Bin unglücklich verliebt,was nun?

Liebeskasper
Liebeskasper
14.02.2009 | 13 Antworten
Liebe Mamas, ich hab mich in einen guten Freund verliebt und kann Tag und Nacht nur noch an Ihn denken. Das prikäre an der Sache ist, das ich verheiratet bin und Kinder habe. Gewiss lieb ich meinen Mann auch, aber der andere lässt mich nicht mehr los. Noch dazu kommt, das ich 31 bin und der Mann meiner Träume erst 21.Vergessen kann ich Ihn einfach nicht und da wir zusammen in einem Verein sind, sehen wir uns auch regelmässig.Er weiss noch nicht einmal etwas von meinen Gefühlen für Ihn. Denn ich hab Angst, das er sie nicht erwidert. Was soll ich bloss tun? Er ist soo süß und ich kann nachts nicht mehr schlafen, weil ich nur noch an Ihn denken muss .. Bitte helft mir!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
...
HY! Als erstes wollte ich dir sagen, dass es in Ordnung ist für jemand anderen Gefühle zu bekommen - das kann jeder Frau passieren. Doch bitte ich dich folgendes zu bedenken: dieses Gefühl der Liebe - was ist danach? Möchtest du alle 3-4 Jahre den Mann wechseln, nur weil du keine Schmetterlinge im Bauch hast? Echte und tiefe Liebe ist eine Entscheidung. Ein Beispiel: wenn du an deine Kinder denkst , hast du da Schmetterlinge im Bauch oder bist du besonders aufgeregt? Ich denke nicht. Jeden Tag entscheidest du dich, deine Kinder zu lieben und das Beste für sie zu tun. Und so ist es auch mit deinem Partner, wenn du wieder anfängst darüber nachzudenken, was du gutes für deinen Ehemann machen kannst oder mit was du ihn überraschen könntest ... Was glaubst du würde dann geschehen? In wenigen Wochen würdet ihr euch wahrscheinlich wieder wie ein frisch verliebtes Paar verhalten. Und wenn du zusätzlich noch eine wirklich tiefe und vertrauensvolle Beziehung schaffen möchtest, dann sei so ehrlich und sage deinem Mann, dass du in jemand anders verliebt warst. Es wird ihn bestimmt schockieren, aber es wird das Vertrauen zueinander stärken. Wenn ihr beide eure Geheimnisse erzählt, dann schafft das Vertrauen und zusätzlich kann keine dritte Person euch so schnell auseinander bringen. Hoffe, du konntest ein paar Ratschläge gebrauchen. Für deine kommenden Entscheidungen wünsche ich dir total viel Weisheit. LG Bettina
Lenk
Lenk | 18.03.2009
12 Antwort
für mich
ist es reine betrug und außerdem ist der alters unterschied zu groß finde ich weil er ist ja erst 21 so alt wie erzeuger meines kindes es wird nicht klappen
apa-tonkla
apa-tonkla | 19.02.2009
11 Antwort
mhhh
wirklich eine schwere Sitiuation, ich dachte im ersten Moment "der arme Mann" , irgendwie "betrügst" du Ihn ja rein Gefühlmäßig schon jetzt! ich glaube auch das sowas jedem passieren kann!!! Wie gut kennst du deinen "Schwarm" denn? Ist es nur ein bakannt sein ohne sein Leben usw zu kennen? denke aber nur auf vernunft nichts zu sagen, kann auch nicht der richtige We sein, jeder Mensch hat das Recht auf die Wahrheit!!! Egal, welche Entscheidung du triffst, ich wünsche dir und deiner Familie das allerbeste. liebe Grüße Irena
Muckie83
Muckie83 | 14.02.2009
10 Antwort
Oh Gott...
geh dem Typen lieber aus dem weg dann schaffst du das schon dass du bei deiner Familie bleibst. Was meinst du was würden deine Kinder sagen wenn du nicht mehr mit den Papa deiner Kinder zusammen bist. Für Kinder gibt es nix schlimmeres. Also überleg es dir wirklich gut!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2009
9 Antwort
Na also,
dann mach dir doch einfach keine Sorgen und lass es auf dich zukommen. Das Herz zeigt einem meistens den richtigen Weg. Man muss nur richtig hinhören.
Ich_86w
Ich_86w | 14.02.2009
8 Antwort
@saja
was soll das denn??? Sie fragt hier nach einem Rat weil sie nicht weiter weiß, und du gibst sone Antwort???!!! Auch wenn sie verheiratet ist und kinder hat, kann das passieren, deswegen sollte man sie nicht verurteilen!! Auch dir kann sowas im Alltag passieren, und da gibt man nicht so eine Antwort!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2009
7 Antwort
Doch
natürlich liebe ich meinen Mann auch. Das ist es ja gerade was mich so fertig macht. Ich möchte meine Familie ja schliesslich auch behalten
Liebeskasper
Liebeskasper | 14.02.2009
6 Antwort
Lieber NICHT !!
Ich würde auch nix sagen !! Familie ist wichtiger als eine Schwärmerei !! und wenn das dein Mann raus bekommt ist in seinem Vertrauen zu Dir ein Knack und wer weiß hinterher stehst du dann mit 2 Kindern alleine da ....! Also lieber kein Risiko ! Überleg dir das gut ....!
NÖCHENsMami
NÖCHENsMami | 14.02.2009
5 Antwort
Liebe
Ich denke mal, dass du in den Kerl einfach nur ein bisschen verliebt bist und ihn wohl äußerlich ziemlich attraktiv findest. Das geht bestimmt jeder Ehefrau mal so. Warte es einfach ab, vielleicht siehst du es in ein paar Wochen schon wieder anders und merkst, dass er dir einfach nur sympatisch ist. Oder liebst du deinen Mann nicht mehr?
Ich_86w
Ich_86w | 14.02.2009
4 Antwort
......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.02.2009
3 Antwort
Schwärmerei
Nein das glaube ich nicht, denn bei uns läuft alles harmonisch und ichbin auch nicht erst seit gestern in den Süßen verschossen.
Liebeskasper
Liebeskasper | 14.02.2009
2 Antwort
hi
würde ihm gar nichts sagen! weil was wenn er keine gefühle für dich hat?! dann hast du ihn nicht und verlierst zusätzlich viell. deine familie.
Mischa87
Mischa87 | 14.02.2009
1 Antwort
kann es sein das es nur schwärmerei ist
weil bei dir in der ehe es gerad schlecht läuft??
Taylor7
Taylor7 | 14.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Endlich trennen oder für Ehe kämpfen?
11.12.2014 | 19 Antworten
unglücklich schwanger
14.03.2014 | 22 Antworten
Mit 6 Jahren verliebt?
03.07.2013 | 14 Antworten
Ich glaube ich habe mich verliebt
02.09.2010 | 13 Antworten
Ich bin so unglücklich! : -(
13.05.2010 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading