Dammschnitt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.12.2010 | 8 Antworten
Hallo zusammen,

ich muss mal was fragen. Und zwar habe ich vor fast 5 Wochen meine Tochter auf natürlichem Wege zur Welt gebracht. Bei der Geburt hat die Habamme einen kleinen Dammschnitt gemacht - da der KU meiner Kleinen 38, 5cm war - eine gute Entscheidung (zwinker) ! Naja, nun ist der Dammschnitt eigentlich wieder sehr schön verheilt. Mein Mann und ich hatten auch letzten Sonntag das erste Mal wieder Sex - der war aucht gut. Dann wollten wir diesen Woche Mittwoch nochmal und da mussten wir dann erstmal die Sache auf anderem Wege beenden da es vaginal doch irgendwie unangenehm und leicht schmerzhaft war. Heute hab ich mit nem kleinen Spiegel ma geschaut - Narbe sieht gut aus. Aber dennoch brennt es leicht wenn ich hinfasse. Hmm .. (denk) Hab dann ne leichte Schicht Bepanthen drauf gemacht. Darf man das denn bei nem Dammschnitt? Er ist ja schon soweit verheilt. Kennt das denn eine von eucht? Also das es nach dem ersten Mal wieder etwas mehr wehtat? Mittwoch kommt meine Hebamme wieder - werde die auch mal fragen und eventuelle ma nachschauen lassen.

Danke für die Antworten !
Liebste Grüsse
Flower
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
.....
Bei mir tat es monatelang noch weh ... leider. Die Narbe muss ja gedehnt werden ... und das tut eben weh. Bepanthen ist völlig ok .... habe ich auch genommen. Wenns brennt, kann es aber auch eine Pilzinfektion sein.
deeley
deeley | 12.12.2010
7 Antwort
...
habe vor fast 2 jahren auch mit dammschnitt entbunden... bepanthen, kannst du benutzten... das ist okay... aber frag nochmal deinen hebi, vielleicht ist iwo ein kleiner riss, der schmerzt
mami_28
mami_28 | 12.12.2010
6 Antwort
***
ich hatte auch 12 stiche und , hatte ziehmlich schnell weider sex und es tat sehr weh , aber kann als mensch generell schnell damit umgehen .. Ich habe eine Salbe verschrieben bekommen , nur ich weiss jetz nicht wie sie heistt . und die war echt gut . wenn ich sie jetz gleich finde schreibe ich dir mal den namen , ansontzen sprech es beim fa an und er gibt dir aufjedenfall was- der eine hat mehr schmerzen der andere nicht, aber das die schmerzen länger auftreten oder auch wetter bedingt ist völlig normal
bebiehgirL
bebiehgirL | 12.12.2010
5 Antwort
ich hab vor
7 jahren auch nen dammschnitt gehabt und merke den teilweise heut noch, hat auch einige zeit gedauert bis es komplett verheilt war, vielleicht hast du durch den sex einen kleinen riss dort bekommen, ist nichts schlimmes aber man spürts halt
1xmama
1xmama | 12.12.2010
4 Antwort
huhu
ich hab zwar schon vor 18 mon entbunden und bin innen und aussen gerissen aber jedes mal wenn das wetter umschlägt hab ich da höllische schmerzen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.12.2010
3 Antwort
hallo
Ich habe vor fast 1 1/5 jahren natürlich mit nem kleinen dammschnitt entbuden, und habe heute noch ab un an schmerzen.. Vll bist du zu trocken.. den tipp gab mir mein Fa. allerdings liegts nich daran bei mir. Und verkrampf dich beim nächsten mal nich, von mal zu mal wirds besser.
Sunala
Sunala | 12.12.2010
2 Antwort
Frag
auf jeden Fall die Hebamme und lass sie nochmal draufgucken. Vielleicht musst du dir einfach noch ein wenig Zeit geben, bis alles richtig verheilt ist?
nina-s
nina-s | 12.12.2010
1 Antwort
Hi
Ich habe vor 17 wochen entbunden ich hatte aber nen inneren scheidenriss und der tut heut beim sex noch weh ;(
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 12.12.2010

ERFAHRE MEHR:

hämatom nach dammschnitt
25.01.2014 | 5 Antworten
Tipps gegen Dammschnitt
30.05.2013 | 18 Antworten
Dammschnitt
16.01.2013 | 9 Antworten
Probleme nach Dammschnitt?
09.01.2012 | 8 Antworten
angst vor erneuten dammschnitt
19.07.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading