Wie weit gehen für den Partner?

MuttiJulia19
MuttiJulia19
06.03.2015 | 16 Antworten
Hey ihr lieben,

ich habe da mal so eine Frageund Zwar wie Weit würdet ihr für einen/eurern Partner gehen?

Meine beste Freundin und ich haben haben nämlich das gleiche Problem wobei meinen Freundin kein Kind hat und ich aber schon. In unseren Beziehungen läuft in sachen Sex so gut wie gar nichts mehr. :( Wir haben schon überlegt was wir noch alles machen können.
Ich schreibe jetzt erst mal was ich alles schon versucht habe: Also ich Koche meinen Schatz sein lieblings essen, habe versucht in zu überraschen, gemeinsames Baden, sexy Klamotten angezogen naja und so gut wie alles ist fehlgeschlagen weill er angeblich zu müde ist und wenn es dan mal zum Sex kommt ist es meist so das er seinen Spaß hat und ich auf der strecke bleibe. Das selbe ist bei meiner Besten Freundin auch. Ich habe jetzt schon überlegt ne Typ änderung zu machen. Aber ob es dann besser wird weis man ja nicht. Wir haben es auch schon mit reden versucht aber es kommt einfach nichts dabei rum.

Wie weit würdet ihr euch verändern für euren Partner??? Was fällt euch noch ein was wir vielleicht machen könnten um unser Sexleben wieder etwas auf die sprünge zu helfen?

schon mal danke im vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
nix, nichts, garnichts mehr! für keinen mann und keine frau der welt würd ich mich nochmal verbiegen. wenn er nid will, warum auch immer, dann lass ihn. wenns am stress liegt entweder du wartest bis er von selbst kommt oder überlegst dir was ohne ihn
DASM
DASM | 06.03.2015
15 Antwort
ich persönlich nun finde pornos nicht so schlimm…aber das kommt natürlich auf die eigene eintsellung drauf an und inwiefern solche filme eine auswirkung auf das reale sexleben haben. ich denke reden ist das einzige was man machen kann…oder einfach mal auf eine andere weise ihm ne freude machen ohne nun auf sex hinaus zu wollen, wenn er so gestresst ist zur zeit. ich denke sobald man kleine aufmerksamkeiten mit sex in verbindung bringt…oder klar ist auf was es hinauslaufen sollte kann sich der partner auch ziemlich unter druck gesetzt fühlen und dann klappt das mit dem sex haben sowieso nicht. das sollte ne entspannte sache sein :-)
tate
tate | 06.03.2015
14 Antwort
naja, aber wenn er gerade seinen meister macht , ist er ja wirklich sehr eingespannt und hat vielleicht derzeit einfach nur keinen kopf für sex? ok, du hast nen porno gefunden, würd mich nu aber nicht wirkl beunruhigen, .. er ist ein mann und hat sicher trotz dem ganzen "meisterstress" auch mal druck und ja, da is es halt manchmal einfacher er sich selbst kurz zu besorgen als "richtigen" sex zu haben.. ich kenn euch /deinen mann nicht, aber ich hab den eindruck er ist derzeit einfach zu sehr mit seiner meisterschule gefordert und wenn du ihm dann ständig umgarnst, übt das auf ihn einfach vielleicht auch noch zusätzlich druck aus und er hat schlicht und einfach keine lust..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2015
13 Antwort
bis ans ende der welt du hast trotzdem den falschen ansatz wenn du denkst, dass DU dich ändern musst, damit es SEIN problem löst. ich hatte auch eine phase, in der ich keine lust auf sex hatte. das war nach dem 2. kind. mein partner hat auch alle register gezogen und mich umgarnt, mich bedrängt, mir abstand gelassen, mich verwöhnt, mir komplimente gemacht... das alles hat nur dazu geführt, dass ein ein noch schlecheres gewissen hatte, dass ich einfach keinen sex wollte. ich habe versucht ihm zu erklären, dass da smiene blockade im kopf ist und er da eigentlich nichts machen kann. jedenfalls mußte ich für mich selbst mein problem lösen, was ich dann auch geschafft habe. es hätte absolut nix geholfen, wenn mein partner sich verbogen und in Chris Hemsworth verwandelt hätte . Rede mit ihm, aber bedränge ihn nicht. Nehmt euch wenn möglich gemeinsam ne auszeit und fahrt ein paar tage möglichst ohne baby weg. sowas hilft viel.
ostkind
ostkind | 06.03.2015
12 Antwort
@tate naja ich sag mal so so zwei monate nach der geburt war ja noch alles ok und wir haben auch mitteinander geschlafen aber jetzt seit 3, 4 Monaten ist es irgendwie anders. Und die woche habe ich bei der suche nach einen Stift in unserm arbeitszimmer einen Porno in der schuplade gefunden. da fragt man sich schon ob es dan an einen liegt wenn er sich so verhält.
MuttiJulia19
MuttiJulia19 | 06.03.2015
11 Antwort
@BLE09 er ist zur zeit sehr eingespannt da er seinen Meister macht und verbringt da her viel zeit vorm PC jedoch gehen wir auch viel gemeinsam mit der kleinen raus. Und Bier trinkt er so gut wie nie. Ich werde ihn einfach noch mal daruf ansprechen und fargen was er sich wünscht. Vielleicht kommt ja doch was bei rum.
MuttiJulia19
MuttiJulia19 | 06.03.2015
10 Antwort
PS: und klar: zu wenig Bewegung und zu viel TV/Computer sowie zu viel Bier senken die Libido beim Mann - könnte es auch daran liegen?
BLE09
BLE09 | 06.03.2015
9 Antwort
Genauso, wie wenn Frau sich zu sehr gefordert fühlt vom Mann: einfach mal ne Zeit lang abstinent sein. Ihm die Chance geben, von sich aus auf Dich zuzugehen... Mit nem Mann darüber reden? ;) Das seh ich auch nicht als vielversprechende Variante. Ich könnt mir da eher was in Richtung "deftig" vorstellen, nicht romantisch: also einschlägige Heftchen und Filme gemeinsam schauen ... das könnte wirken ;)
BLE09
BLE09 | 06.03.2015
8 Antwort
viele männer finden sich nach der geburt eines kindes auch nicht so einfach wieder in dieser veränderung! und da die meisten männer die probleme auch oftmals mit sich selbst ausmachen kommt das vielleicht gar nicht zur sprache. an irgendwas wird es wohl liegen dass es so ist wie es ist und dafür können einige gründe in frage kommen. mehr als mit ihm darüber zu reden und ihn zu bitten völlig offen mit dir zu sein kannst du nicht machen. dich zu verbiegen würde nur eine falsche info rüberbringen…nämlich dass DU dich für SEINE probleme anstrengen solltest. nur kann er seine probleme nur dann lösen wenn er sie selbst in die hand nimmt. das ist sicher nicht deine aufgabe. auf jeden fall wäre es hilfreich wenn du die ursache herausfinden würdest. vielleicht hat er einfach auch grade nicht soviel lust auf sex ohne großen grund…kann auch vorkommen.
tate
tate | 06.03.2015
7 Antwort
Hay also ich würde mich jetzt auch nicht maßlos verbiegen für ihn. Hast ja schon viel probiert. Ich würde ihn knallhart links liegen lassen und warten bis er Lust hat. In der Zeit musst du dir halt anders helfen. Oder du sagst es ihm....also sowas wie ok wenn du nicht willst muss ich es mir wohl selbst machen. Schau wie er darauf reagiert vielleicht törnt es ihn ja dann an. Aber das ihr schon mal drüber geredet habt ist super. Hast du ihn denn mal gefragt ob es was gibt was er gerne mal ausprobieren würde. Am besten geht das wenn ihr euch ein schönen Abend macht mit bisschen Alkohol dann ist er entsannter; -) Viel Glück
nicoles85
nicoles85 | 06.03.2015
6 Antwort
hmm also an irgendwas muss es ja liegen..ob er da so ganz erlich ist weiß ich nicht @MuttiJulia19
Mam2015
Mam2015 | 06.03.2015
5 Antwort
@Maulende-Myrthe Naja wir haben ja schon öffter darüber gesprochen aber es sagt immer das alles ok ist und das er mich sexy findet und alles. Nur frage ich mich dann warum es so ist wie es momentan ist.
MuttiJulia19
MuttiJulia19 | 06.03.2015
4 Antwort
@Mam2015 nein Schwanger bin ich nicht wäre jetzt auch sehr unpassent da unsere Tochter erst 7 Monate alt ist und wir warten wollen bis sie etwas älter ist.
MuttiJulia19
MuttiJulia19 | 06.03.2015
3 Antwort
Wenn du denkst, dass es an dir liegt, dass er kein Interesse am Sex hat, dann liegst du falsch. Es ist sein Problem, nicht deins. Du musst dich gar nicht verändern. Wenn er dich nicht so sexy findet, wie du bist, dann hat ER ein Problem. DU musst garantiert nichts ändern. Vielleicht solltet ihr mal offen darüber sprechen, warum er momentan keine Lust hat. Man kann gemeinsam an sowas arbeiten, wenn BEIDE wollen. Es ist eine Frage der Einstellung. Ich wünsche euch, dass ihr einen Weg findet. Aber wenn du glaubst, dass du dich verändern musst, damit ER aus den Hufen kommt, dann wirst du nicht glücklich werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2015
2 Antwort
Hi.. also ich würde mich auch nicht verändern für meinen Partner er soll einen so lieben wie man ist. Und bist du schwanger ?? Zum Thema Séx weil manche Partner haben auch damit ein Problem, dass Sie denken sie machen was kaputt oder so andere finden den Babybauch unatracktiv.
Mam2015
Mam2015 | 06.03.2015
1 Antwort
Hey also eine typveränderung würde ich nur machen wenn ich es selber möchte und niemals für meinen parter. Das einzige was ich machen würde wenn mein freund oder andere zu mir sagen würden das ich mich gehen lassen und das ich mich wieder hübsch mache. Hmm und mit dem Sex da kann ich dir leider keinen Tipp geben. Mein freund ich ich haben das manchmal auch das irgendeiner einfach keine.Lust hast oder so. Aber denn plötzlich haben wir irgendwann wieder Lust.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2015

ERFAHRE MEHR:

was schenkt ihr euerm partner?
27.11.2009 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading