Gastgeschenke - selber machen

Mickie-Maus2010
Mickie-Maus2010
25.11.2010 | 7 Antworten
Hallo Ihr Lieben,

ich habe mir schon ein paar Gedanken zu den Gastgeschenken unserer Hochzeit gemacht aber irgendwie findet man nicht wirklich viele und vor allem schöne Anreize im Internet.

Wer kann mir helfen? - Hat wer evtl. gute Vorschläge oder hat seine Geschenke selbst gemacht?

Ich würde auch gerne so kleine Täschchen nähen, weiß aber nicht genau, wie ichs anfangen soll.

Freu mich über Tipps von euch

Lg Petra
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Gastgeschenke
Hallo ich heirate in 2 wochen und nächstes Jahr wollen wir noch kirchlich heiraten und unser kind taufen lassen. Gastgeschenke hab ich schon einige gesehn: Säckchen mit Mandeln drin, Serviettenringe mit Namen drauf, durchsichtige Plastikkugeln mit blauen Steinchen gefüllt und den Namen drin, Teelichter, usw. Ich zerbrechen mir auch schon den Kopf was man machen kann... und noch mehr frag ich mich, ob so was erwartet wird...??? und wenn ja - bei einer standesamtlichen TRauung und feier, da auch? grüßle
danla
danla | 28.11.2010
6 Antwort
...
Ich war erst vor kurzem auf einer Hochzeit und dort gab es so etwas auch nicht. Ich werde in 2 Wochen auch heiraten und auch bei uns wird es keine Gastgeschenke geben. Find das irgendwie total doof. Aber ist ja Geschmackssache. Eine bekannte hat Hochzeitsmandeln als Gastgeschenk gemacht. LG
Puebbi678
Puebbi678 | 25.11.2010
5 Antwort
...
ich war erst 2x auf einer Hochzeit und 1x gab es kleine Sektgläser mit Namen und schön verziert anstatt Tischkärtchen. Fand ich schön und hab es noch immer, obwohl die Hochzeit schon ca.7-8 Jahre her ist.
bb26
bb26 | 25.11.2010
4 Antwort
...
also auf allen hochzeiten auf denen ich war und das waren schon viele und auch auf meiner eigenen gab es so etwas nicht... die gäste haben alle eine hochzeitszeitung bekommen und die tischkärtchen mitgenommen....und eine von den jungfrauen...darf ja den brautstrauss fangen.
rudiline
rudiline | 25.11.2010
3 Antwort
Nochmal
Habe eigentlich keine Ahnung davon. Auf den Hochzeiten auf den ich war gab es sowas nicht, kann mich jedenfalls nicht daran erinnern. Aber auf der letzten war das Namensschild ein kleines Gläschen Honig, umklebt mit einem Zettel wo der Name draufstand und einem Tuch auf dem Deckel. Mir hat es gefallen, glaube nur nicht das du das mit Gastgeschenk meinst.
silvie1912
silvie1912 | 25.11.2010
2 Antwort
...........................
Habe eigentlich keine Ahnung davon. Auf den Hochzeiten au
silvie1912
silvie1912 | 25.11.2010
1 Antwort
...
schneekugeln mit euren fotos drin organzasäckchen mit nem glückskeks drin und ner weißen rosenblüte
mamaspatz
mamaspatz | 25.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading