Hochzeits Frage!

2fach-mama
2fach-mama
10.05.2013 | 20 Antworten
Wir wollen irgendwann das nächste Jahr heiraten! (happy01)
So nun fangen wir schon mal an ins sparen,
nun wieviel habt ihr für eure Standesamtliche Hochzeit ausgegeben? Achtung ich möchte bei der Standesamtlichen Hochzeit auch schon in einen weißen Brautkleid heiraten.

Also wieviel habt ihr für euer Kleid ausgeben inkl Schleier?
Wieiviel habt ihr im Gasthaus bezahlt für die Feier?
Hattet ihr euch ein Hochzeitsauto gemietet wenn ja was war der Preis?
Wie teuer war euer Hochzeitsstraus?
Wo habt ihr das Kleid gekauft?
Hattet ihr irgendwas ausgefallenes?
Wie teuer war alles zusammen??? (kirchern)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
Rechne ich mit ca 4000 euro
2fach-mama
2fach-mama | 11.05.2013
19 Antwort
@Pure_85 Naja was ich unbedingt möchte ist Hochzeitstorte 3 stöckig Kleid mit Schleier und Schmuck Hochzeitsschuhe Brautstraus und den Stecker für meinen Mann und blumendeko für das Gasthaus ect Kutsche mit 2 Pferden 2 Anzüge für meine Jungs Ringe Einladungskarten Stylistin und Frisörin am Tag der Hochzeit Blumenkörbchen für die kids zum blumen sträuen Eventuell Tauben was weg fliegen nach der kirche Fotograf eine Band die im Gasthaus spielt!
2fach-mama
2fach-mama | 11.05.2013
18 Antwort
Hallo, Also ich habe für mein Kleid mit allem drum und dran 200 Euro bezahlt. Anzug von meinem Mann 80 Euro von Otto. Das Gasthaus war gleichzeitig das Standesamt, das kam mit essen und Getränke 2500 Euro. Wir hatten eine schwarze Kutsche mit weissen Pferden, kam uns 300 Euro. Für Strauss und Blumendeko 100 Euro. Ich glaube zusammen waren wir bei knappen 4000 Euro Aber das kannst du an Hand unserer Antworten gar nicht alles so fest machen, denn es sind überall unterschiedliche Preise. Du kannst auch 25000 Euro ausgeben aber nicht viel haben. LG
Pure_85
Pure_85 | 11.05.2013
17 Antwort
achja, die Torte schlug mit 300 Euro zu Buche wir sind übrigens zum Standesamt gelaufen, da ich mit meinem Kleid in kein Auto gekommen bin, da wäre mir der Reisverschluss geplatzt, zu dem Zeitpunkt saß nämlich schon einkleines Würmchen in meinem Bauch, von dem wir noch nix wussten.und ich hatte mich noch gewundert warum ich mein Kleid obenrum nur mit gewalt zu bekam :-D
Lia23
Lia23 | 11.05.2013
16 Antwort
hallo, wir waren recht günstig, haben aber auch "nur" standesamtlich geheiratet. Mein Kleid-ich bin mir nichtmehr sicher -aber um die 300 Euro Achja und für die Trauung, Stammbuch und so vielleicht 150? dass ist aber überall unterschiedlich. Ich muss sagen, dass wir es echt klein gehalten haben, nur im engsten Familien und Freundeskreis, ansonsten wären wir auf locker dass drei oder vierfache gekommen. lg
Lia23
Lia23 | 11.05.2013
15 Antwort
Hmmmmm, mal sehen ob ich noch alles zusammen bekomme Mein Kleid hat mit Schleier und Schuhen und so 600€ gekostet im Brautmodengeschäft für unser Brautauto haben wir nix bezahlt, außer ein Foto von uns als Brautpaar vor dem Auto als Werbung fürs Autohaus. Für Brautstrauß, Autoschmuck haben wir ca. 150 € bezahlt Im Standesamt haben wir glaub ich so um die 80 € bezahlt für Familienbuch und so Sachen Hochzeitsfeier und Polterabend haben unsere Eltern bezahlt
Antje71
Antje71 | 10.05.2013
14 Antwort
@Lawinja 400€ fuers bueffet?! was gabs da??! neugierig bin!!
larajoy666
larajoy666 | 10.05.2013
13 Antwort
taubenfliegen lassen, nach der Trauung haben wollten..Gaststätte selber, nur das reine essen der Pyrotechniker, der nachts noch feuerwerk machte war auch nich grade günstig.. die ganzen zimmerübernachtungen für die rund 40 gäste die 1-2 nächte über nacht blieben, rechne ich mit rein, weil wir das ganze auch bezahlt haben..wir wollten nich das unsre gäste ihre zimmer auch noch selber zahlen mussten..so schlug das ganze dann auch noch mit über 3000€ zu buche - nur zimmervermietungen keine Hotelzimmer oder so) naja dann die deko noch, der DJ usw usw
gina87
gina87 | 10.05.2013
12 Antwort
nur für die reine hochzeit mit allem drum und dran ohne den Polterabend ne Woche vorher, warens bestimmt so um die 12tausend euro die standesamtliche hochzeit allein war mit 150€ am billigsten..mein kleid, gekauft in nem Fachgeschäft in Schwerin, lag mit schleier, corsage, schuhe, Reifrock, Handschuhe und kleiner Änderung des kleides und der Handschuhe bei insgesamt 1300€..der anzug meines mannes war nich viel billiger..Brautstrauß weiß ich nich mehr was der kostete..Strauß, autoschmuck und ansteckblümchen für meinen mann, lagen glaube ich so bei rund 250€..fürs alte vw Cabrio mit dem wir zum Standesamt fuhren brauchten wir nix bezahlen..den Besitzer kennen wir schon ewig, is jahrelanger kunde bei uns und wir haben das Auto auch restauriert gehabt.. vom Standesamt zur Gaststätte gings dann mit ner kutsche, nachdem der fotograf fertig war..was wir dafür bezahlt haben weiß ich nich..auch nich, was die Leutchen fürs
gina87
gina87 | 10.05.2013
11 Antwort
ihr seid ja alle echt günstig gewesen... ich hab für mein Abikleid schon soviel bezahlt wie einige hier nicht für die ganze Hochzeit.... Ich denke das kommt doch darauf an was du alles haben willst oder???? Also ich hab schon bei der organisation mehrer feste geholfen und auch kalkuliert... sowas ganz günstiges war natürlich nciht dabei wenn man sich shcon hilfe holt... das günstigste lag da bei insgesamt knap 5.000€ wenn ich heute meine hochzeit kalkulieren würde würd ich so mit 7.000 - 10.000 rechnen. und da hätt ich nciht 120 leute oder so... aber das muss jeder selbst wissen denk ich. du kannst für 200 euro heiraten oder für 20.000
mami0813
mami0813 | 10.05.2013
10 Antwort
Also wir hatten echt viel Glück haben an einem Tag standesamtlich und kirchlich gerheiratet.. Für mein Kleid ca 200 € ohne Schleier wollte keinen) Anzug für mein Mann nix weil er schon ein hatte, Schuhe 30 Euro Frisur und make up hat Ein bekannter von mir gemacht der ist Frisör ... :) und für die Feier istgesmmt für essen und trinken ca 400 Euro... Für den Raum nix haben im Hinterhof gefeiert bei wunderschönem Wetter :) Viel Spaß auf der Hochzeit :)
Lawinja
Lawinja | 10.05.2013
9 Antwort
dann solltest du dir viell. ne näherin in deiner umgebung suchen u fragen was die verlangen würde!? würd aber erstmal in brautläden deiner umgebung schauen, die haben auch oft günstige kleider da!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2013
8 Antwort
also ich würde auf jeden fall - egal wo du im Internet kaufst - den Versandnamen bei google eingeben und mir Bewertungen darüber einholen. Ich habe die schuhe im Internet bestellt und hatte nur Ärger weil ich mich vorher nicht schlau über den Laden gemacht habe :-/
melle2711
melle2711 | 10.05.2013
7 Antwort
@Mommy_0809 Nur weiß ich eben nicht wie das ist wenn das nicht passen sollte =?
2fach-mama
2fach-mama | 10.05.2013
6 Antwort
also wir haben letztes jahr geheiratet, nur standesamtlich. Friseur waren 80€; Kosmetikerin war umsonst; kleid, schuhe sowie bänder im haar alles zusammen keine 400 €; Büfett und getränke ca. 1200€ für 40 personen; kutsche zum Standesamt umsonst;
eulchen
eulchen | 10.05.2013
5 Antwort
achja schminken war bei mir 40 euro für probe schminken und eben am hochzeitstag, frisur hat meine bekannte gemacht, ringe waren recht günstige da wir einfache wollten 15 euro! die kleider von deiner seite sind echt schön!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2013
4 Antwort
@melle2711 was haltest du von den kleidern? http://www.jjshouse.com/de/brautkleider-c2/?gclid=CK2Fy-uEjLcCFcpb3godVx4APQ
2fach-mama
2fach-mama | 10.05.2013
3 Antwort
wir heiraten im september und es wird jetzt schon ganz schön teuer. Kleid - gebraucht = 500 euro. schleicher, schuhe, reifrock, haarschmuck, Unterwäsche, umnähen = 450 euro. für die feier zahlen wir pro poerson 40 euro essen + getränke. Musikservice von einer "band2 300 euro für den Abend. hochzeitsstraus wird 50 euro kosten. einladungkarten kosten uns 110 euro. ringe kosteten ein Vermögen.... Visagistin kostet mich mit probeschminken 100 euro. die kommt morgens zu mir. Friseur ist gottseidank umsonst :-) lg
melle2711
melle2711 | 10.05.2013
2 Antwort
mein kleid war geliehen 350 Euro. Schuhe Unterwäsche Schleier Handschuhe extra... sind mit.kutsche gefahren zum Standesamt. gefeiert haben wir mit 40 Leuten mit dj... dort haben wir glaube ich 2500 Euro bezahlt... insgesamt mit allem.drum und dran und polterabend haben wir 6000 Euro bezahlt... unsre flittwerwochen hatten wir in Kenia für 3000 Euro!
rudiline
rudiline | 10.05.2013
1 Antwort
Ich hatte mein kleid von mamarella, war zum zeitpunkt schwanger, das kleid kam 99 euro! Blumenstrauß 40 euro u mein mann sein angesteck 15 euro! Waren zu 13. im Steakhouse essen u da haben wir 250 euro ausgegeben! kaffee u kuchen gab es bei meinen ellis im garten, kuchen u torte hat alles meine mum gemacht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2013

ERFAHRE MEHR:

Hochzeitsgeschenk Videobotschaften?
23.02.2014 | 1 Antwort
Hochzeitstag-ignoriert!
01.08.2013 | 31 Antworten
Hochzeitskleid online kaufen?
26.01.2013 | 10 Antworten
Hochzeitsfrisur und makeup in düren
06.05.2012 | 12 Antworten
5 Hochzeitstag*Hölzerne Hochzeit
22.02.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading