heiraten oder nicht?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.02.2010 | 46 Antworten
Ich bin mit einem Araber zusammen und er möchte mich gerne heiraten?
Da er moslem ist habe ich große bedenken ..

hat jemand ähnlicher erfahrung gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

46 Antworten (neue Antworten zuerst)

46 Antwort
...
ich kann auch mal ein anderes beispiel nennen. eine super kumpel von mir ist türke.und er ist mit einer deutschen verheiratet und sie haben ein kind. es gibt überhaupt keine probleme. er hat auch echt ne coole family. er ist einer von wenigen menschen mit dem ich über alles labern kann.die frage im internet zu stellen ist auch nicht wirklich sinnvoll.wir kennen ihn ja auch nicht. das muss man schon selber wissen.ich mein bei einigen ist es allerdings wirklich offensichtlich dass sie es nur wegen den papieren tun.und die frauen sowas von dämlich sind.aber wenn man sich eh schon nicht sicher und dann sollte man auch nix überstürzen.also mit den meisten arabern komm ich jedenfalls überhaupt nicht klar.mit türken allerdings schon.
kathyhhb
kathyhhb | 27.02.2010
45 Antwort
..
na wenn du ihn ihn doch. Ganz einfach..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2010
44 Antwort
oh man
was für eine Frage...Ich lach mich echt kaputt!!! Wenn man mit einem Ausländer zusammen ist, dann muss einem im vornherein klar sein auf was man sich einlässt. Fake hin oder her hier, aber soetwas ist bescheuert. Ich bin auch mit einem Araber verheiratet und ich habe da absolut keine Bedenken. Mensch ist Mensch, egal woher. Auch Deutsche können sich wie das Allerletzte benehmen. Da kann ich nur meinen Kopf schütteln....
Jenska
Jenska | 27.02.2010
43 Antwort
....
eigentlich hasse ich solche diskussionen. sobald man nicht der gleichen meinung ist ist man sowieso immer gleich ein rassist. und feindlich gegenüber der kultur. man kann doch nicht zu allem immer ja und amen sagen damit alle immer glücklich und happy sind. man darf nie etwas sagen in der öffentlichkeit weil man sonst ja immer gleich ein nazi ist. eigentlich haben wir ja eine meinungsfreiheit.ich hab viele ausländische freunde.und mein fazit: es gibt solche und solche auch bei deutschen...vor einer ehe sollte man so oder so immer genau über diesen schritt nachdenken.aber es ist schon nochmal etwas anderes weil es einfach eine andere mentalität ist.ob man das jez sehn will oder nicht es ist einfach eine so.
kathyhhb
kathyhhb | 27.02.2010
42 Antwort
@Gabriela1511
Ja, stimmt voll und ganz. Okay, bei uns war das wirklich keine Heirat wg Papieren oder so...das weiß ich ganz sicher, das sagt er heute noch. Das weiß ich auch. Aber, es war dennoch ne Menge, Menge, Menge stress den ich mir sicherlich nicht nochmal antun werde.
thereallife
thereallife | 27.02.2010
41 Antwort
@thereallife
Naja meine Ehe lag mit 21 in Schutt und Asche, nachdem er seinen Aufenthalt hatte. 3 Jahre hat er die Füße stillgehalten. Aber jeder muss seine Erfahrungen machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2010
40 Antwort
@Gabriela1511
WOW....da warste echt besser. Ok, meine Ehe lag dann mit 23 Jahren auch schon in Schutt und Asche, aber 24 Jahre hört sich reifer an*gg* Inzwischen kann ich drüber lachen...aber damals...das war schon ne heftige Zeit. Ohne Witz...nie wieder.
thereallife
thereallife | 27.02.2010
39 Antwort
@habibimama
jez sei doch nicht gleich eingeschnappt. ich habe ja nicht gesagt dass du dazu gezwungen worden bist. und ich habe gesagt dass jeder das tun sollte was er möchte. deshalb kannst du gerne ein kopftuch tragen und an das glauben was du möchtest das ist alleine deine entscheidung die ich dir auch wirklich nicht nehmen möchte.und ich hab nun wirklich nichts gegen muslime.und es ist mir auch egal ob die ein kopftuch tragen oder nicht.ich würde es z.B. nicht tun.aber das ist auch meine sache.und z.B. zwischen türke und araber besteht auch nochmal ein riesiger unterschied.und zwischen kultur kennenlernen oder kultur aufzwingen ist auch nochmals ein großer unterschied.ich habe jedenfalls damit meine erfahrung gemacht.sag es doch mal meiner freundin die jez unter der erde liegt und der tochter im heim.ich sage nicht dass jeder so ist.und dass deutsche männer die tollsten sind.aber meine meinung ist dass man sich vorher darüber gedanken machen sollte und nicht blauäugig daran gehen sollte.
kathyhhb
kathyhhb | 27.02.2010
38 Antwort
@ habibimama
kopftuch hin oder her mir ist es wurscht alle über ein kamm scheren sollte man nicht ist recht aber meistens sind es die moslems die eben so sind für das man sie in der geselschaft hält und ich denke das es mehr als die helfte sind von denen man es zu recht denkt und wenige werden die ausnahme sein
Taylor7
Taylor7 | 27.02.2010
37 Antwort
@thereallife
Das kann ich toppen! Also ich war mit 22 geschieden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2010
36 Antwort
@ Lia23
jap richtig
Taylor7
Taylor7 | 27.02.2010
35 Antwort
@Taylor7
das hast du recht, aber irgednwie spricht einiges dafür, gerade diese frage löst ja genug diskusionsstoffaus. kümmern wir uns besser nicht weiter drum.jeden das seine, oder? lg
Lia23
Lia23 | 27.02.2010
34 Antwort
@kathyhhb
ich weiß nicht was du denkst wer oder was ich bin! ich trage weil cih es wollte mein mann hat sogar nein gesagt soviel dazu und es e ist das kein frau dazu gezwungen werden darf!!!!!!! und wen man mit einem Moselmischen mann oder einem mann aus einem anderen land zusammen ist dann lern man seine kultur kennen oder nicht? was hat das mit meinem kopftuch zutuen müsste ich gern wen du schon so schlau bist!!
habibimama
habibimama | 27.02.2010
33 Antwort
@ Lia23
ich hatte den gedanken auchschon spätestens nach der einkauf frage aber man sollte ja nicht gleich wegen den anderen/vergangenheit hier jede erstmal darauf betiteln
Taylor7
Taylor7 | 27.02.2010
32 Antwort
@habibimama
ja ja du hast ja auch den gleichen glauben oder??trägst da etwa kein kopftuch auf dem bild???vielleicht hat nicht jeder lust dazu schonmal daran gedacht? jeder sollte das tun was er will und zu nichts gezwungen werden.wenn eine muslimische frau einen muslimischen mann heiratet ist es ja klar dass es in sachen mentalität und religion keine probleme gibt
kathyhhb
kathyhhb | 27.02.2010
31 Antwort
@kati2406
du verstehst was ich meine
Lia23
Lia23 | 27.02.2010
30 Antwort
...
normalerweise würde ich sagen wenn du ihn liebst dann spricht nichts dagegen. aber es gibt so viele probleme.die familie die extrem muslimisch ist. in ihrem glauben wurden sie sogar dazu aufgefordert soviele deutsche weiber wie möglich zu heiraten um sie zum glauben zu führen und deutschland zu bekehren.von mir aus könnt ihr mich ja alle als rassistisch abtun.ist mir ziemlich egal.ich habe viele muslimische freunde.aber ich würde jetzt mit keinem verheiratet sein wollen.und es gibt probleme.gut die gibts in jeder ehe aber da ist es schon nochmal ein bisschen anders.der mann von meiner bekannten kannte ich natürlich auch gut.und er war echt super nett da konnte man nichts sagen.wir haben oft zusammen was unternommen.aber in ner situation hat er ihr das ganze gesicht zerschnitten und letzendlich die kehle.und ich hätte ihm das nie zugetraut.ist jetzt etwa 4 jahre her.es gibt zwar überall gestörte und möchte jez nicht sagen dass er auch so ist.aber sei da mal etwas vorsichtiger als sonst.
kathyhhb
kathyhhb | 27.02.2010
29 Antwort
@Lia23
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2010
28 Antwort
@Taylor7
obwohl ich ihre fragen im allgemeinen etwas seltsam finde ich find die frage einfach sinnlos, denn wie wir in der vergangenheit gemerkt haben, ist das ein ganz heißes thema, was nur diskusionen auslöst;-)
Lia23
Lia23 | 27.02.2010
27 Antwort
Denke mal es hat nicht unbedingt immer was mit Moslems zu tun.
Mein Schatz ist Türke, also auch Moslem. Aber 1.hab ich die Hosen Zuhause an und sage was getan wird und 2. seine Familie ist da nicht so arg.Schwester hat nen deutschen Mann ect ect Also alles ganz locker bei denen, keiner trägt Kopftuch bis auf Oma usw Aber sie sind immerhin schon über 30 Jahre hier in Deutschland.... Wenn er keine Papiere hat wäre ich sehr vorsichtig! Muss aber jeder selber wissen
saliha-tara
saliha-tara | 27.02.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Standesamtlich heiraten in weiß?
16.03.2014 | 13 Antworten
heiraten und schwanger was zieh ich an?
22.02.2014 | 13 Antworten
heiraten in der schwangerschaft
24.04.2013 | 8 Antworten
Nach wie langer Verlobungszeit heiraten?
12.04.2013 | 48 Antworten
Mein Freund will mich nicht heiraten
02.09.2012 | 7 Antworten
7 Monat , hochsommer, Heiraten
27.02.2012 | 9 Antworten
kurzfristig heiraten
29.11.2011 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading