treue in der beziehung

pobatz
pobatz
28.03.2010 | 14 Antworten
wie ist das denbei euch ? mich rief eben ne kollegin an und sagte das der mann mit dem sie sich treffen wollte wohl in festen händen sei und ob sie das date absagen solle? ich finde es ok apetit holen kann man ja wie weit man geht muss ja jeder selber wissen .. was haltet ihr von affairen oder nem seitensprung würdet ihr es sagen könntet ihr das .. hattet ihr es schon mal.. ? mir waren gefühle anderer immer egal u treue ebenso bis ich meinen mann kennen gelernt habe aber bisher hatte ich auch keine gelegenheit in versuchung zu kommen.. eure meinung zu dem thema intressiert mich mal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
...
schwieriges thema... ich war selber mal sowas wie ne affäre..wobei sich das ganze da damals wirklich nur auf den sex bezog..ne beziehung kam weder ihn geschweige denn für mich in frage....wie er das dann mit seiner frau vereinbart war mir egal muss ich sagen.. fremdgegangen selber bin ich damals bei meinem ex am ende der beziehung hin..da war die bez eh schon im arsch und er selber hat mich ja auch beschissen und betrogen von daher glich sich das mehr oder weniger aus und ich bereue auch nichts.. jetzt wo ich meinen mann habe is fremdgehen tabu.bei beiden..wenn andere sexualpartner, die öfters mal bei uns sind, dann nur GEMEINSAM..alleingänge macht von uns keiner..und ich weiß das ich mich 100% dahingehend auf ihn verlassen kann und er sich auch auf mich..wenn dann zusammen ansonsten nich...hat aber auch viel mit unserem eigentlichen sexualleben zu tun
gina87
gina87 | 29.03.2010
13 Antwort
.........
ich halte gar nix von appetit holen und von fremdgehen schonmal garnicht. wer sowas macht ist Abschaum. ich bin glücklich verheiratet und kein Mann der Welt auch wenn er geil aussieht, kommt zwischen uns. andere Männer sind mir sowas von egal. ich würde nicht mal flirten, weil man das garnicht nötig hat wenn man liebt. also meine meinung dazu ist eben sehr krass, aber wer liebt müsste das genauso sehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2010
12 Antwort
tja bevor
ich mein schatz kennen lernet und bevor ich mit ihm zusammen kam, war ich eine absolute fremdgängerin aber einfach nur unter dem motto was das arschloch kann, kann ich schon lange!..nunja das änderte sich als ich mein schatz kennen lernte und mit ihm auch zusammen kam. wir sind nun 3 Jahre zusammen und heiraten dieses Jahr auch und ich bin sowas von eine treue Seele geworden das hätte ich mir selbst nie träumen lassen. Ich hab ja nicht mal interesse daran mich mit einem anderen männlichen Wesen zu treffen. Ich bin auch die erste Beziehung von meinem Schatz und er ist eine treue Person und ich vertraue ihm auch blind. Hat lange lange gedauert bis ich das konnte aber ich kanns mittlerweile, liegt aber wahrscheinlich daran das unsere Beziehung so ist und so verläuft wie WIR uns BEIDE das vorstellen.Und wir beide verdammt glücklich miteinander sind. Einfach ein Klasse Mann erwischt. ich dache nie das es sowas noch gibt...Mein Traumann ebend...
TracyHoney91
TracyHoney91 | 28.03.2010
11 Antwort
...
war auch schonmal die affäre aber wusste es nicht direkt erst nach 5 wochen und da eh schon alles am laufen war und er unglücklich mit seiner freundin gewesen ist hab ich es so gelassen! tja er wollte sich nicht trennen wiel sie kurz vor ihre abschlussprüfung stand! als sie diese bestanden hatte hat er schluss gemacht, war 3 monate mit mir zusammen und leg heute im nachhinein meine hände ins feuer das er nach ner zeit auch neben mir noch eine hatte! also ich denk deine freundin soll sich ruhig treffen, irgendwas scheint in der beziehung ja nicht richtig zu sein sonst würd man sowas nicht machen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
10 Antwort
Ich
würde mich nie mit einem Mann treffen , von dem ich wüsste, dass er eine feste Beziehung hat. Wäre einfach nicht mein Stil, zumal ich so einen Mann nicht respektieren könnte, der seine Frau verarscht. Und wen ich nicht respektiere, kann ich nicht vögeln. So einfach ist das. Ich bin der Meinung, dass man die Konsequenzen zu ziehen hat, wenn man seinen Partner betrügt. Sicherlich gibt es Gründe, warum jemand fremd geht und manchmal ist es keine Abgebrühtheit sondern ein Hilferuf. Manchmal kann man die Beziehung dann noch retten, auch wenn ich mich Frage, ob ich dem Mann je wieder vertrauen könnte. Und wenn eine Frau ihren Mann nicht mehr ran lässt, so wie das oft nach der Geburt der Fall ist und meint, der Mann hätte das zu akzeptieren und müsste sie trotzdem noch weiter lieben, dann tut mir die Frau auch nicht leid, wenn er es sich woanders holt. Ohne Sex ist kein Mann zufrieden, das ist ganz normal. Und wenn die Frau partout nicht will, sollte sie sich ernsthaft fragen, ob etwas mit ihren Gefühlen zu ihrem Mann nicht stimmt. Grundsätzlich finde ich Fremdgehen absolut inakzeptabel und ich könnte mit keinem Mann zusammen sein, bei dem ich auch nur den leisestens Zweifel hätte, dass er es tun könnte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
9 Antwort
Finde ich nicht ok
Hallo, meine persönliche Meinung ist, wenn man jemanden wirklich liebt, dann gibt es keine Affairen und keine Seitensprünge. Falls das doch passiert, dann stimmt in der eigenen Beziehung etwas nicht mehr. Gruß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
8 Antwort
seiden sprung niemals
ich wurde von meinem ex betrogen und ich hätte es auch machen können aber nein niemals ich möchte es nicht das man das mit mir macht also mache ich es nicht. ich habe auch gelernt wer einmal fremd geht geht immer fremd ich könnte meinen mann niemal betrügen und ich könnte es ihm nie verzeihen den das misttrauen wäre immer da.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
7 Antwort
also
ich selber war immer treu. aber mein ex ist mit mir seiner jetztigen ollen fremdgegangen, hatte dabei aber gar kein schlechtes gewissen. kann die auf den tod nicht leiden, die frau ist total krank, daher war es eher genugtung .
juliesmum
juliesmum | 28.03.2010
6 Antwort
...
treue ist bei mir das a und o in der beziehung der vater von meinem sohn hatte damals immer noch was mit seiner ex die dann auch noch schwanger wurde wollte es erst nicht glauben hab meinen ex geglaubt naja bis ich die kleine gesehen habe da wustte ich es ist seine tochter alle kinder haben seine augen auch sie.
Petra1977
Petra1977 | 28.03.2010
5 Antwort
ahhhhhhhhhhhhhhhhh
so was geht ja gar nicht. entweder entscheidet man sich für eine feste partnerschaft oder man lässt es gleich bleiben. wenn man das gefühl hat mit jemandem anders in die kiste springen zu müssen sollte man sich vorher mal überlegen warum das so ist und an seinen problemen arbeiten. ich könnte so etwas auch nicht verzeihen. schon gar nicht wenn man kinder hat. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
4 Antwort
hallo
also ich kann weder in einer beziehung fremd gehen, da man es mir gleich anmerken würde und bevor er so weit kommt, würde ich schluss machen, denn ich selber möchte auch nicht betrogen werden. Andersrum könnte ich auch keine geliebte sein, denn wenn ich mir vorstellen würde, erst wäre er bei mir und dann fährt er heim und ich weiß nicht was dort dann passiert, denn erzählen können männer vieles, und dann kommt er wieder zu mir. ne könnt ich einfach nicht. Seitensprung verzeihen ist so ne sache, ich sagte immer ich könne es nicht, mein mann bzw. wir sind ja jetzt getrennt, trifft sich öfters mitn andern mädel, er meint aber da läuft nix . Verzeihen ist ne gute frage, da müsste noch etwas zeit vergehen. denke ich mal Lg Jazz
jazz83
jazz83 | 28.03.2010
3 Antwort
=(
bis ich meinen Mann kennengelernt habe, hab ich so gelebt, dass was er mir antut kann ich auch. Also war das immer so Kindergarten. Seit ich aber mein Mann habe, weiß ich das ich das bei ihm niemals könnte denke mal das ist richtige liebe und ich liebe ihn auch mehr als am ersten tag. Bei ihm hab ich alles was ich brauche. Also würde sowas für mich auch nie in Frage kommen. LG Jessy
Jessy1989
Jessy1989 | 28.03.2010
2 Antwort
Also...
ich finde Treue ist das Wichtigste. Sonst brauche ich mich nicht in eine Beziehung einlassen.
Capucchino
Capucchino | 28.03.2010
1 Antwort
Ich
persönlich bin der meinung das wenns in der bez. klappt und das sexleben gut läuft brauch ich keenen anderen ... und mein verlobter sieht das genauso und bevor ich fremd gehen würde , würde ich mich lieber trennen denn man sollte an die gefühle andere denken... ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Beziehung
24.06.2012 | 12 Antworten
wie wichtig ist für euch sex?
20.10.2011 | 7 Antworten
Kinderwunsch ohne beziehung
15.08.2010 | 6 Antworten
fernbeziehung
06.08.2010 | 12 Antworten
Wie kann ich meine Beziehung retten?
13.07.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading