hilfe sex leben

MilaSilva
MilaSilva
30.09.2011 | 16 Antworten
Also ersmal bin 21 jahre und habe ein 2 jahre alte tochter.... Habe ein normale geburt gehabt. Also vaginal bin auch innen gerissen.... Ich habe ein Freund sind jetzt fast ein Jahr zusammen... Und ich habe gemerkt das in letzter zeit irgendwas nicht stimmt... wegen sex.... und letzt endlich erzählte er mir... Das es schon anders sei mit einer Frau die ein Kind geboren hat als mit einer die keins hat, er meinte gefühlsmässig... er spüre nicht so viel.... Aber trotzdem macht ihn das auch spaß und er schon was spürt machnchmal aber die betohnung liegt auf manchmal :( er meinte es sein anstrengender.... und ich selber merke das es auf jedenfall anders ist .... so als hätte ich einen hohlraum in mir und spüre auch selten was.... natürlich gab es auch wunderschänen sex ziwschen uns... Aber halt anders.... jetzt seit dem er mir das gesagt hat fühle ich mich so komisch beim sex, denke zu viel auch wenn ich nicht will kann ich mich nicht fallen lassen... denke dann immer es sei schlecht oder langweilig... Er meinte er müsse ja damit Leben... aber ich will was dagegen tun...
Habt ihr auch solche oder ähnliche Probleme und oder konntet ihr sie lösen... und wie Tipps bitte helft mir weil das für uns wichtig ist...

Danke im Vorraus :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
..
sprich es gibt welche wo es wirklich nur reine kunststoff-oder metallkugeln sind, oder diese innen drin noch gewichte haben in unterschiedlichen größen...diese kugeln führt frau sich ein und lässt sie dort..der körper hält die kugeln quasi unbewusst im körper..ähnlich wie bei nem tampon, bei dem man ja auch nich alles bewusst anspannen muss, damit er drin bleibt.. solche beckenbodenübungen und diese liebeskugeln bringen schon sehr viel, damit sich die muskulatur wieder stärkt....trotzdem find ichs ne frechheit das der freund dich mit kinderlosen frauen vergleicht..wenn ich nach, wenn ichs so offen sage, unseren sexualpraktiken manchma gehe, müsst ich da unten schon ne halbe sporthalle haben
gina87
gina87 | 01.10.2011
15 Antwort
..
ich finds auch ganz schön unverschämt von deinem freund dich mit frauen vor dir zu vergleichen was das angeht...zumal es totaler blödsinn is...klar werden die scheidenmuskeln usw bei einer geburt extrem gedehnt usw. aber diese ziehen sich danach auch recht schnell wieder zurück...unterstützen kann man das ganze dann mit beckenbodentraining wie es schon gesagt wurde.. du spannst die muskulatur untenrum an..so als wenn du ma ganz dringend pinkeln müsstest und es zurückhalten musst...anspannen und loslassen...wir habens im kurs in versch. abständen gemacht..erst immer ganz schnell hintereinander, dann anspannen, paar sekunden warten und wieder loslassen...dabei aufpassen das man nich den hintern zusammenkneift, sondern sich wirklich auf die scheidenmuskulatur konzentrieren und diese anspannen...diese übungen kannst du jederzeit machen ohne das sie einer mitbekommt...ansonsten sind auch liebeskugeln ganz hilfreich...diese gibt es in unterschiedlichen größen und mit oder ohne gewichte
gina87
gina87 | 01.10.2011
14 Antwort
Ihr Freund
ist auf jeden Fall verdammt unverschämt, man kann doch nicht sagen, dass man "damit leben muss". Dem hätt ich was erzählt. Wie auch immer, die Dinger heißen Vaginalkonen. Sind aber nur hochwertige zu empfehlen und vorher auf jeden Fall gut informieren, sonst macht man u. U. mehr kaputt als ganz...
Biiine
Biiine | 30.09.2011
13 Antwort
@Moppelchen71
ja.. nur komisch, dass der freund der fragestellerin sie vergleicht, mit frauen, die kein kind bekommen haben.... er kannte sie ja, wie ich es verstanden habe, nich vor der geburt.... und vielleicht ist sie nun auch enger als vorher, fühlt sich aber unwohl, weil "er" eventuell zu klein ist, oder er sie mit jüngeren mädchen vergleicht. sowieso ein unding, sie zu vergleichen mit frauen, die er vorher hatte.....
alexandersmami
alexandersmami | 30.09.2011
12 Antwort
@alexandersmami
Es ist ja vom Logischen auch nachvollziehbar, wenn es sich nach einem Riss enger anfühlt. Das Gewebe in der Scheide ist ja sehr dehnbar. Muss schließlich ein Baby durchpassen. Narbengewebe ist hart und kann weniger bis gar nicht mehr gedehnt werden. Und viele Frauen berichten beispielsweise nach einem Dammschnitt, dass sie ihre Männer intensiver spüren. Denke, da liegst Du also gar nicht verkehrt, mit Deiner Empfindung.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 30.09.2011
11 Antwort
hmmm im gegenteil
ich bin auch innen gerissen - ich glaub die ärztin meinte es gut mit uns und nähte mich... ähäm... also ziemlich eng. seitdem spüren wir beide eigentlich sogar mehr als vorher, ich hab mich sozusagen genau auf seine dicke angepasst... er meinte, wenn ich ihn betrügen würde, dann würde er das spüren ^^ aber man kann da glaub ich kaum was machen ... außer: muskeln trainieren oder vaginalverjüngung. du wirst bei der operation enger gemacht....
alexandersmami
alexandersmami | 30.09.2011
10 Antwort
*räusper*
Also mal ehrlich, vielleicht liegt es gar nicht an Dir und daran geboren zu haben, sondern auch ein wenig an der Anatomie von Euch beiden!? Ich hatte einen Ex, der... sagen wir mal: nicht besonders "groß" war. Er schob dann immer alles auf mich, ich sei zu weit und überhaupt... Klar macht das Frau unsicher und man schämt sich, kann sich immer weniger ungezwungen dem Sexleben widmen und irgendwann empfindet man dann sogar Dankbarkeit, dass der Mann diese körperlichen Defizite so großzügig in Kauf nimmt. Nur, bei mir stellte sich nach der Trennung und neuer Partnerschaft heraus, dass ich keineswegs eine Bahnhofshalle im Unterleib habe, denn mein Partner spürte sehr wohl und ich auch, obwohl er eigentlich ganz normal gebaut ist. Heute sage ich, nicht ich war zu weit für meinen Ex, sondern wir waren eben nicht kompatibel für seine "Größe".
Moppelchen71
Moppelchen71 | 30.09.2011
9 Antwort
...
Also so ungefähr 3-4 Monate bis das so war wie ich es wollte. Mit Gymnastik jeden Tag 30 minuten und mit diesen eiern. Die sind verschieden groß und schwer, ich hab die verpackung nicht mehr deswegen kann ich nicht genau sagen wie die heißen. Sind ähnlich wie liebeskugeln aber meiner meinung nach richtig spitze weil die echt was bringen... Du kannst das auch beim sex trainieren ;-) immer zwischendurch schön anspannen und wieder locker lassen :-)
LaLuna26
LaLuna26 | 30.09.2011
8 Antwort
@LaLuna26
Wie lange hatte das bei dir gedauert???
MilaSilva
MilaSilva | 30.09.2011
7 Antwort
...
Also da kannst du was gegen unternehmen. Beckenbodentraining, am Tag immer wieder untenrum alles anspannen, und es gibt in sexshops solche "eier" die führt man sich ein und trainiert damit auch die Muskulatur. Also auf die dauer bringt das alles wirklich was. Ich hatte zwar einen Kaiserschnitt aber hatte auch immer so den Gedanken ich wäre meinem Freund nicht eng genug, auf sowas stehen ja die Männer ;-) ich hab dann vor einem Jahr mit diesen "eiern" angefangen zu traineren und auch Übungen für den Beckenboden gemacht und mein Freund meint das es "da unten" echt alles fester und enger geworden ist und ich merke beim sex auch alles viel intensiver also das bringt schon was. Muss man halt konsequent durchziehen. Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen. Google mal nach diesen eiern und nach Beckenboden gymnastik da gibts echt ne Menge Tips im netz :-)
LaLuna26
LaLuna26 | 30.09.2011
6 Antwort
Hi,
warst Du nach der Geburt bei der Rückbildungsgymnastik? Ich bin gerade dabei und die Übungen bringen schon ganz schön viel... Du kannst das Problem vielleicht mal beim FA schildern, der kann überprüfen, wie weit der Beckenboden ist und Dir im Zweifel Krankengymnastik speziell dafür verschreiben. Grüße, Leijona
Leijona
Leijona | 30.09.2011
5 Antwort
Nein
ich konnte nicht weil ich durch die geburt eine schiefe hüffte hatte...
MilaSilva
MilaSilva | 30.09.2011
4 Antwort
............
Beckenbodentraining z.b. mit Liebeskugeln Hast du kein Rückbildungskurs gemacht???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2011
3 Antwort
@MilaSilva
es gibt so kugeln/gewichte die du einschieben muss damit der beckenboden trainiert wird...übungen allein bringen meist net viel!
linda1986
linda1986 | 30.09.2011
2 Antwort
ja
Ich habe gehört das es nicht so viel bringen soll.... deswegen frage ich nach ob jemand auch solch erfahrungen gemacht hat...????
MilaSilva
MilaSilva | 30.09.2011
1 Antwort
,....
mach doch beckenbodentrainig
linda1986
linda1986 | 30.09.2011

ERFAHRE MEHR:

So Angst vor den neuen Leben mit Baby
13.02.2014 | 20 Antworten
Verbrennung am Arm " zukleben"?
09.01.2014 | 9 Antworten
Auf dem Dorf leben, ist einfach genial
26.11.2013 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading