Gefrustet! Bitte helft mir! vorsicht lang!

NoName65
NoName65
11.03.2010 | 25 Antworten
Guten Morgen zusammen …

Möchte direkt vorweg sagen, auch wenn ich noch ein grünes Hütchen trage und keine Angaben in meinem Profil gemacht habe, ich bin kein Fake ! Habe hier bei Mamiweb auch meinen ganz normalen Nick, doch möchte ich damit nicht diese Frage stellen.

Ich bitte euch, mit der Frage bzw mit der Situation respektvoll umzugehen. Für mich ist es wirklich eine verzwickte Situation. Natürlich dürft ihr antworten und ggf. Fragen stellen, aber nicht abwerten oder sonsitges werden! (danke)

Also …
Seit ca. 2 Monate läuft bei mir und meinem Mann kaum noch was in Sachen Sex. Er sagt immer, er hat grad keine lust und ist kaputt. Ich verstehe das, dass er nach der Arbeit kaputt ist. Ich muss ja auch nicht jeden Tag mit ihm Sex haben. Aber 1-2 mal in der Woche ist mir zu wenig, das weiß er eigentlich auch und früher hat er auch anders darüber gedacht.
Es kommt auch manchmal vor, dass wir beim Vorspiel sind, alles in Ordnung, dann kommen wir zum (poppen) und nach 1-2 Minuten macht sein Penis „schlapp“ und es geht garnichts mehr. Er sagt, er kann sich das selber auch nicht erklären und weiß auch nicht, warum das dann so ist und warum er so wenig Lust hat imoment. Er sagt auch, es liegt absolut nicht an mir. Aber solangsam kann ich das nicht mehr glauben. Vielleicht liegt es daran, dass ich nach der Geburt bisher noch nicht meine normale Figur wieder habe … und übersäht bin von SS-Streifen. =/
Inzwischen vertagt er mich seit Samstag … da war mal wieder die Situation mit dem „schlapp“ machen und er sagte mir, machen wir morgen. (also normalerweise ja dann Sonntag) Heute haben ir Donnerstag und es ist bisher immer noch nichts passiert. Gestern sagte er tagsüber zu mir „Ja, dann gehen wir heute abend früher ins Bett … wenn du verstehst was ich meine“ … Habe mich dann mal wieder drauf gefreut, abends ins Bett zu gehen … und was war!? NICHTS ! … Ich sehe auch nicht ein, dass ich wieder anfange, weil ich ja nicht die jenige war, die am SA gesagt hat, machen wir morgen. Muss dazu sagen, ich bin eigentlich großteils die, die anfängt. Sonst würde es wahrscheinlich nicht mal die 1-2 mal in der Woche geben! (verwirrt)

Vielleicht kennt von euch jemand diese Situation (oder ähnliches) und kann mir ein paar Tipps geben!

(danke) für’s lesen und antworten.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
huhu
sag mal hast du vielleicht mal darüber nachgedacht das er irgendwelchen stress in der arbeit hat oder das er sich überfordert fühlt so in der art alleinverdiener ich muss meiner familie was bieten können oder so? ich denkmal nich das es an dir liegt habe seit der geburt mehr zugenommen als während der ss und bekomme es nicht weg und mein freund begehrt mich trotzdem also wie gesagt denk ich mal nich das es an dir liegt. ist irgendwas mal vorgefallen zb in der arbeit worauf du im mom nich kommst? oder sonst wo? na ja kann dir nur raten mit ihm nochmal zu reden und ihm am besten zeit zu lassen. mach einen gemütlichen abend ohne hintergedanken und kuschelt einfach mal wieder so miteinander lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 11.03.2010
24 Antwort
@Gedankenhauch
... Deine Antwort
NoName65
NoName65 | 11.03.2010
23 Antwort
Drängen
hilft auch nicht und Frust schon gar nicht. Drum schreib ich dir so ausführlich. Es ist manchmal nicht einfach, aber manchmal braucht ein Paar auch Zeit zum Lachen, zum was gemeinsam unternehmen, sich wieder annähern, und Männer sind leider nicht die edlen Ritter aufm weissen Pferd sondern eigentlich nur schmusebedürftige Grosskatzen. Es ist manchmal nicht einfach, aber versuch dich von dem Thema "ich will dringend Sex" wegzubewegen und sieh in ihm einfach den Mann den man auch neu entdecken kann, betrachte ihn mal liebevoll von der Seite, wenn er irgendwo rumhockt, wuschel ihm durchs Haar, gib ihm ein kleines Kussi, sieh es nicht zu eng. Verlieb dich neu! Alles alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2010
22 Antwort
@Gedankenhauch
Ja, kann genau nachvollziehen wie du das meinst mit deinem Mann ! Ich sage ihm auch immer, dass ich stolz auf ihn bin, was und wie er das alles meistert !! ... Ich glaube, er kann sowas aber nicht ganz so annehmen -obwohl er das schon gerne hört / hören möchte- ... ich denke es liegt an seine Kindheit, das er mit sowas nicht umzugehen weiß, wenn jemand auf ihn stolz ist. Werde ihn mal noch mehr "vertätscheln", ... Werde ihn aber nicht drängen !!
NoName65
NoName65 | 11.03.2010
21 Antwort
also
wenn er einen Ausbildungsplatz sucht, dann kann das durchaus damit zu tun haben. Männer sind so gestrickt, dass sie die Familie ernähren wollen und die auserwählte Frau soll stolz sein können ohne Ende. klingt komisch aber is so. Meiner ist z.B. ein ganz Stiller, Schüchterner, und ich komme doppelt so stark rüber wie er ins Zeug legt.Er brauch auch wenn er heimkommt dann voll die Streicheleinheiten wie Nacken kraulen und so, und den Blick von mir zu ihm "herauf." Obwohl er ansonsten kein Macho is, ganz und gar nicht. Vielleicht, wenn du magst, hilft es wenn du ihn einfach so behandelst, als hätte er das beste Praktikum der Welt, koch ihm nen Käffchen wenn er heimkommt, oder koch abends was für ihn. Nicht falsch verstehn, ich bin selber urst selbstbewusst, aber ich mach das trotzdem für mein Männe. Naja und dann schmeiss dich mal in Schale, da MUSS er schnurren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2010
20 Antwort
@Gedankenhauch
c) sich abgewertet, als Versager fühlen - dann macht er sich vllt selber den Druck wegen dem schlapp machen, dass er sich zuviel damit beschäftigt warum das immer passiert … ich mache ihm da keine vorwürfe wegen ! d) bestimmte Neigungen die nicht mehr erfüllt werden - er sagte mir mal, dass er sich von mir mehr offenheit während dem Sex wünscht … und mehr Abwechslung … das habe ich auch schon alles mit eingebunden … e) in andere verliebt oder Frau abtörnend finden. - das er eine andere hat glaub ich nicht ! Das würde ich bei ihm auch merken … es kann dann vllt sein, das er wegen meiner Figur abgetönt ist … da ich nach der Geburt einen kleinen „Hängebauch“ habe … aber er sagt immer, dass stört ihn nicht … vor der Geburt hatte ich auch immer einen kleinen Speckbauch ! …
NoName65
NoName65 | 11.03.2010
19 Antwort
@Gedankenhauch
Zu den Gründen, die vllt darauf hindeuten ... a) Krankheit, zuviel Alkohol, Nikotin oder das Alter - krank ist er nicht, er trinkt nicht, ja er raucht .. und mit 24 ist man noch nicht alt oder? b) extremes burn-Out durch Job, neue Funktion, Position - burn-out liegt auch nicht vor, das würde ich ja anders auch merken ... er hatte die letzten Wochen Praktikum wo es um einen Ausbildungsplatz ging .. vllt dieser Druck?! ... fortsetzung ...
NoName65
NoName65 | 11.03.2010
18 Antwort
@Gedankenhauch
... also es ist ja so, dass es jetzt zwischendurch auch noch klappt ... Kurz nach der Geburt war ja auch noch alles in Ornung. Die Geburt liegt jetzt knapp 7 Monate zurück .. und es ist ja erst seit ca. 2 Monaten flaute !! Zwischenfälle gab es eigentlich keine ! Sonst führen wir eine wirklich sehr harmonische Beziehung wo ich mich eigentlich über nichts beklagen kann. Streit hatten wir noch nie ... klar gibt es kleine Disskussionen ... aber einen heftigen Streit nicht! ... Fortsetzung kommt ...
NoName65
NoName65 | 11.03.2010
17 Antwort
hey
also ich habe einen kleinen Tipp für dich. Denk doch einfach mal drüber nach, wann es das letzte Mal "ging". Versuch dich zurück zu erinnern. War das vor der Schwangerschaft? Nach der Schwangerschaft? Gab es dazwischen irgendwelche Vorfälle? Habt ihr euch mal heftig gestritten oder fiel mal ein Wort von deiner seite, dass er dir nix bieten kann oder so? in andere verliebt oder Frau abtörnend finden. Hoffe, es hilft dir ein wenig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2010
16 Antwort
Das freut mich
ich wünsch euch beiden viel Glück das alles besser wird und wenn ich dir noch weiterhelfen kann schreib mich einfach an. Liebe Grüße Sandra
Jojena
Jojena | 11.03.2010
15 Antwort
@Jojena
für deine Antwort !! Werde ihn nun mal aus dieser Sicht beobachten und schauen, ob irgendwie etwas darauf hinweißt, dass er sich vielleicht selber irgendeinen Druck macht ! ... Und werde ihn dann auch ggf. "entlasten" und ihm seine eventuellen sorgen nehmen !
NoName65
NoName65 | 11.03.2010
14 Antwort
Das ist doch
eine gute Voraussetzung. Aber auch wenn er sich scheinbar gut in seine Rolle eingelebt hat heißt das noch nicht das es im Unterbewußtsein auch so ist. Eine Möglichkeit ist auch das Gefühl dich nun teilen zu müssen. Auch das muß nicht bewußt geschehen. Aber gerade bei diesem Problem gibt es soviele mögliche Gründe vorallem die meisten zieht man nichtmal in betracht. Wenn eure Kleine bei Oma ist habt ihr zwar Ruhe aber gleichzeitig entsteht bei ihm auch dieser "Druck" jetzt haben wir Zeit jetzt muß ich funktionieren. Männer sind sensibler als sie es zugeben würden.^^ Wenn alles nichts nützt und es nicht besser wird versuch ihn zu überzeugen euch Hilfe zu holen. Natürlich wird er streiken wenn du ihm sagst wir holen Hilfe damit du wieder kannst oder so. Aber wenn du ihm klar machst das du dir Sorgen um seine Gesundheit machst sollte es funtionieren.
Jojena
Jojena | 11.03.2010
13 Antwort
@ NoName65
sorry dann hab ich das falsch verstanden... Aber vielleicht wäre es ja mal die Möglichkeit einfach mal von dir aus zusagen das du vielleicht lieber nen netten abend vor dem fernseher mit ihm verbringen möchtest...
babybelli
babybelli | 11.03.2010
12 Antwort
@Jojena
Eigentlich hat er sich gut der Vaterrolle angepasst ... er macht ja jetzt auch nicht allzuviel ... er kommt Nachtmittags von der Arbeit, dann spielt er einwenig mit der kleinen und dann geht sie schon fast wieder ins Bett. Die kleine schläft auch manchmal bei der Oma ... aber selbst an solchen Abenden, wenn wir totaaal viel Ruhe & Zeit hatten, war flaute ! KLar, ich liebe ihn trotzdem mehr als alles andere ! Das wäre auch NIE ein Grund für mich ihn zu entlieben ! Da er sonst wirklich klasse ist und eigentlich keine anderen Mäckel ausweißt
NoName65
NoName65 | 11.03.2010
11 Antwort
Hi
ich kann gut verstehen das dir das Sorgen macht. Man fühlt sich irgendwie mitschuldig. Aber ich denke er wird ehrlich sein wenn er sagt es liegt nicht an dir. Hat er vielleicht neben dem beruflichen Stress, Probleme mit der neuen Situation Familie zu haben mehr Verantwortung zu tragen etc hat? Oft sieht man es selber gar nicht so wild aber der Körper reagiert darauf. Wenn ihr ansonsten eine gute Ehe führt würde ich versuchen in einer ruhigen gemütlichen Atmosphäre ein Gespräch zu führen. Mach ihm klar das du ihn auch mit diesem Problem genauso liebst wie vorher und das ihr gemeinsam eine Lösung finden werdet. Gib ihm das Gefühl das er ein toller Ehemann und Vater ist und das es für dich ok ist wenn ihr halt mehr kuschelt und Zeit miteinander verbringt. Außerdem versucht euch so oft es geht eine Auszeit zu nehmen, sowohl gemeinsam ohne Kind als auch jeder für sich. Liebe Grüße Sandra
Jojena
Jojena | 11.03.2010
10 Antwort
@babybelli
ich frage NIE nach !! Er hatte das ja von sich aus gesagt, zB mit gestern !! ... ich warte einfach immer ab ... ob er tagsüber irgendwelche andeutungen macht oder so .. oder dann zumindestens später im Bett ...
NoName65
NoName65 | 11.03.2010
9 Antwort
@maya111105
Habe ihn schon öfter drauf angesprochen ... ganz vernünftig im ruhigen! ... Wie gesagt, er kann sich das selber nicht erklären ! Er ist 24 Mein hier angegebenes Alter stimmt ja auch nicht ...
NoName65
NoName65 | 11.03.2010
8 Antwort
@Schwester81
Ja, er sagt ja auch immer, dass er das auch nicht so wollte und dass er ja eigentlich auch lust hat ... aber trotzdem klappt es dann nicht! Wenn das 1, 2, 3 mal vorkommt ... ok ... aber irgendwie kann ich ihm nicht mehr ganz glauben, dass er nicht mehr weiß warum jetzt wieder flaute war ! Alles sehr verzwickt
NoName65
NoName65 | 11.03.2010
7 Antwort
mhh schwer zu sagen
also die situation hab ich nun nicht..aber ich kann dich gut verstehen..kannst du nicht mal mit ihm in ruhe drüber reden was ihn stört??oder warum das nun so zwischen euch ist?? wie alt ist er denn, wenn ich mal fragen darf?vielleicht kommt er ja in ein gewisses alter wo er es net mehr so kann, ich meine wegen dem schlapp machen?ich weiss zwar auch nicht in welchem alter das passiert, aber das kann ja sein..hoffe das es blad wieder besser läuft zwischen ecuh.. lg ramona
maya111105
maya111105 | 11.03.2010
6 Antwort
...
Ich glaub du musst versuchen sein Selbstwertgefühl zu steigern... und am besten Frag jetzt mal nicht nach wann ihr das nächste mal Sex haben werdet lass es auf dich zu kommen...ich weiß einfacher gesagt als getan
babybelli
babybelli | 11.03.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

hy an alle! bitte helft mir.
28.01.2014 | 21 Antworten
eben war der notarzt da (Vorsicht lang!)
04.07.2013 | 21 Antworten
bitte helft mir
06.03.2013 | 26 Antworten
bitte helft mir
06.12.2011 | 33 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading