Hochzeit - wie habt ihr gefeiert?

kinderwunsch86
kinderwunsch86
04.02.2011 | 11 Antworten
hallo zusammen,

wir planen gerade unsere hochzeit. wollten jetzt am 5.5. standesamtlich heiraten und anschließend nur mit eltern und trauzeugen essen gehen .. nun wollten wir am 7.5. kirchlich heiraten, jedoch haben wir keine ahnung wie wir den tag gestalten sollen. haben schon überlegt gegen 14uhr kirche, dann kaffee und abends essen und tanzen .. aber das zieht sich doch bestimmt .. habe angst dass es langweilig wird. was macht man denn nach dem kaffee? nur rumsitzen und warten bis es abends wird? brauch echt ein paar tipps. wie habt ihr geheiratet bzw gefeiert? freu mich auf tipps und storys :) lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Standesamtlich Heiraten
Hallo! Schön das Ihr euch "Traut" Auch heute würde ich das wieder so machen! Es wahr mein/unser Tag!! Viel Glück! Karina
rienchen78
rienchen78 | 04.02.2011
10 Antwort
...
wir haben auch nur standesamtlich geheiratet waren insgesamt 63 personen wovon ca. 40 über nacht blieben trauung war um 10..danach holzstamm zersägen und tauben fliegen lassen, fotograf usw...die gäste fuhren mitm auto vor zur gaststätte und wir mit kutsche hinterher..dann gabs mittag 3gänge menü..dann kaffee und abends abendessen riesen kalt warm büffet und getränke waren auch frei wählbar... zwischendurch unterhielt uns der DJ mit tanzen und kleinem programm zwischendurch..für die kids hat die inh. der gaststätte kaninchen rausgesetzt und sonntag am abreisetag gabs für alle noch einen brunch bevors richtung heimat ging
gina87
gina87 | 04.02.2011
9 Antwort
Hi
wir haben nur standesamtlich geheiratet, Morgens Fotos, 13 Uhr Trauung, anschließend nur mit Familie Kaffee trinken bei meinen Eltern. Da die Familie meines Mannes weiter weg wohnen sind die nochmla gegen 17 Uhr ins Hotel und mein Mann und ich zu uns daheim. Um 18.15 Uhr wurden wir wieder abgeholt von unserem Fahrer und um 18.30 Uhr war Sektempfang aufm Saal, da haben wir dann mit 130 Gästen gefeiert.
SrSteffi
SrSteffi | 04.02.2011
8 Antwort
hallo
also an eurer stelle würde ich die trauung auf 14.30 verschieben und danach keinen kaffee und kuchen sondern gegen 18 uhr büffett oder so. nach der kirche dauert es bis ihr in den räumen seit, es werden fotos gemacht, es wird euch gratuliert, spiele usw, bis ihr zurück seit ist es 16 uhr, dann sektempfang, alle gratulieren euch nochmal, übergeben euch das geschenk und dann ist es auch schon 17 uhr. bis alle im saal sind gibts essen. gegen 0.00 uhr dann nochmal kuchenbüffett mit hochzeitstorte und mitternachtsbüffet. so haben wir das gemacht und das hat alles gut hingehauen. nachmittags noch kaffee und kuchen wäre zuviel geworden, dann hätte man erst gegen 20 uhr abendbrot essen können und naja, man hätte es dann eben nachts weggelassen weil du ja sonst nur am essen gewesen wärst. die essen ziehen sich ganz schön hin und es soll ja auch ein wenig gefeiert werden
Sina2108
Sina2108 | 04.02.2011
7 Antwort
Hi
wir haben nur standesamtlich geheiratet - hatte aber beim standeamt ein Brautkleid an. Standesamt war vormittags um 11Uhr. Anschließend sind wir mit familie und trauzeugen essen gegangen. Nach dem Essen haben wir eine Pause gemacht. In der Zeit haben mein Mann und ich Hochzeitsfotos gemacht, die anderen sind nochmal heim zum Ausruhen. Abends war dann die eigentliche Feier mit Familie und Freunden. Wir hatten allerdings nur die engste Verwandtschaft da. Da kam keiner von weiter weg, sodass alle problemlos nochmal heimfahren konnten. Die Hochzeitstorte gabs dann irgendwann nach dem Abendessen. LG yve
mäuslein
mäuslein | 04.02.2011
6 Antwort
....
14 uhr standesamt dann eine kahnfahrt mit Kaffee und kuchen zwischendurch fotos dann zum hotel sekt empfang wieder fotos aber mit allen gästen.....dann abendessen , eröffnungstanz, dann haben sich freunde und verwandte was einfallen lassen ca 22 uhr torte mitternacht nochmal Käse und um 4:00 waren wir dann im bett
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2011
5 Antwort
Lach! Ich habe das Gefühl seid dem unser Termin feststeht
drehen sich auch bei Mamiweb, ganz viele Fragen oder auch Verkaufsgesuche und Angebote ums Heiraten! Vielleicht sollten wir ne Gruppe "Wir heiraten 2011" gründen! Also bei uns ist es folgender Massen geplant! Trauung um 10.Uhr bis ca.10.30! Spielchen und Bilder vorm Rathaus bis ca. 11.11 Uhr...dann RathausSturm um 11.11.Uhr Danach gehen wir inFamilie und mit den Trauzeugen essen..... Dann gehts heim gemütliches Beisammensein, zum Abend ne Kleinigkeit zu Essen! Um 19.00Uhr gehts zur großen Karnevalsfeier, denn dort feier ich!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 04.02.2011
4 Antwort
...
wir haben vormittag geheiratet..10 uhr...essen waren wir dann alle man in einer gaststätte....11 bis ca 14 uhr. dannach ist die ganze hochzeitsgesselschaft in ner kolone zu unserem eigentlichen partyraum gefahren...dann kaffe und kuchen....dabei wurde die braut erstmal entführt nach der aktion war es ca 16 uhr...dann mussten wir baumstammsägen und aus n bettlacken n großes herz ausschneiden...dann war schon fast abendsbrotzeit und danach haben wir noch andere hochzeitsspiele gemacht....muss dazu sagen war damals im 6 monat schwanger, deshalb war ich froh, das es n bisschen ruhiger zu ging.
SueAnn86
SueAnn86 | 04.02.2011
3 Antwort
also unsere
hochzeit war so, am freitag abend stunden beim frisör verbracht, am samstag um 5 uhr früh wieder zum frisör haare machen, dann schick angezogen, um 8 uhr kam mein Verlobter um mich auszukaufen, danach, hatten wir standesamt, 12 uhr kirche, nach der kirche war fotoshotting angesagt. um 14 uhr begann die feier hatten 200gäste, ne band, ein päarchen was unsere hochzeit moderierte. es gab essen und kurz vor mitternacht kaffe und kuchen, um mitternacht wurd mir der schleierabgenommen, und ich habe meinen brautstrauß weggeworfen :) Um 4 uhr nachts war unsere hochzeiz zuende und langweilig wars nicht, gäste von weit her kamen noch zum frühshoppen.
kiska86
kiska86 | 04.02.2011
2 Antwort
Hier bei mamiweb ist im magazin ein großer beitrag übers heiraten !!
Schau mal nach vielleicht ist da etwas für euch dabei .
Petty2
Petty2 | 04.02.2011
1 Antwort
...
keine bange das wird nicht langweilig.... wir hatten sehr liebe gäste, die uns mit dem ein oder anderen spiel bei laune hielten...ausserdem war nach dem kaffee für uns erstmal der fotograf da...wir haben auch gegen 2 geheiratet, dANN KAFFE TRINKEN:: DANN FOTOGRAF; DANN SPIELE UND DANN ABENDBROT UND DANN KAM EIN DJ UND HAT DEN REST DES ABENDS FÜR DIE UNTERHALTUNG GESORGT
rudiline
rudiline | 04.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Zur hochzeit einladen?
14.02.2014 | 14 Antworten
Hörschutz für Babys Hochzeit
31.07.2012 | 6 Antworten
Verlobung/Hochzeit/Ringe
14.05.2012 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading