Keine lust mehr auf Sex

Blondi81
Blondi81
17.11.2008 | 12 Antworten
Habe ein echt grosses Problem, was mich sehr verzweifelt und auch peinlich ist.Meine Tochter ist schon 20 Monate und wir haben seit der Schwangerschaft keinen Sex mehr, das sind nun schon über 2 Jahre, leider!Vor der Schwangerschaft war alles super, wir hatten öfters in der Woche und ich fand ihn immer anziehend.Jetzt habe ich eher das Gefühl als wenn es mir nicht mehr wichtig ist, ich bin auch ehrlich gesagt froh abends wenn meine Tochter schläft, ich meine Ruhe geniessen kann, fühl mich immer so ausgelaugt.Aber eigentlich möchte ich wieder Sex, weils ja schon schön war und er mir leid tut, aber ich weiss nicht was ich machen soll, mein Kopf macht total dicht wenn er es wieder probiert, ich bekomme einfach keine lust.Könnt ihr mir helfen was ich machen soll?Soll ich zum Arzt gehen?Es ist ja nicht normal, nach so langer Zeit, oder?Bitte nur ernst genommene Antworten schicken, da es für mich nicht leicht ist und selber drunter leide.Danke.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
keine lust mehr auf sex
bei mir ist es das gleiche Problem es begann kurz nachdem ich schwanger war.Mein Mann hat auch nie wirklich was dazu gesagt.Er meinte nur mal, ich sollte mir mal einen Arzt aufsuchen.Was allerdings auch tat und ich habe festgestellt ich bin nicht frigiede oder so:-)Mit diesem Arzt treffe ich seid 4jahren zwar nicht regelmäßig aber es funktioniert.Mein Mann wieß natürlich nichts davon und sollte es auch bleiben.Ich würde mich freuen wenn du dich mal bei mir meldest dann könnte ich dir noch mehr berichten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
11 Antwort
Sex
Ich würde mal zum Arzt gehen. so lange ohne Sex ist nicht normal. Da kann man vor deinem Mann nur den Hut ziehen, andere würden sich außer Haus vergnügen. Vielleicht hast du einen Gynäkologen dem du vertraust und auch über so ein intimes Thema mit ihm reden kannst. Wenn er feststellt das es keine organische Ursache hat, vielleicht gibt es eine Therapie für dich und deinen Mann. Viel Glück!
Ingrid-Mama
Ingrid-Mama | 17.11.2008
10 Antwort
Ich nochmal
Naja geredet haben wir eigentlich schon oft drüber, aber ich sag dann halt immer das ich nicht weiss worans liegt und was ich machen soll.Gut hin und wieder haben wir als Paar Probleme die jeder irgendwo hat.Das war jetzt gar nicht bedacht das ich mich immer im Vordergrund stelle, natürlich ist es unsere Tochter und so weiter, ich habe "ich " geschrieben weil ich euch frage und ich das Problem habe.Ja wahrscheinlich liegt es an meine Psyche und sollte doch zum Arzt gehen.Danke das ihr mir geantwortet habt.
Blondi81
Blondi81 | 17.11.2008
9 Antwort
halllöchen
sorry aber da hilft auch kein arzt.es liegt nur daran, das du abends erschöpft bist und selber mal zur ruhe kommen möchtest.wie wäre es mit einem auslgleich zb stundenweise arbeiten gehen oder abends mal weggehen.red doch mal mit deinem mann darüber, vielleicht findet ihr einen weg zusammen.es gibt noch einen alle 14 tage mal ausgehen , einen babysitter suchen.wäre nur ein beispiel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
8 Antwort
Hallo
Habe mal von solchen Problemen bei meiner Freundin gehört... Sie hat sich dann ein Buch geholt das heist "Von aller Lust entbunden?" von Juliet Rix das soll wohl gut sein, hat sie erzählt ich selber kenne es nicht, da ich noch schwanger bin und unser Sexleben aufgrund der Schwangerschaft etwas nachgelassen hat... Aber schaut doch mal bei Ebay oder ähnliches nach...
SweetCat82
SweetCat82 | 17.11.2008
7 Antwort
auch bei uns ein Problem...
...nur anders rum er will nicht mehr so recht und darunter leide ich sehr, weil ich immer so das gefühl hab es liegt an mir...is irgendwie merkwürdig man ist so glücklich und will die ganze welt umarmen nur den partner nicht... und leider ist das bei ihm eh ein tabu-thema über das er nie gern spricht... würde dir gern helfen, weis nur nicht recht wie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
6 Antwort
Hi
also...das mit der Unlust kenn ich.Ich habe 4 Kinder und bin auch froh Abends meine Ruhe zu haben.Aber wenn schon nur 4-5 Tage mal nichts läuft macht mein Mann ein Theater.Mich wundert es das dein Mann dieses so hin nimmt.2 Jahre..Bruce würde sagen:Das geht garnicht!;-) lg Dany
Dayday77
Dayday77 | 17.11.2008
5 Antwort
ich denke
dass du mittlerweile bereits innerlich eine richtige blockade aufgebaut hast, die du wahrscheinlich ohne hilfe so nicht durchbrechen kannst. du sperrst dich und somit können auch keinerlei lustvollen gefühle aufkommen. das ist schade und zerstört natürlich eine beziehung auf dauer - wenn auch schleichend. redest du mit deinem mann über euer "problem"? es ist wichtig damit nicht alleine zu sein und evtl. gemeinsam nach ursachen zu forschen, warum die lust auf der strecke bleibt. wenn man als aussenstehender deinen text liest, dann bekommt man das gefühl, dass du deinen mann in allem eher aussen vor lässt. so scgreibst du z.b. nur von DEINER tochter, DEINER ausgelaugtheit und lustlosigkeit... vielleicht ist ein arztbesuch ein ganz guter anfang. alles liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
4 Antwort
gibt
eure tochter mal an nem we ab bei den grosseltern oder so und fahrt weg für 2 tage, am besten wellness wochenende, da könnt ihr euch entspannen und es ganz langsam angehen lassen und du kannst auch abschalten.sonst keine ahnung 2jahre sind echt ne menge.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
3 Antwort
Hallo
ich würde es schon mal beim FA ansprechen. Manchmal stimmt wohl der Hormonhaushalt nicht... und du hast es wenigstens abklären lassen... Alles Liebe Denise
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
2 Antwort
hej
ich glaube zum artzt gehen bringt nichts.. die lust fängt ja im kopf an. also musst du deinen kopf erstmal frei kriegen, alle sorgen rausschaffen und so richtig platz machen für dein sexual leben. dann klappt das auch schon wieder. hast du vllt. sorgen oder probleme?oder macht dich deine tocher einfach nur müde=? dann schau doch mal obs besser ist, wenn deine kleine mal weg ist.. also über ein wochende oder so. vlg und viel erfolg weiterhin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
1 Antwort
Dafür suchen
wir auch eine Lösung... Funkt bei uns auch nicht mehr soo recht... zieh mich auch lieber zurück... Haben es schon mit spielzeug probiert... das hilft schon ein wenig... Bei mir ist es meist bis es mal soweit ist...die Lust kommt dann schon irgendwann... aber das dulden fällt auch soo schwer.
paulea
paulea | 17.11.2008

ERFAHRE MEHR:

An welchem Zyklustag SST?
27.08.2014 | 7 Antworten
keine lust mehr aufs schwanger sein.
16.01.2014 | 18 Antworten
Eisprung schon am 9. Zyklustag?
08.05.2013 | 8 Antworten
schmerzen 17 zyklustag
09.09.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading