Natürliche Verhütung

Kristina1988
Kristina1988
02.10.2014 | 25 Antworten
Hallo zusammen,

gibt es hier wen, der natürlich Verhütet? Welche Methode wendet ihr an? Gibt Ja ein paar. Kommt ihr gut zurecht?

Ich möchte nämlich keine Hormone mehr zu mir nehmen. Auf kurz, oder lang, kann das nicht gut sein. Mal abgesehen davon, glaube ich, dass diese sich auch negativ auf die Stimmung auswirken.

Danke

LG
Kristina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
21 Antwort
Natürlich ist es so, dass du das erstmal langfristig beobachten musst. 3-6 Monate bestimmt, ist also nichts kurzfristiges. Aber wenn du die Stillpille gut verträgst und nicht schon in nem halben Jahr wieder schwanger werden möchtest, könntest du tatsächlich die Kompromisslösung Hormonspirale erwägen. Damit wäre die Hormonbelastung zumindest minimiert und es ist auch nur Gestagen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2014
22 Antwort
http://www.mamiweb.de/familie/5-natuerliche-verhuetungsmethoden-/1
Moppelchen71
Moppelchen71 | 03.10.2014
23 Antwort
Ich bin auch kein Hormonfan und ja - wirkt sich definitiv auf die Stimmung aus! Ich bin vor Jahren auf den cyclotest umgestiegen. Anders als Persona & Co. ist der auch symptothermal, also wie NFP und deshalb auch viel sicherer. Wir verhüten seit 4 Jahren damit, kann den definitiv empfehlen! http://www.verhuetung-cyclotest.de/verhueten-mit-cyclotest/verhuetung-computer.php
pusteblume82
pusteblume82 | 03.10.2014
24 Antwort
HuHu Danke für die Antworten. Ich muss sagen, dass ich ziemlich gut bestimmen konnte, wann der ES war, nämlich am Samstag vor 2 Tagen. Ich hatte den ganzen Tag ein Ziehen im Unterleib, Blähbauch, usw.. Die Tage vorher, konnte ich anhand des ZS gut deuten, dass es bald soweit ist. Ich finde es richtig cool, was man da so alles über den Körper lernen kann. =) =)
Kristina1988
Kristina1988 | 06.10.2014
25 Antwort
Zyklusbeobachtung rocks :-) Wenn du zum Zervixschleim noch die Tempi nimmst, kannst du's noch viel genauer eingrenzen. Viel Spass beim Beobachten und viel Erfolg!!!
pusteblume82
pusteblume82 | 06.10.2014

«2 von 3»

ERFAHRE MEHR:

Verhütung nach der SS? Aber mit was?
02.07.2016 | 7 Antworten
Verhütung nur für einen Monat?
23.07.2014 | 6 Antworten
Verhütung ohne Hormone
06.08.2013 | 8 Antworten
Spirale
21.01.2013 | 10 Antworten
Verhütung mit Mirena Hormonspirale?!?!
27.06.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading