⎯ Wir lieben Familie ⎯

Mutterkindheim in Fester Beziehung

LoveMAMA
LoveMAMA
04.03.2014 | 160 Antworten
Ich muss wieder in so ein mist und habe denn horror Davor dadurch das meine beziehung damals kurz vor dem aus war !
Wie sollen wir da als paar beweisen das wir gute Eltern sind ?
Was bringt es einen Kind wenn papa und mama Räumlich Getrennt sind und die gesamte Planung mit mama und papa nicht beide K.O. in der ecke liegen sondern wir uns die nächte abwechseln damit einer die nacht wach bleibt und der andere schläft !
Die wohnung ist bis April endgültig fertig !
ich habe sogar Ambulante hilfe zu gestimmt aber nichts da !
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

160 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
61 Antwort
@delila bei den ganzen ohrfeigen die man austeilen müsste, würde der arm abfallen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2014
62 Antwort
@romi90 Musst rechtzeitig mit dem Training anfangen dann kann der arm das schon ab.aber wenn de fertig bist, haste einen rechten arm wie popei
delila
delila | 04.03.2014
63 Antwort
@delila :D hahaha
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2014
64 Antwort
Ach du meine Güte! Hab mir die Geschichte und die Kommentare durch gelesen. Bin so entsetzt . Ich kenne niemanden dem schon mal ein Kind weggenommen wurde. Deine ganzen aussagen deuten für mich einfach auf fehlende Bildung hin, was wohl auch auf unreife zurückführt. Sei doch nicht so naiv. Mädels, das gibt es doch nicht .
isi_maus
isi_maus | 04.03.2014
65 Antwort
Ich habe lange überlegt ob und was ich schreibe. Und ich kann nicht anders: Ich muss was schreiben . Wenn da JA dir die Chance gibt, dich zu beweisen und zu zeigen, dass du gut für ein Kind sorgen kannst, dann nimm verdammt nochmal die Chance wahr und heule hier nicht rum . Wenn eure Beziehung diese Trennung nicht übersteht, dann ist das in meinen Augen keine Beziehung. Wenn das JA dir dein Kind wegnimmt, werden die schon ihre berechtigten Gründe haben. Die kommen ja nicht an und sagen:"Dein Gesicht gefällt mir nicht, das Kind kommt mit uns!" Die werden sich eure Situation bestimmt vorher genau angucken. Und dass die einer ambulanten Hilfe nicht zustimmen kann ich verstehen . Für eine gewisse Zeit kann man sich verstellen, aber nicht 24 Stunden lang über 3 Monate hinweg. Ich könnte und würde gerne noch so viel mehr schreiben, aber das ist bei dir ja wohl vergebene Zeit, weil ja alle was schlechtes von dir wollen und du bist das Opfer . Und dass, was ich noch schreiben würde, wäre nach den Regeln hier bestimmt nicht erlaubt .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2014
66 Antwort
Es kommen im leben noch so viele Situationen, in denen man als partner getrennt fertig werden muss, seht es als probe! Und wenn du ihm jetzt schon nicht vertraust fehlt für mich einer der wichtigsten Bausteine einer Beziehung! Und zum Thema Mutterkindheim, Mensch das ist eine ganze Reihe von Hilfe die das Jugendamt dir da anbietet -weil wenn du wirklich schon 23 bist, haben die für dich ein Schlupfloch gefunden dich aufnehmen zu können! Sie erkennen, im Gegensatz zu uns, vielleicht deinen willen und wollen dir helfen, nicht schaden .
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 05.03.2014
67 Antwort
@ostkind Deshalb habe ich geschrieben, dass das im Grunde nichts ausmacht, weil viel wichtiger ist, dass inder liebevoll und gut umsorgt aufwachsen sollen. Und das traue ich Behinderten absolut zu. Meine Aussage sollte sich keinesfalls gegen Menschen mit Behinderung richten. Ich traue es der TE nicht zu, moechte meine Aussage aber ergaenzen um "Intelligenz auf emotionaler Ebene". Das UND jegliche Empathie fehlen lovemama.
andrea251079
andrea251079 | 05.03.2014
68 Antwort
*Kinder* meine ich natuerlich
andrea251079
andrea251079 | 05.03.2014
69 Antwort
ok, du musstest bereits ein kind abgeben, weil du ganz einfach nicht genug kompetenz hattest, dieses zu versorgen . anstatt um dieses kind zu kämpfen , um es wieder zurück zu bekommen, bastelt ihr halt einfach ein neues . Super, und nun wunderst du dich allen ernstes dass dich das amt im auge hat, dass du unter "beobachtung" gestellt werden sollt? ernsthaft? du verstehst es wirklich nicht wie mir scheint . egal ob ich mich jetzt auf extrem dünnes eis begebe, aber ich bin ernsthaft der meinung dass bei menschen wie dir unbeedingt die zwangssterilisation eingeführt werden müsste..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2014
70 Antwort
@chrysantheme
isi_maus
isi_maus | 05.03.2014
71 Antwort
@chrysantheme So dünn ist das eis garnicht, habe das auch schon vor dir geschrieben mit der zwqngskastration!! so sollte es bei solchen leuten auch sein.
LetsFetz
LetsFetz | 05.03.2014
72 Antwort
@LetsFetz ok, muss gestehen , ich hab vorher nicht alle antworten durchgelesen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2014
73 Antwort
@chrysantheme siehste sind wir doch einer Meinung
LetsFetz
LetsFetz | 05.03.2014
74 Antwort
Kleine Anmerkung nochmal von mir : Hab mir das Foto deines geliebten latino-lover's rangezoomt. Ha-ha wenn er wirklich jede Chance nutzt um zu flirten und weiß der Geier was und damit auch noch Erfolg hat, sorry aber der ist voll die piefke! Hahaha
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2014
75 Antwort
machs einfach besser als beim 1. Kind, mit dem du ja scheinbar, geht man nach deinen threads, auch schon in nem mutter-Kind-heim warst, was ja scheinbar nich erfolgsversprechend war, sonst hättest das Kind ja nich abgenommen bekommen und reiß dich einmal am schlüpper und kooperiere mit den leuten versteh sowieso nich, wie man prompt das zweite Kind nachlegen kann, wenn einem das erste schon abgenommen wurde . ich seh doch erstmal zu, das erste wieder zu mir zu kriegen, statt das nächste in die welt zu setzen und sorry, ob dein kerl nun monatelang im knast hockt und ihr euch keine 24std am tag seht, oder du für poplige 3 Monate in ein mutter-Kind-heim gehst, is doch wurscht . son kerl würd ich eh in die wüste jagen, wenn er sich während meiner Abwesenheit so verhält und Gefahr besteht, er poppt mit der nächstbesten rum..was is das denn für ne Basis einer Beziehung, wenn das vertrauen zum Partner nich da is? geht ihr euch nich gegenseitig aufn sack, wenn ihr nonstop aufeinander hockt? ich würd wahnsinnig werden was is wenn ihr ma arbeiten geht, sodenn ihr das denn mal vorhabt, und tagsüber außer haus seid und euch nich seht? andere, die Wochen oder monatelang ausliegen wegen Montage, auf see, armee etc pp, leben auch in Partnerschaften und es funktioniert ich seh meinen mann auch nur am abend und weiß definitiv nich immer, wann und wo er sich grade befindet und was er mit wem macht . da müsst ich ja buch drüber führen bei derart vielen Terminen die er immer hat, damit ich auch ja haargenau weiß, wo er grade mit wem is und was er da macht das wär mir viel zu blöde echt..hab ich doch nix von..und ich vertrau ihm zu 1000%..wenns nich so wär, wär ich nich mit ihm zusammen . dir scheint dein kerl wichtiger zu sein als deine kinder . Männer gibt's viele, die sind ersetzbar..die eigenen kinder nich..denk ma drüber nach wenn du dich so dagegen wehrst und in dem heim genauson ton anschlägst wie hier und derart dämliche Argumenten hervorbringst, wirste sehen, nehmen sie dir dieses Kind auch ab..was dann? wird das 3. nachgelegt, in der Hoffnung dieses zu behalten oder wie? ne eingerichtete Wohnung und ne "feste Beziehung" is bei weitem nich alles.. es muss ja massive gründe gegeben haben, damit sie dir da 1.kind abgenommen haben..und da reicht irgendn anschwärzen einer anderen Person definitiv nich aus, um derart extreme Entscheidungen zu treffen..gewiss nich.. sieh das heim als Chance an es besser zu machen und evtl. Aussicht darauf zu haben, auch dein 1.kind wiederzukriegen, was ja scheinbar total in den Hintergrund gerückt is.. ansonsten ohne einsicht, kann ich auch nur sagen, dass es besser is, die kinder wachsen bei ner liebevollen pflegefamilie auf als bei euch . lies dir mal deinen eigenen Schwachsinn allein hier durch und reflektier das mal ein wenig .
gina87
gina87 | 05.03.2014
76 Antwort
Ich bin schockiert! Ich habe mir gerade mal deine alteren Beiträge durchgelesen und mir tun die Kinder nur noch leid. Du bist 23 aber selbst meine 11 Jährige Schwester ist reifer! Du schimpfst übers Jugendamt, stellst dich als perfekt hin und kriegst dabei doch nichts gebacken. Ein Mutter Kind Heim ist eine gute Sache, meine Freundin war dort. Klar war sie genervt und auch ihr Mann aber es hat ihr geholfen . Das Jugendamt ist zum helfen da und wenn alles klappt kommen sie auch nie nie wieder . Ich bin kurz nach meinem 18. Geburtstag zum ersten mal Mama geworden und habe mir FREIWILLIG eine Fanilienhilfe geholt. Keiner hat mir die Kinder weggenommen, das einzige was passiert ist das ich jemanden an meiner Seitw hatte. Ich kann einfach nichz verstehrn wie du deine Kinder so vernachlassigen kannst nur um an dich selbst zu denken!! Die Kinder sind doch erstmal das wichtigste, ich könnte echt kotzen. Außerdem würde doch keine liebende Mutter sich die Kinder wegnehmen lassen! Werd doch selbst erstmal Erwachsrn bevor du Kindet in die Welt setzt und lerne was Leben bedeutet und Vorbild sein. Hartz iv ist nicht die die Lösung für einen Start ins Leben .
JerryEngel
JerryEngel | 06.03.2014
77 Antwort
Bist du jetzt in ein Mutterkindheim und Arbeitest du mit dem Jugendamt zusammen?Oder hast du immer noch das gleiche Denken?
kikisunny
kikisunny | 25.03.2014
78 Antwort
So folgendes Ich gehe nach der Geburt meiner Tochter ins mutterkindheim Für 6 monate ! Zwar Zerreißt es mir das Herz meine Ersatz kids in Stich zu Lassen , Aber ich hoffe das Meine Nasen so überraschend sind und 3 jahre Leben ! Dann mit meinen Mann Mache ich Kurz Vorher So eine Art Vereinbarung mit ich nicht Durchdrehe ! Da ist zwar dieses Jahr für mich wieder Gelaufen aber Was macht man nicht alles um sein Kind behalten zu können !
LoveMAMA
LoveMAMA | 25.03.2014
79 Antwort
Dann halte auch durch und lass dir dort auch was sagen! sie wollen dir ja nur helfen! Wann hast du den ET?
kikisunny
kikisunny | 25.03.2014
80 Antwort
16.4.14. Ich hoffe das es ni wieder im Dissaster endet ! Aber wenn ich es so durchziehe wie ich es geplant habe klappt es dann Mit auszug Oktober !
LoveMAMA
LoveMAMA | 25.03.2014
81 Antwort
Häää? Kannste mir dein kauderwelsch mal übersetzen? Was soll drei Jahre leben?deine Nasen??wat denn für ErsatzKinder? Ich blick hier garnichts mehr!
delila
delila | 26.03.2014
82 Antwort
Ratten ! Habe ich als Haustiere ! Die mir sehr ans Herz gewachsen sind & 7 davon am 1.7. 2 jahre alt werden ! Und ich ein bisschen sorge habe das sie mich wenn ich im heim bin nicht mehr sehen !
LoveMAMA
LoveMAMA | 26.03.2014
83 Antwort
Ratten sind überträger von Hirnhautentzündung und vielen anderen Krankheiten. Du lieferst hier nur Gründe wo ich nur am kotzen bin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2014
84 Antwort
Steck dir deine ausrufezeichen in den allerwertesten! Schreien kannste woanders .
delila
delila | 26.03.2014
85 Antwort
@Nalape: Ratten sind sehr saubere Tiere. Du darfst gewöhnliche Hausratten nicht mit denen in Kanalisationen vergleichen. Womit ich nicht LoveMama´s Verhalten in Schutz nehmen will oder ähnliches, sondern einfach nur die Tiere verteidigen will, die für die ganze Sache nichts können.
Zypta
Zypta | 26.03.2014
86 Antwort
Das sind Wildratten die du hier beschreibst ! Keine Ratten die im Kafigen Wohnen und Einmal im Jahr durch den Tierarzt untersucht werden ! So wie meine ! Alle kerngesund !
LoveMAMA
LoveMAMA | 26.03.2014
87 Antwort
@Zypta Da gebe ich Dir Recht allerdings gilt dass nur für Ratten, die nicht bei LoveMAMA leben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2014
88 Antwort
Ich möchte dir ernsthaft ans Herz legen, erst mal selber deine Kinder zu finanzieren, ehe du dir Haustiere zulegst, die dann doch von der Allgemeinheit bezahlt werden müssen
Nayka
Nayka | 26.03.2014
89 Antwort
Finanziere ich auch noch Fur die untersuchungen von Meinen Ratten Lege ich pro monat was zurück und zahle gleichzeitig Auf das Sparbuch meines Sohnes ein !
LoveMAMA
LoveMAMA | 26.03.2014
90 Antwort
@Nalape: Traurigerweise könnte das tatsächlich sein. Ich glaub, ich will gar nicht genauer darüber nachdenken.
Zypta
Zypta | 26.03.2014

«3 von 7»

ERFAHRE MEHR:

Kann Baby Beziehung retten?
18.04.2016 | 19 Antworten
Fester Stuhl/Starkes Pressen beim Baby?
15.06.2012 | 15 Antworten
Mutter-Kind-Heim
18.01.2012 | 10 Antworten
Hilfe Beziehung
20.05.2011 | 14 Antworten
ab wann fester arbeitsvertrag
31.10.2010 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x