Lust und Sex

LittleGangster
LittleGangster
23.01.2012 | 15 Antworten
Ich habe wirklich ein großes Problem! unser kleiner ist jetzt fast 8 monate alt und unser großer 4 jahre und alles läuft einfach wunderbar. bloß sexmäßig geht gar nix! mein mann ist so lieb und geduldig, aber es ist jetzt schon sooo lange nichts mehr gelaufen (um ehrlich zu sein hatten wir den letzten sex vor der gebrut des kleinsten )= also ca 2 jahre)! ich denke mir ja selbst, daß es mittlerweile höchste zeit ist und ich möchte ihn doch keinesfalls vor den kopf stoßen- aber ich hab so überhaupt keine lust, und ich weiß nicht warum! vor der schwangerschaft hatten wir ein echt tolles sexleben, aber seitdem. warum ist das bloß so und was kann ich dagegen tun? bin schon richtig unglücklich!! Ich hab mir auch schon des öferen einen Tag für mich gegönnt oder einen tag für mich und meinem mann wo wir in der therme ect waren und die kinder bei oma aber das hilft alles nichts. Beim Fa war ich schon aber der meinte das sein völlig normal und die lust kämme schon wieder nur im moment weil ich stille ect können das noch die hormone sei, jaja die hormone ich kanns nicht mehr hören denn ich hatte vor der ss auch schon keine lust um genau zu seinen ging die lust weg als ich mit dem ersten schwar war vor ca 4 jahre. )= Habt ihr tipps???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
du sprichst mir aus der seele. wobei ich sagen muss zwischendurch war der sex mal ganz nett, aber bin dann gleich schwanger gewsen. machst su dir auch gedanken obs nur an dir liegt? ich denk manchmal der alltag frißt mich auf. wenn du eine lösung gefunden hast gibt mir deinen tip? ich hoffe mit den frühlingsgefühlen gehts besser. nach unserer großen tochter hat mich mein ex umschwärmt und mir das gefühl gegeben frau zu sein, das hat mir damals geholfen. begehrt zu werden...
bine1979
bine1979 | 23.01.2012
14 Antwort
Bei mir ist es so, das ich Sex auch brauch zum entspannen und abschalten. Habe anfangs auch nicht den Kopf dafür, aber es macht mir Spaß meinen Mann ein bisschen einzuheißen, der Rest kommt dann. Einfach auf dich zukommen lassen. Das wird schon.
Arwen84
Arwen84 | 23.01.2012
13 Antwort
siehst, also einfach mal ran an den Mann ;-). bei mir hat diese methode nämlich am besten geholfen und mittlerweule kommt die Lust schon von ganz alleine wenn ich ihn z.b nur mal massiere. Viel Glück! lg
melle2711
melle2711 | 23.01.2012
12 Antwort
ich würde auch raten, einfach ma über seinen schatten springen..vielleicht klappt es ja dann so...klar zwingen sollste dich nu nich..wenns absolut nich geht dann natürlich nich...aber zu mehr kann ich dir jetzt auch nich wirklich raten, als es einfach ma zuzulassen, auch wenn du eigentlich gar keine lust hast..vielleicht kommt die ja währenddessen
gina87
gina87 | 23.01.2012
11 Antwort
das war bei mir eher so die ersten 3monate nach mausis geburt, was aber an der ganzen umstellung und dem schlafmangel lag..während der schwangerschaft durften wir ab 18.ssw keinen sex mehr haben..da hatte ich aber irgendwann eh kein verlangen mehr nach, weil mit der zeit eben alles beschwerlicher wurde mit dem bauch und es zudem am ende auch tierisch warm war usw...aber mit 3mon fing mausi an nachts durchzuschlafen und es entwickelte sich ein fester tagesablauf, bei dem ich dann auch meine festen zeiten und vorallem auch längere schlafzeiten hatte...ab da an hatten wir dann auch wieder sex und das regelmäßig seitdem..die kurze liegt abens im bett und dann is auch ruhe bis morgens ..und die zeit nutzen wir dann auch..und ich muss sagen, es is intensiver und teilweise auch häufiger geworden als vor der schwangerschaft..klar so phasen wo man ma keine lust hat gibts auch, aber die sind eher selten und halten wenn dann auch nur ma paar tage an
gina87
gina87 | 23.01.2012
10 Antwort
@melle2711 Gebe Melle da recht wenn du einmal Blutgeleckt hast willst du es sicher wieder öfter ;o)
Tyra03
Tyra03 | 23.01.2012
9 Antwort
Mir gehts auch so. Einfach keine Lust und nach nem stressigen Tag mit Arbeit, Kind und Haushalt auch irgendwie keinen Elan mehr da noch groß was zu vollbringen. Mein Mann hat auch großes Verständnis, wartet geduldig und bedrängt mich nicht. Das erleichtert mir die Situation, aber unzufrieden bin ich trotzdem. Ich nehme keine Hormone und habe mal meinen Arzt drauf angesprochen, er sagt das selbe wie melle: Einfach mal überwinden und trotz unlust Sex haben, der Spaß entsteht dabei und Sex nach Termin um wieder Regelmäßigkeit reinzubringen. Klingt zwar unromantisch und blöd.. hilft aber zumindest jetzt gerade über diese Phase hinweg.
Sooy
Sooy | 23.01.2012
8 Antwort
Bei mir kam das von der Pile bin ich mir jetzt ganz sicher!!!! Denn kaum hatte ich sie abgesetzt weil wir ein 2. Kind geplant hatten kam die Lust wieder also auch nicht gleich aber ca 2 Monate nach dem ich sie abgesetzt hatte kam die Lust wieder!! Habe auch schon zu meinem Mann gesagt nach der Geburt unseres 2. Kindes werde ich mich bei der Frauenärztin infomieren wegen anderen verhütungsmitteln!!! Denn das mit dieser unlust auf Sex bin nicht ich!! Ich liebe Sex für mich ist es sehr wichtig!!! Und jetzt wo ich SS bin ist es schlimmer denn je ;o)
Tyra03
Tyra03 | 23.01.2012
7 Antwort
Vielleicht hilft es in dem Fall ja, sich mal in einer Paarberatung beraten zu lassen?
marionH
marionH | 23.01.2012
6 Antwort
@melle2711 Nein nimm keine Pille, nichts! Ich stille noch ab und zu!
LittleGangster
LittleGangster | 23.01.2012
5 Antwort
Ich kenne das auch nur zu gut. Mein Mann ist zwar verständnisvoll, aber ich habe seeeehr große Angst, ihn dadurch zu verlieren. Eric ist nun auch vier Jahre jung geworden und ich muss sagen, kurz vorm Geburtstag isses leicht besser geworden, aber ich muss mich auch mehr oder weniger "zwingen". Mein Mann macht auch sehr viel im Haushalt, mit unserem Sohn etc. Da unsere Familie ca.330km von uns entfernt wohnt, haben wir auch kaum Zeit für uns, mal alleine was zu machen. Das ist definitiv auch mit ein Grund. Habe auch gedacht, wen ich die Pille absetze und anderweitig verhüten, wird esbesser, aber an der Pille liegt es auch nicht :-/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2012
4 Antwort
nimmst du ne Pille? die könnte auch noch die Lustgefühle bremsen. Versuch mal einfach über deinen schatten zu springen und schlaf mit deinem mann. Eigentlich kommt dann die Lust von ganz alleine währendessen, auch wenn du am Anfang vieleicht noch keine Lust hast. lg
melle2711
melle2711 | 23.01.2012
3 Antwort
Mir gehts nicht viel anders. Meine große ist 4 und die kleine 5 Monate. Und seit der 2. Schwangerschaft ist bei mir auch die Lust raus. Mir tut mir mein Mann auch schon leid, aber ich kan es halt nicht ändern. Ich denke es liegt einfach daran, dass man den ganzen Tag Kuschel und schmuseeinheiten mit den Kindern hat. Und am Abend einfach das Limit erreicht ist.
wossi2007
wossi2007 | 23.01.2012
2 Antwort
@SrSteffi Nein nichts hilft. Ich bin schon richtig am verzeifeln )= Und mein Mann ist so verständnissvoll und alles aber schon langsam möchte er halt auch wieder aber leider. Aber ich kann ihm auch ganz und voll verstehen.
LittleGangster
LittleGangster | 23.01.2012
1 Antwort
Regt sich auch nix wenn ihrs euch so richtig nett macht? Also mit Kerzen, Massagen gegenseitig....
SrSteffi
SrSteffi | 23.01.2012

ERFAHRE MEHR:

An welchem Zyklustag SST?
27.08.2014 | 7 Antworten
keine lust mehr aufs schwanger sein.
16.01.2014 | 18 Antworten
Eisprung schon am 9. Zyklustag?
08.05.2013 | 8 Antworten
schmerzen 17 zyklustag
09.09.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading