wie meinen Mann weiter entlasten?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.05.2013 | 12 Antworten
Ich versuche alles, wirklich alles ihn so wenig wie möglich mit Kindern und Haushalt zu belasten.

Er geht spätestens jedes zweite Wochenende raus um seinen Hobby nachgehen zu können.
Ansonsten läuft der sky resiver.
Hobby ist übrigens Fußball.

Sehe auch zu das er mindestens zwei auswärts Fahrten mit machen kann. Und wenn sein bester freund zeit hat, auch ihn noch in die Sauna schicke.

Und dennoch ist mein Mann fertig mit den nerven.

Wie kann ich ihn noch mehr entlassten?

Und jetzt ist auch noch die Sommerpause beim Fußball.

Ach, bin grad ratlos.

Danke für eure Ratschläge
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Nicht Du solltest schauen, dass Dein Mann noch mehr entlastet wird. Er sollte selbst schauen, was er tun kann, um sich etwas zu entspannen. Sicher kannst Du ihm mit Rat und Tat zur Seite, aber er selbst sollte entscheiden, was für ihn das Beste ist.
andrea251079
andrea251079 | 21.05.2013
11 Antwort
Ich kenn das. Mein Mann kann auch den Arbeitsstress schlecht auf der Arbeit lassen. Wenn er aber mal besonders genervt ist, lass ich ihn einfach ein bisschen am PC vor sich hin daddeln, dann gibts den Abend eben keine Zweisamkeit. Aber mit Kindern ist das natürlich was anderes und ich frag mich immer wie das dann läuft, auch wenn er mir jetzt hoch und heilig versichert, dass er sich drum kümmern und mir helfen will... Meist tut er das aber auch, nur eben manchmal wenns besonders stressig ist muss mal ein PC Abend sein :)
Zenit
Zenit | 21.05.2013
10 Antwort
arbeitet.. aber für ihn is es schon Entspannung, wenn er dann abends mit mir gemeinsam auf der Couch sitzt/liegt und nen film schaut, auch wenn er dabei den rechner aufm schoß hat und noch was macht..mehr is an Freizeit auch sonst großartig nich drin ...jedenfalls nich regelmäßig..fahren wir mal ein zwei tage weg, zb hoch zu seiner Oma, muss er dafür massig vorarbeiten, damit das auch klappt..aber auch da sind Handy und Laptop stetiger begleiter, aber dennoch genießt er die zeit dann..oder an weihnachten über die Feiertage, wenn die zeitungsseiten soweit vorgearbeitet und fertig sind usw...is halt nich oft im jahr aber wenn, dann entspannt er da auch..ansonsten halt abends mal aufm Sofa zusammen mit mir, was ihm dann genügt..mehr geht so ja sonst auch nich
gina87
gina87 | 21.05.2013
9 Antwort
ich seh es wie moppelchen..ich denke auch, dass er seinen stress von der arbeit mit nach hause bringt..aber dafür kannst du bzw könnt ihr nichts... weniger wird sein Arbeitsstress auch nich, wenn du ihm noch mehr, als ohnehin schon abnimmst und ihm mehr Freiheiten bzw Hobbys, freunde und co gibst.. zumal du ja eben auch den ganzen tag am machen und tun bist und nich die ganze zeit rumsitzt... er muss lernen damit umzugehen, wenn sich arbeitsmäßig bzgl. stress nichts großartig bessert..a) wie er mit dem stress umgeht und b) arbeit und privates zu trennen.. ggf irgendn Hobby, was er nur für sich macht, wos keine Sommerpausen oder dergleichen gibt..oder irgendwas anderes mein mann arbeitet als Freiberufler 7tage die Woche..Wochenende oder gar Urlaub gibt's bei ihm nich und wirklich Feierabend wenn er nach hause kommt gibt's auch nich..den hat er meist erst, wenn er dann im bett liegt und schläft..die rechner zuhause sind immer an und kaum zuhause, sitzt er, wie im Büro, wieder davor und
gina87
gina87 | 21.05.2013
8 Antwort
mein mann geht seit jänner mo und do ins fitness-studio und es tut ihm wirklich sehr gut! rauszukommen, sich körperlich zu betätigen , zeit für sich zu haben und spontan im studio freunde treffen tut ihm sehr sehr gut... für den haushalt haben wir einmal die woche unterstützung, das nicht alles an mir hängen bleibt... eine zeitlang ist mein mann alle 2 wochen zu einer shiatsu-behandlung gegangen, was ihm auch gut getan hat... aber nimm ihm nicht zu viel ab, ein bißl muß er auch streßresistent werden, wenn ihr kinder habt ;-)
Mia80
Mia80 | 21.05.2013
7 Antwort
Es scheint wohl eher, dass Dein Mann seinen Stress mit nach Hause bringt. Aber dafür kannst Du nichts und es wäre für ihn auch nicht weniger Stress, wenn Du ihm daheim ein Leben bereiten würdest, wo er nach Feierabend nur auf der Couch liegen muss und den Mund öffnet, damit Du ihm Futter hinein wirfst. Du sitzt doch auch nicht untätig herum, wenn er auf Arbeit ist, oder?
Moppelchen71
Moppelchen71 | 21.05.2013
6 Antwort
Ja er hat gut Stress auf der Arbeit. Macht viel Überstunden. Obwohl es in diesem Jahr nicht so schlimm ist, weil sie eine Überstunden Sperre bekommen haben. Ich möchte doch nur, einen entspannten, ausgeglichenen mann haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2013
5 Antwort
Hört sich für mich auch nach bourn Out an, vielleicht sollte er durchbringen Therapeuten suchen.
wossi2007
wossi2007 | 20.05.2013
4 Antwort
@SKKJFP sowas in der art kenne ich . mein mann regt sich auch schnell auf und schat es aber auch nicht wirklich 5 minuten die kleine alleine zu beschäftigen. ich wäre froh wenn er mal mehr machen würde. naja genug gejammert. hat er vll stress bei der arbeit? frag ihn doch einfach mal. oder frag wieso er so schnell fertig mit den nerven ist. kann ja net wirklch was sagen ich kenne euch ja nicht aber vll hat er anwandlung zur depression oder bourn out? kanns net vll auch am wetter liegen zurzeit?
Irgendwann92
Irgendwann92 | 20.05.2013
3 Antwort
Er macht mit den kindern viel. Er spielt jede freie Minute mit ihnen. Aber im Nachhinein ist er dann total fertig. Weil er ja auch von der Arbeit schon so kaputt ist. Ich überlasse ihm die kleinen und ich mach die hausaufgaben mit dem großen. Dass zu bett bringen teilen wir uns. Ist aber mit meiner bande nicht grad einfach. Ich versuche immer ruhig zu bleiben, aber er meint dann immer mir wäre es egal. Ist es mir nicht. Nur hochschaukeln bringt da auch nichts. Er kann einfach nicht entspannt bleiben, macht sich quasi selbst fertig. Ich kann mir das aber dann auch nicht mit anschauen und möchte ihn noch mehr abnehmen. Er ist kein Mann der garnichts macht.er packt an wenns nötig ist. Nur hab ich schnell ein schlechtes gewissen, wenn er nach der arbeit auch noch zu hause mit ran muss. Also versuche ich ihm alle Lasten abzunehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2013
2 Antwort
also ganz erhlich. sorry er ist vater! wieso noch weiterentlasten? kennen die kinder ihn überhaupt noch? macht er mal was mit ihnen? hört sich net so an die ganze zeit kommt nur du willst ihn nicht damit belasten. was ist mir dir? ich mein ich glaub dir gerne das du das gerne machst nur weiß ich auch das sowas schlaucht. eine beziehung ist ein geben und ein nehmen . nimmt er die kinder auch mal ne zeit und lässt dir deine auszeit?
Irgendwann92
Irgendwann92 | 20.05.2013
1 Antwort
wieso ist er denn fertig mit den Nerven? Stress zuhause oder in der Arbeit oder beides?
Lilly90
Lilly90 | 20.05.2013

ERFAHRE MEHR:

Hilfe mein Mann spinnt ,aber richtig :-(
10.02.2015 | 10 Antworten
Was soll ich nur mit Meinem Mann machen?
16.05.2013 | 40 Antworten
ex-mann macht mir das leben schwer
18.03.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading