Oh nein, alle Gefühle für immer weg?

Joi_
Joi_
19.04.2009 | 11 Antworten
Halloo ..
Ich habe ein riesen großes Problem. Ich bin im Moment total am Ende.
Plötzlich denke ich ich liebe meinen Freund nich mehr. :(
Irgendwie keine Gefühle mehr da. Gar ncihts. Wenn er anruft hab ich gar keine Lust mit ihm zu telefonieren oder wenn er vorbei kommt bin ich auch eher genervt .. Und ich melde mich auch nicht mehr von selber bei ihm. Hab aber auch nich das Gefühl ich vermisse ihn oder so.
Wir sind aber schon fast 3 Jahre zusammen ..
Ist das vll nur eine Phase? Liegt es evtl. an der Schwangerschaft? hatten ihr das auch mal so plötzlich und hat es sich wieder geändert?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
mir geht es genau so....
hallöle, unsere tochter ist nun 3 monate alt u ich hab dies stimmungsschwankungen noch immer, dachte es geht lles vorbei wenn das baby da ist, aber nix passiert *heul*. er ist auch nuram we da, weil er unter der woche arbeitet, wenn er nicht da ist vermisse ich ihn sehr, sobald er da ist, bin ich nur noch genervt u seine anwesenheit stresst mich, ich zicke ihn ständig an, obwohl ich ds gar ncht will, aber es kommt einfach as mir heraus, ich hoffe das geht ganz schnell vorbei!
mai1983
mai1983 | 28.04.2009
10 Antwort
Dankeee.
Ich habe jetzt ein klein wenig Hoffnung, dass es vergeht weil im Moment geht er mir echt nur auf den Keks .. Danke dür die vielen Beiträge und ANtworten. :)
Joi_
Joi_ | 20.04.2009
9 Antwort
ohh ja
Das kenne ich hatte genau das gleiche. Habe vor fast 5 Monaten mein Sohn zur Welt gebracht und habe auch eine Tochter sie ist fast 3 jahre. Mein mann ist den ganzen Tag arbeiten.geht morgens um halb elf weg und kommt um halb zehn abends wieder.Also muss ich fast alles allein machen Kochen Waschen die Kinder usw. Mein Man musste nur etwas sagen da war ich schon auf 180. Irgendwie wurde mir alles zu viel und ich fühlte mich überfordert. Doch als ich mich bei einer Freundin "ausgeweint" habe und am nächsten morgen aufstand war es wie weg gezaubert. Ich habe auch nicht mit meinem mann gesprochen er weiß aber auch das wenn ich schlechte laune habe das er mich dann lieber in ruhe lässt. Also ich würde warten und wenn ihr nach einer Zeit immer noch dieses gefühl habt, reden reden reden. Aber aufkeinenfall einfach die Beziehung beenden. Denkt daran warum ihr gemeinsam ein Kind wolltet oder an die schöne Zeit. Viel glück
Tiffany20608
Tiffany20608 | 19.04.2009
8 Antwort
ohhh ich dacht scho ich bin damit alleine,
hab mich im 3 ten monat vom kindsvater getrennt, und mir gehts genauso, ich bin nur noch genervt von ihm, der arme gibt sich so ne mühe, und ich mecker trotzdem immer rum das er noch ned flüchten gegangen is legt sich das denn nach der geburt wieder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2009
7 Antwort
hi
glaubs mir des liegt an der schwanger. warte ein paar wochen, des fergeht dann schon.mann ist soo genervt, mann wll niemanden sehen. also bei mir war es dann weg. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2009
6 Antwort
ja
das hatte ich auch mal eine zeit in der ss rede mit ihm darüber und dann wartet ab bis das kind da ist es wird wieder besser werden
pobatz
pobatz | 19.04.2009
5 Antwort
Hallo, hier mal die Sicht von der anderen Seite
ich bin eigentlich hier um genau diese Situation mal aus der Müttersicht zu erfahren. Meine große Liebe hat sich im 6. Schwangerschaftsmonat von mir getrennt und ich konnte mir nichts schöneres als dieses Kind mit ihr vorstellen. Die Aussage "wir passen nicht zusammen" brachte mich auch nicht weiter. Mach nicht gleich Schluss, sondern schildere ihm Deine Gefühle und lasst Euch die Chance nach der Geburt evtl. wieder zusammenzufinden.
loewenfell
loewenfell | 19.04.2009
4 Antwort
ich würd da gar kein großes Fass wegen aufmachen
wenn es sich nich legt, musst du sowieso irgendwann mit ihm sprechen & bis dahin.. solang er nicht von selbst fragt.. mach dir keinen stress ;o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2009
3 Antwort
Soll ich ihm das so sagen oder erstmal lieber nicht?
Ich weiß ja nicht, ob er sich nich vll auch schon wundert wieso ich mich nciht mehr melde oder vorbei komme. Haben uns jeden, wirklich jeden Tag sonst gesehen und haben stunden telefoniert. Danke schonmal für die Antworten .. ((:
Joi_
Joi_ | 19.04.2009
2 Antwort
kenne das
mir ging es auch so...habe mich dann auch im 3. Schwangerschaftsmonat getrennt...gab dafür aber auch noch andere Gründe...habe mit ihm damals zusammen gewohnt und er war nur am WE da...was hab ich mich auf Montag morgen gefreut wenn er wieder weg fuhr...warte erstmal ab und evtl erbittest du dir etwas Ruhe? vielleicht ist nach der Entbindung der Spuk bei dir vorbei?
Leni1981
Leni1981 | 19.04.2009
1 Antwort
JAAAA!!!!
Als ich vor Jahren mit unserem ersten Kind schwanger war, hatte ich das auch.. ganz arg.. Mein Mann Seine Anrufe habe ich teilweise ignoriert.. Ich dachte auch eine zeitlang, dass es mir vollkommen egal geworden wäre. Dem war nicht so.. also ich vermute, dass du gerade eine ähnliche Phase durchmachst.. wart einfach ein bißchen ab.. entweder es legt sich wieder.. oder.. Du machst dir in einiger Zeit erneut Gedanken!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Hattet ihr von Anfang an muttergefühle?
08.12.2014 | 15 Antworten
Hat mein Freund keine Vatergefühle?
05.11.2011 | 14 Antworten
Gefühle vor Geburt
07.11.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading