Peinliche Frage

eledil
eledil
12.09.2008 | 8 Antworten
Kennt das einer von Euch, das einem nach dem Sex zum weinen ist?

Als ich vor kurzem mit meinem Mann Sex hatte, war mir danach irgendwie zum weinen zumute. Hatte einen richtigen Klos im Hals und Bauch und ein paar kleine Tränen kamen auch.
Woran das lag weiß ich nicht. Der Sex mit meinem Mann ist klasse, also daran kann es nicht liegen.
Was war es dann? Fand es recht komisch.

danke für die Tips.

lg aus Berlin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Weinen nach dem Sex
Also, wenn der Sex super toll war, dann war mir auch oft zum Weinen. Aber es war ein Gefühl der Freude, der Zusammengehörigkeit, der Liebe und Nähe. ich habe es genossen. Es war halt zum Weinen schöööön. Später habe ich mich oft gefragt, warum das einfach so aufhörte. Lag wohl am Mann.... ich habe mich nach 19 Jahren Ehe scheiden lassen, aber bei meinem zweiten Mann, den ich auch sehr liebe, aber irgendwie anders hatte ich noch nie geweint. Entweder emfindet man irgendwann anders oder das hat auch etwas mit den Hormonen zu tun. Sorgen hatte ich mir nie deswegen gemacht, mich eher gefragt, warum das irgendwann nicht mehr so war.
Kyra700
Kyra700 | 12.09.2008
7 Antwort
Mir ist das auch schon ein paar mal passiert
Ich habe plötzlich angefangen zu weinen entweder wärend dem sex oder danach und mein Freund wusste gar nicht was los war oder ob er was falsch gemacht hat und ich hab mich immer schlecht dabei gefühlt als ich losgeweint habe und hab dann immer gedacht ich hab was falsch gemacht. Hab ihm nicht mal erklähren können wieso ich weine und das war vor meiner Schwangerschaft, also denk ich es ist egal ob du ein kind hast oder nicht dein Körper geniest es einfach total deinen Mann zu spüren und das überwältigt dich selbst total und drum fängst du an mit weinen weil es so toll und wunderschön ist.
nadi1006
nadi1006 | 12.09.2008
6 Antwort
Weinen
Hast du vor Glück geweint oder warst du traurig evt. sogar ekel. Könnte sein das sich sehr viele angestaute Gefühle gelöst haben die zu einer Depression werden können, wenn das schön öfter war soltest du lieber mal zu einen netten Psychologin gehen. Alles Gute das wird schon wieder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2008
5 Antwort
Ich
hatte das auch so schon das ein oder andere Mal. Einmal hab ich auch mittendrin einfach so angefangen zu weinen. Mein Freund war völlig verdattert....Tippe einfach auf den Hormonüberschwang. Oder Du warst so üverglücklich über die Nähe, dass die Hormone ihren Rest getan haben...
KleeneCoCo
KleeneCoCo | 12.09.2008
4 Antwort
Hhmmm ...
... Keine Ahnung ... aber vieleicht warn es die Hormone ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2008
3 Antwort
vielleicht warst du so glücklich und gerührt
wenn ich die nähe von meinem mann ganz dringend brauche und wir dann sex haben geht es mir manchmal auch so, besonders seit der geburt meines sohnes
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2008
2 Antwort
hi
ich glabe das sind die Emotionen die hochkommen.Hatte das auch schon und konnte meinem Freund auch nit erklären, warum ich mich in diesem Moment so gefühlt habe. LG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2008
1 Antwort
vielleicht
bist du einfach nur überwältigt, und glücklich. ich habe das auch ab und zu,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2008

ERFAHRE MEHR:

peinliche frage
17.06.2014 | 20 Antworten
Peinliche Frage Tampon verschwunden?
28.04.2012 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading