Schon wieder verarscht worden?

Amia
Amia
18.12.2013 | 19 Antworten
Ich bin seit einigen Monaten von meinem Ex (von dem ich schwanger bin) getrennt und hatte absolut nicht vor so schnell wieder jemanden 'kennenzulernen'. Da ich durch mein Beschäftigungsverbot viel Zeit hatte war ich auch oft chatten (kein Flirtportal) und hab jemanden dort getroffen mit dem ich mich wirklich überaus gut verstanden hab und bald haben wir privater geschrieben, aber freundschaftlich. Und ohne einen genauen Zeitpunkt zu wissen wurde aus dem freundschaftlich wesentlich mehr. Angesprochen hat ER diese Tatsache. Er wusste dass ich aus dem Dorf wo ich mit meiner Familie lebe nicht wegziehen will und erst wollten wir uns nur treffen (damit man sich in RL mal beschnuppern kann) und dann schaun was daraus wird. Er wusste natürlich von Anfang an von der Schwangerschaft und meinen Problemen mit dem Kindsvater. Während das Treffen näher kam hat er immer mehr geplant, bereits Wohnungsbesichtigungen (damit er gleich ins Dorf ziehen kann, da er selbstständig ist wäre das kein Problem seiner Aussage nach und eine Fernbeziehung würde keiner von uns führen wollen), hat Möbel für den Kleinen gekauft damit der in seiner Wohnung ein eigenes Zimmer hat etc. Dann musste er beruflich nochmal weg, wodurch das Treffen zum ersten mal verschoben wurde. Dort hatte er einen Unfall, somit wurde es zum zweiten mal verschoben. Jetzt wurde es noch dreimal verschoben wg Folgen durch den Unfall (wenn es den Unfall gab dann sind die Folgen ganz logisch). Seit gestern ignoriert er mich jedoch. Er hat mir gestern geschrieben dass er wieder im KH liegt und dann eine Mail wo er seine schlechte Laune an mir ausgelassen hat. Ich hab ihm dann geschrieben dass es absolut keinen Grund gibt seine schlechte Laune an mir auszulassen, er solls also sein lassen und seitdem hab ich nichts mehr von ihm gehört. Ich hab ihm geschrieben, versucht ihn anzurufen, nichts...
Ich kann mir nicht vorstellen dass alles von Anfang an nur Verarsche gewesen sein soll, dazu hat er sich zu gut informiert wg Gerichtsverfahren bezüglich geteiltem Sorgerecht, hat mir geholfen wenn ich wieder von meinem Ex gehört hab, es würde von den Interessen her passen, auch wie wir uns eine Beziehung im sexuellen Bereich vorstellen würde passen...wir haben jetzt wochenlang den ganzen Tag geschrieben bzw. jeden Tag mind. 7 Stunden am Abend telefoniert, sowas macht doch niemand der es nicht ernst meint oder?
Ich weiß dass es im Grunde total doof und naiv ist für jemanden Gefühle zu entwickeln den man noch gar nicht gesehen hat, aber trotzdem ist es passiert...und jetzt weiß ich einfach nicht mehr weiter...
Was würdet ihr tun? Wie seht ihr das ganze?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
19 Antwort
@gabriana: es geht nicht darum dass ich darauf bestehe dass er jetzt sofort kommen muss. Im Gegenteil, ich rede die ganze Zeit davon dass er erstmal gesund werden soll und erst dann kommen. Er redet nicht mehr mit mir weil ich gesagt hab er soll seine schlechte Laune nicht an mir auslassen . Ob er die Möbel wirklich hat weiß ich nicht, ich weiß auch nicht ob er wirklich eine Wohnung ernsthaft in Aussicht hatte, das alles hat er mir ja nur gesagt. Seit 2 Tagen hab ich nichts mehr von ihm gehört, heute war wieer Arzttermin, hätte er wirklich Interesse hätte er ja zumindest da dann mal nachgefragt oder nicht? Denn meine Nachrichten liest er ganz offensichtlich nicht, somit würde es auch nichts bringen ihm einfach zu schreiben... Wenn es ihm schlecht gehen würd könnte er mir das ja einfach sagen
Amia
Amia | 19.12.2013
18 Antwort
Ach, so, er war noch nicht mal bei Dir? Dann lasse ihn doch erstmal wieder fit werden und dann siehst du doch was passiert. Du hast doch nichts zu verlieren?
gabriana
gabriana | 19.12.2013
17 Antwort
Ist er im Moment im Krankenhaus? Also, mein Mann ist selbstständig.... Und wenn ich ihm in so einem Moment mit bereits beschlossenen Sachen auf den Keks gehen würde, dann würde er auch zu machen. Wenn er doch bereits die Wohnung hat, kinderzimmermöbel... Was willst du mehr? Wenn er selbstständig ist, dann denkt er vllt. gerade erst mal über seine Gesundheit, seine Arbeit und evtl. Geldmangel nach. Dann kann er vllt. wirklich nicht zu dir ziehen, in dein Dorf. Irgendwie verstehe ich das Problem nicht. Oder stehe ich auf dem Schlauch? Vielleicht geht es ihm schlecht?
gabriana
gabriana | 19.12.2013
16 Antwort
auf die erklärung warte ich auch noch....aber die werden wir beide bestimmt nicht mehr bekommen.
lea_sophie
lea_sophie | 19.12.2013
15 Antwort
@ Ponylein: Ja ich hab mit ihm sehr offen geredet, aber da gab es nichts was man so auslegen könnte dass ich eine schlechte Mutter bin, von dem her mach ich mir zumindest in die Richtung keine Sorgen @lea_sophie: wahnsinn sowas…der Kerl ist ja auch heftig… Kontakt abbrechen brauch/kann ich gar nicht, das hat er ja schon gemacht. Vorgestern hat er mich auf FB geblockt , gestern hat er mich von seinem TS-Server durch den wir immer telefoniert haben gesperrt. Ich geh nicht davon aus dass ich von dem jemals wieder was höre…klar kann mir das dann eigentlich nur Recht sein, nur hätte ich wirklich gern eine Erklärung dafür gehabt...
Amia
Amia | 19.12.2013
14 Antwort
@Amia ich habe mich ja immer mit dem Vater meiner Tochter gut verstanden.Und das passte dem Typen nicht.Mir ist das Verhältnis zum Vater immer wichtig gewesen weil Lea immer Nummer 1 ist und auch das wollte er nicht.Er wollte immer aufmerksamkeit und das ich immer wenn er ein weh wehchen hatte mitleid habe.Habe ich mal nicht sofort auf sms geantwortrt oder bin nicht ans Tele unterstellte er mir gleich das ich was mit Leas Papa habe.Mir reichte es dann einfach und ich wies ihn ab.Dann begann der Terror...Er hat mir heile Welt vorgespielt das wenn wir zusammen sind alles gut wird.Nie wieder Geld Probleme usw...also es gibt Männer die spielen einem was vor...leider...er hat mich so um den Finger gewickelt das ich für ihn meine Beziehung beendet habe.Doch mein Freund hat mir verziehen und wir sind wieder zusammen und mir passiert sowas nie wieder.Die Tage kam mal wieder eine sms mit Hi mein Schatz...er lässt es einfach nicht sein.Ich hoffe für dich das alles gut wird und du eventuell nicht in eine Traumwelt fällst die zerplatzen kann...und zu dem Unfall...klar kann er das erfunden haben scheint ja ein schwerer gewesen zu sein
lea_sophie
lea_sophie | 19.12.2013
13 Antwort
Hört sich ja alles sehr seltsam an. Beim Lesen kam mir der Verdacht, das es vielleicht ein Mann ist, den dein Ex dir vermittelt hat, einfach um dich auszuspionieren und so weiter. Und wenn er das Sorgerecht einklagen will, muss er natürlich auch Beweise haben, dass du eine schlechte Mutter wärst! Und so wie ich deinen Text verstehe, warst du ja sehr "redselig". Ich würde sofort den Kontakt abbrechen und mich ganz auf die Geburt und dein Baby vorbereiten.
Ponylein171
Ponylein171 | 18.12.2013
12 Antwort
also, meiner meinung nach hat er dich nach strich und faden belogen... kein mensch geht wohnungen anschauen, bevor er den grund für den umzug kennengelernt hat... und wenn er so ein show abzieht, kann das nur ein großer komplexhaufen sein - laß los und vergiß ihn; deine aufmerksamkeit braucht dein baby und nicht dieser kaspar... übrigens, mein mann und ich haben uns auch im netz kennengelrnt - und nach wenigen male chatten, haben wir uns getroffen und das internet außen vor gelassen ist blöd gelaufen bei dir, aber sei froh, dass sich alles vor der geburt aufgelöst hat... lg mia
Mia80
Mia80 | 18.12.2013
11 Antwort
Also bei sowas musst du aufpassen.. Es kann sein das es ein fake ist muss aber nicht. Bei meiner Freundin war es auch so. Sie hatte auch einen in einem Chat Portal kennengelernt und Wochen lang mit ihm geschrieben und telefoniert. Als sie sich dann sehen wollten kam er dann auch mit ausreden ein paar mal. Als er dann wirklich mal kommen wollte hieß es erst sein Auto wäre kaputt dann hieß es er hätte einen Unfall dann hieß es wieder er wäre gerade auf der Raststätte und sein Auto würde brennen. Durch einen Dummen Zufall war auf seiner Seite dann ein GB Eintrag von einer anderen meiner Freundin sagte er es wäre seine Cousine, nachdem wir sie dann darauf angesprochen haben hat sich raus gestellt das es seine Freundin war und sie eine Fernbeziehung hatten genauso wie mit meiner Freundin und auch dann das sie nicht die einzigsten waren sondern noch ein paar mehr hatte. Schreiben kann man viel ob es dann auch Tatsache ist ist was anderes. Versuch auf jeden Fall vorsichtig zu sein
seba88
seba88 | 18.12.2013
10 Antwort
@Mami: klar kann man sowas fälschen, ich meinte eher die Art wie er geredet hat und seine Stimme als er davon erzählt hat @Jarno: er wurde gleich am Tag nach dem Unfall operiert deswegen Und normal reden konnte er ja eben nicht. War schlecht zu verstehen und hat beim Spreche kam Luft bekommen, das meinte ich damit dass es nicht nach Fake klang
Amia
Amia | 18.12.2013
9 Antwort
Mich wundert auch das er nach so einem schweren Unfall ganz normal reden kann. Leberriss? Hätte das nicht operiert werden müssen?
Jarno-Cornelius
Jarno-Cornelius | 18.12.2013
8 Antwort
Gut dann weißt du ja das es Menschen gibt die Über JAHRE jeden Tag schreiben und telefonieren, warum auch immer. Achso zum Thema Unfall, hab nen guten Freund der hat auch mal nen Unfall erfunden, er hatte ne stalkerin und meinte er könnt's selbst klären. Er hat sogar Fotos von sich im KH Bett gemacht und sogar gesagt was er Alles für Medikamente nehmen müsste, Fachbegriffe ganannt usw, warum sollte mach das also nicht fälschen können. Ü
mami0813
mami0813 | 18.12.2013
7 Antwort
@mami: ja den Bericht bei Stern TV hab ich selbst auch gesehen...
Amia
Amia | 18.12.2013
6 Antwort
@Jarno: geteiltes Sorgerecht deswegen weil davon auszugehen ist dass mein Ex, der 700km weit weg wohnt und dafür gesorgt hat dass ich jetzt in Therapie bin das geteilte Sorgerecht einklagen wird. Das will also nicht der von dem ich jetzt geredet habe sondern der Kindsvater Er hat mich an dem Tag nachdem der Unfall war angerufen und er müsste schon ein sehr guter Schauspieler sein wenn das Fake war. Gebrochene Rippen, gequetschte Nieren und ein Leberriss. Also den Unfall kann ich mir wirklich nicht als Fake vorstellen… Besuchen geht leider nicht da ich Ende nächsten Monat ET hab und wir nicht nah genug beieiander wohnen, so ne weite Strecke fahren kann ich nicht mehr… Und nein, wir haben uns noch nie gesehen… Und genau das frage ich mich auch, wieso sollte er über Wochen hinweg den ganzen Tag wirklich non stop über ICQ mit mir schreiben und abends noch stundenlang telefonieren? @Nalape: Das versuch ich ja, glaubs mir… @leo_sophie: das kling ja auch heftig bei dir… Kontakt zu meinem Ex hab ich jetzt auch erstmal abgebrochen…allerdings nur bis zur Geburt, ich hab natürlich auch viel mit dem anderen drüber geredet, aber durch das Verhalten von meinem Ex hatte ich das selbst auch vor. Wie gesagt hat mein Ex ja durch sein Verhalten geschafft dass ich in Therapie bin um seinen Terror zu verarbeiten Er wollte ja zu mir ziehen , ging nie darum dass ich zu ihm ziehen sollte. Die Idee dass ich dann nach der Elternzeit bei ihm mitarbeite hatte er auch…und klang für mich auch nicht schlecht, von meiner Ausbildung her würds perfekt passen und ich könnte von zu Hause aus arbeiten… Wahrscheinlich klang das alles einfach zu perfekt…
Amia
Amia | 18.12.2013
5 Antwort
Vor ein paar Tagen kam bei sterntv ein spannender Bericht über solche Geschichten. Muss ja bei dir nicht so sein, Versteh auch irgendwie immer noch nciht warum die Leute das machen, die die da waren haben sogar Geschenke bekommen, von den Personen, am Ende gabs die Person aber ganricht, alles war Gefällscht. Und richtig krass fand ich das eine Frau sich sogar als Mann ausgegeben hat. Die hat man erwischt und dann gerfraht warum sie das macht, sie meinte das wär so eine Traumwelt, sie wollte immer ein Mann sein und so führte sie ja eine "richtige Beziehung" als Mann. Um Gottes Willen soll dir keine Angst machen, aber es gibt scheinbar Menschen die sich so eine 2. Identität aufbauen und sich logischerweise nicht mit ihrer "Freundin" treffen können... Das zweiter wäre, das er bereits eine Familie hat, das wär ne einfache Erklärung und er kneift jetzt einfach. Oder all die möglichen Zufälle Stimmen... Keine Ahnung ich wäre mehr als skeptisch, hört sich sehr nach nem Fake an. Sei einfach vorsichtig sicher wissen können wirs ja alle nciht
mami0813
mami0813 | 18.12.2013
4 Antwort
ich habe ihm natürlich vetraut meine nach nem jahr schreiben und telen...der wusste alles von mir meine ganzen sorgen meinen ärger und hat es zum schluss alles gegen mich verwendet indem er mich genau damit fertig gemacht hat.Also ganz ehrlich was sowas angeht sei vorsichtig weil ich es merkwürdig finde wie schnell er alles geplant hat....
lea_sophie
lea_sophie | 18.12.2013
3 Antwort
doch sowas gibt es leider...du kannst froh sein wen er dich verascht hat das er dich in ruhe lässt.Ich hab die andere seite erlebt.Über ein jahr geschrieben und getelt.dann setzte er mich unter druck von wegen soll hin ziehen in die firma einsteigen.komplett kontakt mit vater der kleinen abbrechen am besten freunde gleich mit.Ich hatte immer ein komisches gefühl bei der sache deswegen habe ich selber das treffen immer wieder verschoben bis ich dann sagte komm rum.ich bekam dann aber raus das er mich die ganze zeit über komplett verarscht hat.Hatte immer mal wieder was mit seiner ex...ich beendete alles und er fing an mich zu stalken.über 10 neue handynummern hatte er.drohte mir mit jugendamt das die kleine weg kommt und beschimpfte mich übelst.also meiner meinung nach alles ist möglich
lea_sophie
lea_sophie | 18.12.2013
2 Antwort
Ich würde sagen ja. Lass das ganze erstmal und konzentrier dich auf dein Kind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.12.2013
1 Antwort
Also ich muss sagen, dass ich es vom Bauchgefühl her erstmal sehr sehr seltsam finde, wenn ein Mann nach wenigen Wochen Beziehung . ABER es kann natürlich auch positive Beispiele geben und das hoffe ich jetzt mal für dich. Die Geschichte mit dem Unfall ist natürlich auch ien bisschen seltsam, aber es kann ja sein! Kaufst du ihm das denn ab? Was hat er denn genau, und kannst du ihn nicht besuchen? Wie verhält er sich denn sonst? Oh eine Sache... ich lese grade "Ich weiß dass es im Grunde total doof und naiv ist für jemanden Gefühle zu entwickeln den man noch gar nicht gesehen hat, aber trotzdem ist es passiert." --> Ihr habt euch noch GARNICHT gesehen? Ich hatte das jetzt so verstande, dass ihr uech schon getroffen habt und DANACH die Treffen verschoben wurden. Wenn ihr euch noch garnicht getroffen habt, dann sieht das ganze ein bsischen anders aus.... Dann schätze ich leider, dass da irgendas nicht stimmt, wenn er dich ignoriert. Aber andererseits... Warum sollte er sonst über Wochen hinweg soviel mit dir telefonieren ? Ich hoffe das klärt sich.
Jarno-Cornelius
Jarno-Cornelius | 18.12.2013

ERFAHRE MEHR:

Ich fühl mich echt verarscht!
27.04.2011 | 21 Antworten
Bin betrogen worden
04.05.2010 | 12 Antworten
vom telefon geweckt worden
09.10.2009 | 9 Antworten
vodafone verarscht total!
07.05.2009 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading