Hochzeit

Supermami86
Supermami86
10.12.2007 | 9 Antworten
hallo .. was habt ihr so für eure hochzeit ausgegeben? wir würden auch gerne heiraten, aber nur ganz einfach und im engesten kreis. was hat bei euch das standesamt und die kirche gekostet? würde mich mal interessieren, was ihr antwortet.
liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also im Mai haben wir standesamtlich geheiratet und
mein KLeid hat damals bei H+M 30 euro gekostet und die Blumen noch mal 30. Essen haben wir hinterher zu Hause selbst gekocht und selbst gebackenen Kuchen angeboten. Nächsten Juli feiern wir aber Kirchlich und "richtig" nach weil ich eben im Mai hochschwanger war und das da nicht wollte. Wir rechnen nächsten Sommer mit ca. 10.000€ kosten. Feiern mit ca. 150 Personen
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 10.12.2007
2 Antwort
hallo!!!
ich habe auch ganz klein geheiratet auch nur standesamtlich. wir haben nur fürs heirraten 35 euro bezahlt plus 17 euro das stammbuch und noch einige dinge die du halt brauchst. du musst einfach nur zum standesamt gehen und dir alle dinge aufschreiben lassen. wir waren nach dem atandesamt kaffe trinken und dann im restaurant aba da hat mein dad gezahlt aba du kannst alles anders machen in eigen bedarf. was aba mir der kirchlichen ist weiß ich leider net weil da will wollt ich neet mehr schwanger sein denn ich war in der 35 SSW!! also viel spaß!! und viel glück ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2007
3 Antwort
hallo
Ich habe damals bei meiner 1 Hochzeit ca 4500 Euro ausgegeben! waren an die 40 Person
catha
catha | 10.12.2007
4 Antwort
10.000,00Euro???
Darf ich fragen, wie ihr soviel Geld auf der Seite habt? Wir haben nur standesamtlich geheiratet; Kirchlich hätten wir auch schön gefunden, aber so viel Geld, das haben wir dann lieber in unser Haus gesteckt!!
FaMel
FaMel | 10.12.2007
5 Antwort
die kirchiche Hochzeit ansich kostet nix
nur die Blumen die du da aufstellen willst oder so, aber für die Messe musst du nix bezahlen! Dafür zalste ja Kirchensteuer ;-)
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 10.12.2007
6 Antwort
also ....
Hallo. wir haben im Juni 2006 auch nur Standesamtlich und nur im kleinsten Kreis geheiratet, weil wir es ganz einfach nicht so dicke hatten. war uns egal, lieber was kleiner heiraten wenn man unbedingt will anstatt ewig zu warten um was zu sparen, wer kann heute schon sparen? Standesamt waren glaub ich 33 Euro und dazu kommen noch die Kosten für das Stammbuch.unseres hat 25 Euro gekostet.die feier war sehr klein, das Buffet waren knapp 200 Euro, dann noch ca.80 Euro für Getränke und halt Kosten für das was du anziehst und was dein Mann anzieht.es hat sich alles in grenzen gehalten und man bekommt ja auch Geld geschenkt das ist super praktisch. Kirchlich möchte ich auch noch soo gerne heiraten aber es geht finanziell einfach nicht.ist ja sowieso nur zur schau-schau. Rechtskräftig ist nur das standesamt. LG Maren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2007
7 Antwort
mhh also das ist natürlich schon ne Menge Geld. Aber wir kriegen dafür auch viel
Haben ne Liveband usw bestellt. Man heiratet schießlich nur einmal im Leben Das Geld so eben aufm Konto haben wir auch nicht, die Hälfte spendieren meine Schw-eltern, n bißchen haben wir gespart und den Rest nehmen wir auf Dispo und hoffen auf viele geldgeschenke um das direkt wieder aus zu lösen :-) Geht leider nicht anders und noch länger warten will ich nicht. Ihr habt ein Haus-das hätte ich gern und hab kein Geld dafür *G* Aber irgendwann bauen wir darauf freu ich mich schon total!
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 10.12.2007
8 Antwort
sorry
ich musste damals in der Kirche 150 Euro lassen!
catha
catha | 10.12.2007
9 Antwort
selber machen
wir wollen gerne vieles selber machen. die einladungen, tischkarten und sowas. bin gott sei dank geschickt im basteln. und ich denke, dann wird das schonmal weniger kosten, als in der statistik angegeben. dann möchten wir ein buffet machen, in einem gemeindesaal, oder sowas, was halt günstig ist. das essen dafür mach ich dann mit meiner mutter, oma und schwiegermutter in spe auch alleine. wird natürlich alles sehr stressig, aber wir wollen auch nicht warten. und kirchlich muss sein, weil wir es beide sehr wichtig finden vor gott zu heiraten. bei uns wäre das standesamt nicht so wichtig, aber das muss ja sein. wegen der kirche frag ich mal unseren pfarrer, da ich so viele verschiedene beträge gefunden habe ...
Supermami86
Supermami86 | 10.12.2007

ERFAHRE MEHR:

Zuschuss Hartz4 Hochzeit
22.05.2014 | 77 Antworten
Hochzeitstag-ignoriert!
01.08.2013 | 31 Antworten
namensänderung vom kind nach hochzeit
04.11.2012 | 9 Antworten
Hörschutz für Babys Hochzeit
31.07.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading