Was würdet ihr machen?

lauramummy
lauramummy
26.04.2010 | 13 Antworten
Hallo liebe mütter,

hab ja schon seit 2 Monaten richtigen Streit mit meiner Schwiegermutter und weiß bis heute noch nicht warum, es ist viel vorgefallen ihrerseits und hat auch zu meinem Freund gesagt, dass sie mit mir nichts mehr zu tun haben will und so .. Vor einem Monat hab ich von ihr eine SMS bekommen, dass ich falsch bin und dass ich meinem Freund die Kinder nur runtergeschoben habe etc. ich habe ihr darauf geantwortet dass Sie mich in Ruhe lassen soll.

Seit dem herrscht funkstille, ich bin auch total verletzt und so.
Nur wir heiraten im Juli und ich will sie natürlich so nicht dabei haben aber ich weiß dass es meinem Freund ein bisschen weh tut wenn wir sie nicht einladen aber ich kann nicht zu Ihr gehen und mich für irgentwas entschuldigen wenn keiner den Grund weiß ( bei ihr heissts dann immer ich kann mit der Maria nimma ) Hab auch schon probiert mit ihr dass auszureden aber es wurde nur noch schlimmer ..

Was würdet ihr machen ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
ich würde nochmal versuchen mit ihr zu reden... Sollte es wieder nichts bringen würde ich es meinem freund erzählen und versuchen das er es vielleicht klären kann!! Vielleicht kann er mit seiner mam besser... Vier erfolg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2010
2 Antwort
...
Hmm schwierig... Wie steht denn dein Freund zu der ganzen Sache? Hat er schonmal versucht zu vermitteln oder mit seiner Mutter zu reden? Oder herrscht zwischen den beiden auch eiszeit? Das ist natürlich blöd, da es nunmal seine Mutter ist... Haben bei uns fast das gleiche Problem, aber anstatt mit der Schwiegermutter, mit der Schwester von meinem Freund... Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2010
3 Antwort
@Leonspatz08
auch eiszeit, er findet es ja auch eine frechheit was sie abzieht aber er sagt es zwar nicht dass es ihm weh tut sondern ich spüre es!! es is echt schwierig , aber es ist ja unser großer tag und da sie ja was gegen mich hat ist es alles ziemlich blöd
lauramummy
lauramummy | 26.04.2010
4 Antwort
lauramummy
Wenn sie per Handy hinterlistige mails schickt u.so beleidigend dir gegenüber ist diese Person meiden.Bringt doch so nichts. Wenn dein Freund sie bei der Hochzeit dabei haben möchte, lass ihn u.beachte sie garnicht. Schade für die Kinder aber wenn sie so reagiert, würde ich ihr an deiner Stelle auch nicht mehr entgegen kommen.Sie hat ja kein Recht sowas zu behaupten von wegen untergeschoben.Ihr Sohn, dein Freund wird wohl auch schon gmerkt haben das sie einen Keil zwischen euch treibt.Er wird irgendwann begriffen haben u.so lange lass ihm seine Zeit. Glaub das sie evtl.garnicht zur Hochzeit kommen wird. Alles liebe u.gute für euch.LG.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2010
5 Antwort
@lauramummy
Puuh... Habt ihr schonmal versucht euch zu dritt an einen Tisch zu setzen und darüber zu reden? An deiner Stelle würde ich deinem Freund vorschlagen, nochmal zu dritt versuchen das alles zu klären und wenn es dann nicht klappt und seine Mutter auf Stur schaltet, wäre die Konsequenz für mich, sie gar nicht zur Hochzeit einzuladen... Denn was habt ihr davon wenn sie da sitzt und den ganzen Tag ein langes Gesicht zieht, womöglich noch lästert und euch den Tag versaut?! Aber das musst du natürlich alles mit deinem Freund absprechen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2010
6 Antwort
lade sie trotzdem ein
du musst dich ja nicht entschuldigen aber tu es für deinen mann und lade sie ein.so zeigst du deinen willen und den nächsten schritt sollte sie denn machen.aber ausschließen von eurer hochzeit würde ich sie nicht weil das deinen mann bestimmt viel bedeutet und irgendwann werdet ihr es dann beräuhen sie nicht dabei gehabt zu haben und das würde denn auch zwischen euch stehen. lade sie ein...muss ja nicht persönlich sein aber mach es.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2010
7 Antwort
++++
Ich würde nicht nochmal mit ihr reden, denn wenn überhaupt hat SIE anzukommen und mit Dir zu reden! Allerdings würde ich vor der Hochzeit noch mit Deinem Freund reden und ihm sagen das du ihn eben sehr liebst aber seine Mutter Dich unendlich verletzt hat und Du auch ihm zu liebe nicht mehr kannst und SIE den nächsten Schritt machen muss. So weiß er woran er ist! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2010
8 Antwort
Leonspatz08
stell mir das gerade bildlich vor, sie sitzt da eingeschnappt mit langem Gesicht u.lästert total ab.Die Leute haben doch schnell raus, das sie spinnt.Mich als Braut würde das echt nicht stören, ich würde da drüber stehen u.mir voll ein ablachen. Das wird schon, lass dich nicht ärgern lauramummy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2010
9 Antwort
@seidenschnabel
ja das problem ist dass wir nur im kleinem krteis heiraten und sie dann immer zu sehen würde mir immer so stiche geben, weil ich ja einfach nicht weiß was sie auf einmal gegen mich hat ...
lauramummy
lauramummy | 26.04.2010
10 Antwort
Dann würde ich alleine hinfahren u.sie direkt ansprechen.
Glg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2010
11 Antwort
@lauramummy
so meinte ich das auch. wie gesagt, setz dich mit deinem mann zusammen und rede mit ihm. und solltet ihr zusammen entscheiden nochmal mit deiner schwiegermutter versuchen zu reden und sie blockt ab, wäre das thema für mich durch und sie von meiner gästeliste gestrichen... alles gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2010
12 Antwort
Die Hochzeit sollte einer der schönsten Tage im Leben sein.
Ihr seid beide erwachsen. Ruf sie an und stell sie vor vollendete Tatsachen. Entweder ... oder ... ! Sag ihr, dass du zwar nich weisst, warum der Streit vorliegt, aber du hättest sie sehr gern bei eurer Hochzeit dabei, da sie ein wichtiger Teil der Familie und die Oma eurer Kinder is. Wenn sie sich stur stellt, dann lass sie und geniesse den Tag einfach. Gibt sie nach, dann vertragt euch und geniesst den Tag gemeinsam. Wünsche dir viel Glück. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2010
13 Antwort
i
ich bin ehrlich du hast es versucht u es soll schön sein du wirst gehemmt sein auf der hochzeit alle werden das merken das mußt du deinem mann erklären und was will sie bei der hochzeit wenn sie so über dich denkt dann steht sie noch auf wenn der pfacher sagt ...wer denkt eine einwende zu haben steht auf... gruslig ich versteh dich da du den weg zu ihr auch mehrfach gesucht hast
wambo
wambo | 29.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading