verlauf.

Auf meine Frage einmal, warum er an irgendeinem Abend mal wieder keine Lust auf mich hat. Er hätte halt nicht immer Lust, wenn ich Lust hätte. Er hätt auch mal wann anders Lust, wenn ich gerade nicht könnte. (Tagsüber z.B.)

Ja aber was heisst denn das jetzt ? Dass er es sich dann lieber selbst macht, anstatt auf mich abends zu warten ? Bzw. wenn Nico im Bett ist ?!
Das macht mir solche Angst.
Das er keine solche Lust auf mich hat, um auf mich zu warten.
Was ist denn dann der nächste Schritt ? Dass er mit einer anderen schläft, weil ich auch gerade keine Zeit habe?
Ich könnte echt heulen, und denke sogar schon ab und zu über eine Trennung nach. Aber ich liebe ihn so unheimlich. Ich bin total verrückt nach ihm, denke unter Tag an ihn und wünsche mir eine gemeinsame Zukunft mit ihm. Aber so ?

Die Whats app heute morgen hat mich dann echt nochmal getroffen wie ein Schlag.
Denkt er das wirklich von mir ? Dass ich eine Show abziehe.
Gut, ich musste gestern Abend weinen, aber nur deshalb, weil mich diese Abweisung mittlerweile so schmerzt. Und seine Reaktion, dann nicht richtig darüber reden zu wollen genauso.

Mein Ihr, ich bin vielleicht wirklich zu aufdringlich ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Ehrlicherweise finde ich sein Verhalten ziemlich abwertend. Und ich verstehe, dass Du Dich nicht wohl fühlst, wenn Du immer den 1. Schritt machen musst, abgewiesen wirst und er sich dann selbst befriedigt. Und dann so eine Nachricht zu erhalten.... Du hast mehrere Möglichkeiten: 1. Warte 1-2 Tage ab und dann sprich ernsthaft mit ihm. Es ist eine Frage des gegenseitigen Respekts, Dich nicht ewig rumfummeln zu lassen, dabei fernzusehen und Dir dann noch doof zu kommen. Da kann Mann auch gleich sagen, dass er keine Lust hat. Mach ne klare Ansage und erkläre ihm nochmal, wie es Dir dabei geht. Es geht ja nicht darum, dass er auf Befehl Lust haben muss, aber diese blöden Reaktionen Dir gegenüber sollte er mal ablegen. 2. Möglichkeit wäre, ihm nicht den Hof zu machen, sondern ihm einfach die kalte Schulter zu zeigen. Sei höflich, aber distanziert. Zieh Dir etwas Schönes an und geh mal raus oder aber bleib zu Hause ohne ihn "anzufassen". Soll er doch mal den 1. Schritt machen. Ich finde nicht, dass Du zu aufdringlich bist. Er hat einen Mund zum Reden und kann Dir auch sagen, wenn er nicht möchte.
andrea251079
andrea251079 | 09.03.2015
15 Antwort
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2015
14 Antwort
@Dajana01 danke
sanchen88
sanchen88 | 09.03.2015
13 Antwort
@sanchen88 lass ihn ruhig mal von sich aus auf dich zu gehen...ich drück die daumen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2015
12 Antwort
@Dajana01 Ja, verstehe ich. Das habe ich Ihm aber nie gesagt, dass er mein Traummann ist. Ja, ich glaube, dass muss ich mal wirklich machen. Habe ich mir heute Morgen auch schon gedacht. denn drüber reden darf ich ja, laut seiner Nachricht heute morgen auch nicht mehr. Ich lasse es jetzt einfach, denn auch sein Kommentar von gestern Abend, er hätte mich ja nicht drum gebeten hat schon sehr weg getan. Vielleicht muss ich wirklich darauf warten, dass er darum bittet..
sanchen88
sanchen88 | 09.03.2015
11 Antwort
nein, nicht unbedingt sexuell überfordert...eher emotional. du schreibst, er sei dein traummann, du schaust nicht nach anderen, in seinen armen bist du sorglos...ehrlich, ich würde da einfach schiss und "klammergefühle" bekommen...verstehst du, wasbich meine? abgesehen davon...hm...er weiss ja genau, dass du "parat" stehst...lass doch mal die annäherung für n paar wochen. erstens kannst du da spüren, worum es dir genau geht und zweitens fängt er vielleicht an, "es" zu vermissen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2015
10 Antwort
@Dajana01 Aber mit was denn überfordert? dass, was ich euch hier geschrieben habe, die hälfte davon weiss er nicht mal. Da wir ja nie drüber reden können. Er blockt dann gleich ab und schläft. Ich warte ja schon darauf, dass er mal von sich aus kommt, rühre mich extra nicht und versuche ihn nicht auch noch zufällig oder aus versehen zu berühren, so dass er bloß nicht denkt, ich will wieder was. Wenn unter der Woche nichts läuft, mache ich Freitags schon nichts, Samstags mache ich auch nichts, und Sonntags, wenn das Wochenende schon wieder fast vorbei ist, und seine Spätschicht Woche ansteht, habe ich schon so lust auf ihn, dass ich mich eben langsam an ihn rantaste. Aber meistens geht der Schuss nach Hinten los. Alle zwei Wochen hat er ja Spätschicht, da sehen wir uns ja fast 5 Tage lang nicht, da läuft dann ja auch nichts, und ich muss wieder aufs Wochenende hoffen. Ich nehme mich wirklich schon so zurück, aus Angst davor, ich würde Ihn überfordern..
sanchen88
sanchen88 | 09.03.2015
9 Antwort
vorab: ich versteh dich und auch, dass du verletzt bist, klar. aber: ich würde mich an seiner stelle überfordert fühlen. so, als ob alle verantwortung für dein glück auf ihm liegt...weisst du, was ich meine?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2015
8 Antwort
@Dajana01 Weiss nicht, dass kann schon sein. Aber ändert leider auch nichts daran, dass er trotzdem nicht mit mir schläft Ich treffe mich ab und zu mit meinen Freundinnen. Aber auch dann habe ich keine Augen für andere Männer. Ich schaue nicht mal danach. Mein Freund ist, hört sich vielleicht kitschig an, aber mein Traummann. Und wir verstehen uns wirklich, bis auf dieses leidige Thema, unheimlich gut. In seinen Armen bin ich sorgenlos..
sanchen88
sanchen88 | 09.03.2015
7 Antwort
@Sternstunden Ja, da hast Du recht. Das ist genau das richtige Wort, ich bin schon sehr verletzt darüber. Nico ist schon alle zwei Wochenenden bei seinem papa. Das heißt, alle zwei Wochenenden sind wir für uns. Meistens sind das dann auch die Wochenenden, an denen wir es schaffen. Aber sonst ist Nico ja auch immer um halb acht im Bett. Aber mein Freund hat scheinbar auch das Gefühl, unter Tag zu kurz zu kommen. Denn wenn ich aus Nicos Zimmer komme, und mich zu ihm auf die Couch lege, sagte er auch schon mal, na, haste jetzt mal Zeit für mich?! Dabei weiss er genau dass das nicht stimmt. Natürlich ist man tagsüber eingeschränkter füreinander verfügbar, aber ich bin immer für Ihn da und tue auch sonst alles für ihn. Wenn er Urlaub hat, ist er meist entspannter, das stimmt schon.. Aber meine Güte. Ich arbeite auch. Zwar nur 32 Stunden die Woche. Kümmere mich aber noch um Kind und Haushalt.. Es fällt mir schon sehr schwer.. Habe auch sehr oft Angst, dass er vielleicht eine andere hat.. Auch wenn ich mir das nicht vorstellen kann. Aber solche Gedanken kommen dann eben einfach..
sanchen88
sanchen88 | 09.03.2015
6 Antwort
hallo...aufdringlich nicht. das, was ich lese, wirkt sehr verzweifelt. sei ehrlich zu dir: gehts dir um sex oder um bestätigung? mir gings mal ähnlich, nur dass mein mann dann wirklich GAR keine lust hat, auch keinen handbetrieb... ich glaube, du beziehst das zu sehr auf dich. wann warst du das letzte mal allein aus? ohne ihn? ich glaubevwirklich, eine harmlose flirterei würde dir gut tun...mach deine attraktivität nicht von ihm abhängig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2015
5 Antwort
Puh! Das ist schon echt heftig! Also, bei uns ist es zumindest teilweise ähnlich. Mein Mann arbeitet viel, das auch am Wochenende und ist dann Abends einfach zu müde. Wenn dann von mir keine Versuche kommen läuft hier nichts. Anders ist es, wenn er Urlaub hat, da scheint er mehr Energie für Zwischenmenschliches zu haben. Wie sieht es denn aus, wenn dein Freund Urlaub hat? Oder habt ihr die Möglichkeit mal den Kleinen zur Oma zu geben und euch mal ein schönes Wochenende zu machen? Ich mein, dass er keine Lust auf Sex hat ist ja das eine, aber dass er dich dann so abbügelt ist ja schon sehr verletzend.
Sternstunden
Sternstunden | 09.03.2015
4 Antwort
@MuttiJulia19 Ja, dann läuft erst recht nichts. Scheint Ihm gegenüber eine Aufforderung zu sein, dass er jetzt muss. Bestes Beispiel an Weihnachten. Wir kamen gegen zehn von meinen Eltern, er war zuerst im Bad. Danach bin ich. Hatte extra in meiner Schublade Wäsche versteckt, die ich extra für Weihnachten bei Hunkemöller gekauft hatte. Ein schwarzes transparentes Babydoll und das passende Hösschen dazu. Echt süß. Als ich raus kam, war er gerade mit seiner Drohne beschäftigt, die ich ihm geschenkt hatte. Ich setzte mich zu ihm auf die Couch, und fragte, ob er sein zweites Geschenk aufpacken wollte. Er schaute mich an, dann seine Drohne, dann wieder mich. "Muss das jetzt sein, wird sind doch gerade erst nach Hause gekommen und ich sehe doch, dass er gerade an der Drohne ist" Bääähm, der nächste Schlag
sanchen88
sanchen88 | 09.03.2015
3 Antwort
@sanchen88 oh je. das ist dan echt super blöd. :( Hast du es veilleicht schon mal mit sexy kleidung versucht? oder einfach mal zusammen ein Filmchen der besonderen art zusammen gucken.
MuttiJulia19
MuttiJulia19 | 09.03.2015
2 Antwort
@MuttiJulia19 Ich weiss, dass er sich in seiner Haut auch nicht wohl fühlt. Aber sollte es nicht ein Kompliment für ihn sein, dass ich trotzdem total verrückt nach ihm bin ? Weisst Du, das blöde daran ist, das geht jetzt schon ein Jahr so.. nicht nur eine Phase
sanchen88
sanchen88 | 09.03.2015
1 Antwort
Hallo, also ich kann dich gut verstehen. Es ist immer blöd wenn einen der Partner abweißt und vorallem wenn er es so macht wie deiner. Bei mir und meinen Freund war auch in letzter zeit ne riesen Flaute weill ich entweder zu müde war oder meistens er nicht wollte. Ich habe dan in unserem arbeitszimmer in einer schublade einen versteckten porno gefunden und war sehr traurig darüber. Wir haben aber darüber gesprochen und nun ja bei uns hat es etwas an mir gelgen. ich habe und fülle mich zur zeit nicht richtig wohl in meiner Haut und das merken ja die menschen um einen rum des wegen hat er mich auch "in ruhe" gelassen ich mache aber zur zeit eine Typveränderung durch, bin am abnehemn und all so was. sprich noch mal in ruhe mit ihm darüber. Am besten abends wenn dein sohn im bett ist. macht euch einen Wein auf und vielleicht bringt es was. Und versuche ihm zu erklären das du als Frau auch deine Betürfnisse hast. Vielleicht hat dein mann/ Freund einfach nur gerade stress und will dich damit nicht belasten und des wegen auch keine wirkliche lust. Und eins kann ich dir sagen ein mal in der Woche sein glück zu veruchen ist nicht zu aufdringlich!!!!!!!!
MuttiJulia19
MuttiJulia19 | 09.03.2015

ERFAHRE MEHR:

kind hat angst vorm Arzt. was tun?
05.05.2015 | 19 Antworten
Schub kurz vorm 2. Geburtstag
16.09.2013 | 6 Antworten
salbutamol atemnot
03.07.2013 | 27 Antworten
Hab Angst vorm übertragen
26.07.2012 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading