ich brauch mal deine meinung

nadine_auerberg
nadine_auerberg
23.07.2012 | 7 Antworten
ich bin mit meinem freund nun 11 monate zusammen! die ersten monate war alles prima doch im dezember fingen bei ihm depressionen an! es kam für mich völlig überraschend und mri war erstmal nicht klar, was es ist! es gab da einige aussetzer wo er sich sachen einbildete die völlig aus der luft gegriffen waren. er saß weinend vor mir, meinte das alles keinen sinn mehr hat und das obwohl alles in bester ordnung war! ich weiß viel aus seiner vergangenheit und weiß auch das er kaum selbstbewusstsein hat weil er vor mir 4 jahre alleine war und niemand interesse an ihm hatte! das traf ihn sehr und so hielt er sich für hässlich! diese aussetzer kamen dann im dezember häufig bzw so ca 3-4 mal noch! ich hatte absolut keine ahnung was ihn bedrückte und reden half ihm immer wieder klar denken zu können! dann gab es tage an denen er lustig durch de gegend rannte sozusagen. da war kein hauch von anspannung oder irgendwas! besonders die zeit mit meinem sohn entspannt ihn heute noch sehr! er tobt mit seinen 32 jahren munter durch die wohnung oder spielt fussball mit dem kleinen! wenn ich die beiden ma einkaufen schicke, kommen beide glücklich wieder! mein sohn nutzt das immer aus und so bekommt er im laden auch häufig eine kleinigkeit! ich muss dazu sagen mein freund is selber 2 facher papa aber seine letzte beziehung ging kaputt weil sie fremd ging! mein sohn ist 4 jahre und hat leider noch nie einen papa gehabt weil der sich nen scheiß um sein kind kümmert! mein sohn weiß gar nicht wie es ist einen papa zu haben und er kennt seinen auch nicht, da dieser keinen kontakt möchte! der dezember war der schlimmste monat mit diesen aussetzern. sie kamen zwar noch vor aber nicht mehr so häufig! außer dieser einer waren sie relativ hamlos! von heute auf morgen bildete er sich ein meine beste freundin wäre falsch, obwohl sie nun wirklich ein engel ist! durch sie lernte ich ihn erst kennen. mal ging es meinem freund gut und mal total übel. er zog sich dann völlig zurück, war der festen überzeugung das ich fremd gehe und ließ niemanden mehr an sich ran! er machte sogar mal richtig schluss! und jedesma wenn es ihm schlecht ging, war er ein völlig anderer mensch! völlig kalt, herzlos und ihm war alles egal! ich hatte zwar selbst jahrelang depressionen aber selber haben oder mit einer depressiven person zu leben sind 2 sehr unterschiedliche sachen. da kann jedes wort zuviel sein obwohl man es gut meint! als ich hilfe brauchte im oktober als mein uropa starb war er zu 100% da und 8 wochen später war er so kalt! es is der wahnsinn!im laufe der monate wurde es eher schlimmer wie besser obwohl nich so extrem wie im dezember! da gab es eine aktion von ihm, die bei mir tiefe wunden hinterließ. eines tages schrieben wir übers netz und er meinte auf einmal, das er mich nich länger anlügen könne! er sagte mir das er eine frau kennen lernte, die wohl im komplimente machte! er sagte das er kurz überlegt hätte mich für sie zu verlassen.das war ein stich ins herz, aber was für einer! er meinte das durch sein geringes selbstbewusstsein sich derart geschmeichelt gefühlt hat, das er mit seinen gefühlen durcheinander kam. er sagte das er nur mich lieben würde und das es ihm leid täte! ich weiß nicht ob das von den depressionen kommen könnte oder wirklich vom verminderten selbstbewusstsein.ich weiß auch das er 2 ma verlassen wurde für jemanden anders und das ihm das sehr weh tat.einige zeit später war ich bei ihm und wollte mich bei facebook einloggen aber anstatt zu schauen bin ich nur auf einloggen und bin auf nachrichten gegangen weil ich dachte es sei mein profil! da sah ich das sie geschrieben haben und er meinte zu ihr:"du bist zum dahinschmelzen süß"
ich bin zusammen gebrochen den tag, packte meine koffer und ging! ich konnte nich mehr bei ihm bleiben! ich weiß das da nie was war zwischen ihm und er sah dieses kompliment als hamlos! ich sehe das anders udn viele frauen sicher auch! als ich zusammenbrach, stannte er neben mir heulte wie blöde, bat um verzeihung und meinte das er mich lieben würde. er flehte mich regelrecht an zu bleiben und war total blass mit einma und heulte wie ich noch nie einen mann weinen hab sehen! er versuchte mich ständig zu umarmen und so was seine gestik und mimik aussah, habe ich noch nie gesehen! er liet unter der situation! ich ging trotzdem! später hab ich ihm dann nochma ne sms geschrieben und da war wieder dieses andere ich. dieses kalte was eigentlich unbeschreiblich ist!er ließ mich dann auch 2 tage in ruhe, aber ich wollte das klären. ich mag keine ungeklärten fronten. ich fuhr hin ohne das er was wusste, stand vor seiner tür und klingelte! als er aufmachte sah man in seinen augen ein strahlen. wir haben geredet, ich hab ihm genau gesagt wie ich mich fühlte und auch da entschuldigte er sich und meinte das es für ihn ein stinknormales kompliment war. ich fragte ihn warum er das tat, und darauf meinte er das er dies nicht wüsste! ich wollte wissen ob es sein kann das er irgendwo überall bestätigung und aufmerksamkeit suchte und nach längerem nachdenken bestätigte er es auch! er schämte sich sichtlich! er sagte das er durch das fehlende selbstbewusstsein er ganz arg bestätigung brauch. ich machte ihm aber klar, das sowas absolut nich geht! nachdem ich nach dem vorfall ging dauerte es keine stunde und diese frau verschwand aus seiner freundesliste. dies begründete er damit das er eingesehen hatte das diese frau eine gefahr für die beziehung sei und das wolle er absolut nicht weil ich seine traumfrau wäre.er gab mir auch seine zugangsdaten für facebook und meinte ich könne jederzeit nachschauen und nachlesen und das er sowas nie wieder machen würde! ich fand auch seitdem wirklich absolut nichts mehr, eher das gegenteil, das er zu seinen freunden meinte er wäre happy mit mir! ich habs ihm verziehen aber vergessen kann ichs nicht! ich hab auch derart scheiß erfahrungen gemacht das meine angst sehr sehr groß ist!wir haben ja beziehungstechnisch, interessentechnisch absolut keine probleme und es passt wunderbar! die chemie zwischen mir und meinem kind mit ihm is super!nach der aktion begab er sich auch in therapie und nimmt seitdem antidepressiva und ich muss sagen es wirkt gut! er is zwar noch nich der den ich am anfang hatte aber es wird besser! ich hoffe er schafft es so zu werden wie er war! er ist auf einem guten weg! ich würde gerne in die wohnung neben seiner ziehen weil die lage udn alles perfekt ist und ich aus meiner raus muss weil sie zu teuer geworden ist! mein herz sagt dazu ja aber diese scheiß angst is da und lähmt mich.ich hab ihn des öfteren gefragt ob er das möchte und er strahlt einfach wenn er dann ja sagt! er scheint sich zu 10000% sicher zu sein. er sagt wir sind seine familie und er liebt uns! aber wäre diese scheiß angst nich da! was würdet ihr tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
PPS: außerdem hab ich die Erfahrung gemacht, dass Männer, die selber betrogen wurden und darunter sehr litten, das bei weitem nicht so leichfertig ihrer neuen Partnerin antun, als Männer, die selber nie bvetrogen wurden :) Das gilt aber eben nicht für dieses "seinen Marktwert testen" - Männer fffffffffff nimm's nicht zu schwer!
BLE09
BLE09 | 24.07.2012
6 Antwort
PS: Wegzeihen kannst Du immer noch, wenn's auf Dauer doch nicht paßt ;) Spring über Deinen Schatten! Die Wohnung wird nicht ewig leer stehen! Ich würd's tun!!! Und "seinen Marktwert testen" ;) ... das tun soooo viiieele - ich finde den Satz aber auch heftig - hat er wohl nicht mit gerechnet, dass Du das jemals siehst ... ja, ja, die Männer Also ich kann zwar Deine Angst gut nachvollziehen , aber: bei der Liebe zählt ganz oder gar nicht - also geh das "Risiko" ein, es ist ja überschaubar :)
BLE09
BLE09 | 24.07.2012
5 Antwort
oder im herbst und winter öfter ins solarium gehen sonne produziert das besagte hormon aber um eine therapie kommt er nicht herum
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2012
4 Antwort
Mach Dich mal in punkto Depressionen schlau - die fangen meist im Herbst an, und steigern sich zum Winter hin... so was muss therapiert werden, es ist zumeist eine Stoffwechselstörung, durch die die Glücksbotenstoffe nicht mehr normal gebildet oder empfangen werden können... Wenn jemand in ner Depression ist, geht das meist mit einer aggressiven Grundhaltung einher, die vor allem die engste Familie zu spüren bekommt: alles, was man sagt, bekommt der Depressive in den falschen Hals, er hat das Gefühl, alle sind gemein zu ihm, hinterlistig, intregant, ets... das kann man nur bedingt durch Reden lösen. Was Ihr auf alle Fälle versuchen solltet, auch wenn es in der Anschaffung etwas teuer ist: such einfach mal bei amazon mit dem Stichwort "lichttherapielampe" ... so was kann Wunder bewirken! Falls bei Deinem Freund wirklich eine klassische Winterdepression durch zu wenig Sonne besteht, kann das dem Körper helfen im Gleichgewicht zu bleiben!
BLE09
BLE09 | 24.07.2012
3 Antwort
sorry aber das liest sich böse :( er sollte sich mal hilfe holen er macht dich nur kaputt damit wenn seine depriphasen nicht unter kontrolle hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2012
2 Antwort
ne ne finde du übertreibst nicht, kenne das selbst auch, blos bei mir ging es nicht so dolle aus denn aus der frau die meinen damaligen freund komplimente gemacht hat ist damals echt mehr geworden als nur was harmloses, denn wegen der hat er mich und seinen sohn verlassen. nun bin ich schon seit neer weile verheiratet aber die angst ist trozdem immer da das mir sowas evtl. wieder passieren könnte. dein freund scheint ein netter kerl zu sein und hat so wie es ausschaut auch ein gutes herz, ich würde es versuchen an deiner stelle, es ist anfangs immer besser wenn man noch eine eigene wohnung hat in die man sich mal zurückziehen kann und wenn man zusammenziehen will muss allen zu 100% ja passen ?!
fynns_mama
fynns_mama | 24.07.2012
1 Antwort
wow was ein langer langer text! Ich finde du übertreibst ein bisschen... ich finde dieses kompliment jetzt auch nicht schlimm aber gutm darum geht es nicht. Wenn DU dir nicht 100prozent sicher bist würde ich nicht neben ihn ziehen... allerdins verstehe ich nicht wieso ihr nicht zusammen zieht wenn beide sich 100 pro sicher sind...
bluenightsun
bluenightsun | 23.07.2012

ERFAHRE MEHR:

Sonderschule - eure meinung
24.09.2014 | 15 Antworten
Wollte mal wissen was ihr dazu sagt?
21.05.2014 | 15 Antworten
Meinung zu Babylove bzw. Babydream
28.03.2013 | 23 Antworten
Ich brauch mal eure Meinung.
02.12.2012 | 3 Antworten
brauche mal eure Meinung
11.04.2012 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading