welche Pille nehmt ihr?

mami010708
mami010708
04.02.2013 | 7 Antworten
Ich will nochmals einen versuch starten, mit einer Pille zu verhüten.Habe eine Zeit mit Nuvaring verhütet, dann lange Zeit mit Persona.Doch ich habe immer mehr mit PMS zu kämpfen, wie gereitzteit, stimmungsschwankungen usw.Bin 40 und bekam von meiner Frauenärztin die Qlaira verschrieben.Wollte eine mit geringen Thrombose risiko.
Kennt die jemand?Und hat gute erfahrungen damit?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
für meine microgynon habe ich für nen quartal knapp 16 bis 17 eur gezahlt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2013
6 Antwort
Ich hatte immer die Femigoa, jetzt hat mir meine FÄ die Velafee empfohlen, die ist um die Hälfte billiger und wirkt genauso :-)
mariechensmami
mariechensmami | 04.02.2013
5 Antwort
Ich nehme seit fast 14 Jahren die Femigoa und habe keinerlei Probleme gehabt. Selbst nach der 1. SS oder sonstiges nicht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2013
4 Antwort
ich habe nach der geburt auch microgynon bekommen. vertragen hab ich sie auch ohne probleme.
jasminminnie
jasminminnie | 04.02.2013
3 Antwort
ich habe die microgynon genommen viele jahre war absolut zufrieden hatte keine pickel und keine gewichtsschwankungen wurde nicht schwanger und hab sie super vertragen.nach der entbindung werde ich sie wohl sehr wahrscheinlich wieder nehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2013
2 Antwort
ich nehme die velafee.bin zufrieden.hab vorher die yasmin genommen aber hab sie dann nicht mehr vertragen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2013
1 Antwort
Ich nehme die swingo30 bzw. evaluna, sind die selben mit unterschiedlichen Namen.
wossi2007
wossi2007 | 04.02.2013

ERFAHRE MEHR:

WELCHE BABYNAHRUNG NEHMT IHR?
05.01.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading