Scheidung, was soll ich denken

blumenzauber
blumenzauber
23.03.2009 | 16 Antworten
Am samstag hatte ich mit meinem Mann zoff, weil er Nachmittags geschlafen hat und ich spazieren war und dann bei der Nachbarin kaffeetrinken. Hab ihm ne Nachricht hinterlassen, wo ich bin und so.
Er war stinksauer, weil ich nix mach. Dabei hat er vergessen das ich schon um 4 Uhr morgens mit dem Hausputz begonnen hatte.
Er war dann auch abends weg. Und er hat im Gästezimmer eingeschlossen geschlafen. Ich hab ihn dann vormittags geweckt weil ich mit ihm reden wollte. Er ist zwar aufgestanden aber hat mich ignoriert. Und alls ich gesagt hab ich will jetzt reden meinte er nur "es gibt nix mehr zu reden weil er lässt sich scheiden" und alls grund nannte er mir nur weil wir nicht zusammen passen und unser kind währ im egal weil ich schon wieder einen Partner finden würde und der kann ja dann die Vaterrolle übernehmen. Ich hab aus verzweiflung unserem Trauzeugen und freund angerufen. Der hat dann mit ihm geredet und nach dem gespräch tat er so als sei nix gewessen.. Mir ist nun mein Herz gebrochen und er überspielt alles.. Werd ich den nur verarscht, oder hat er es nur aus wut gesagt, soll das liebe sein, obwohl er mir letzten sonntag eine schöne liebeerklärung gemacht hat.
Es tut so weh und ich fühl mich ohne halt und ohne boden unter den füssen.
Danke fürs zuhöhren muss nur meine trauer loswerden
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
sorry
aber was ist den das für ein , abgesehen von dem baby mußt du dich aber nicht so behandeln lassen.bist du sein schoßhund oder darfst du nicht allein raus, nur wenn er was sagt.das ist echt ohne worte.mußt du dein freigang erarbeiten?laß es dir nicht gefallen, im notfall gehe, denn du mußt jetzt nicht nur für dich grade stehen, sondern für dein kind auch
annina-grobi
annina-grobi | 24.03.2009
15 Antwort
man lässt sich nicht einfach mal so scheiden auf die schnelle
sowas will gut überlegt sein, schließlich ist die Ehe ein Versprechen gewesen vor dem Standesbeamten und vor Gott.Nur wenn es garnicht mehr geht wegen z.b. fremdgehen oder so. aber man kann nicht einfach sagen ""wir passen doch nicht zusammen"" das klingt feige und da hat er nicht nachgedacht vorher.Ausrede!!! Liebt er dich noch und du ihn dann kämpft.vieleicht hilft da eine Eheberatung wenn ihr das nicht alleine schafft.aber einfach so sagen ich lass mich scheiden ist nicht fair.eine normale Beziehung ist schnell und locker zu beenden aber in einer Ehe sieht das schon anders aus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2009
14 Antwort
pack seine sachen
sowas über sein baby zusagen ist hart
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2009
13 Antwort
euer kind ist ja noch ziemlich jung.
in dem buch das ich mal gelesen habe steht, dass viele männer in den ersten drei lebensmonaten des kindes fremdgehen oder am rad drehen, weil sie sich vernachlässigt fühlen und unbewusst eifersüchtig sind. wenn er dir erst ne liebeserklärung gemacht hat, denke ich hat er nen schlechten tag gehabt. versucht es mal mit nem gespräch vor nem dritten. ich drücke dir die daumen
amigas
amigas | 23.03.2009
12 Antwort
Das klingt hart....
....und da muss sich über die Zeit schön ganz schön was angestaut haben. Klar ist es stressig mit einem Kind und mit dieser neuen Situation umzugehen. Das kommt nicht von heute auf Morgen. Ich bin mit dem 2. schwanger und mache erneut einen Geburtsvorbereitungskurs bei meiner Hebi. In der letzten Sitzung hatten wir das Thema Partnerschaft. Die Scheidungsrate mit Kindern unter 3 Jahren ist immens angestiegen ! Sie hat die Erfahrung gemacht, dass in den meisten Fällen 1-2 Gespräche bei einer Beratungsstelle helfen und der Knoten platzt. Leider gehen die meisten Paare immer erst hin, wenn´s bereits zu spät ist. Aber vielleicht hättet ihr noch eine Chance und versucht es einfach mit einem Gespräch vor einem Dritten. Ich habe mir vorgenommen, solche Hilfe in Anspruch zu nehmen, falls bei uns mal wieder der Wurm drin steckt, denn manchmal haben wir auch solche Phasen . Fühl dich gedrückt! Und schluck nicht alles runter, sondern versuch die Beziehung an der Wurzel zu packen, bevor es zu spät ist.
kleines_Nili
kleines_Nili | 23.03.2009
11 Antwort
Du arme...
He, laß dich mal drücken ! Das hört sich aber gar nicht schön an. Kann mir gar nicht vorstellen das deinem Mann euer Kind so egal zu sein scheint. Klingt für mich nach mehr Problemen... Männer haben ja manchmal echt komische Erklärungen für ihr Verhalten. Ich würde auf jeden Fall weiterhin das Gespräch mit ihm suchen und versuchen evtl. die Hindergründe für sein Verhalten zu erfahren. Wünsche dir viel Kraft und alles Liebe!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2009
10 Antwort
Ich würde ihn rausschmeißen!
Sorry, aber ich sehe das auch so wie sabrinaSR, wer sowas über sein Kind sagt, kann gleich seine Tasche packen! Sowas sagt man auch bei einem schlimmen Streit nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2009
9 Antwort
Kann es sein
das Dein Mann sich vernachlässigt fühlt? Euer Kind ist ja nun auch noch nicht so alt. Mein Mann brauchte damals auch ne Weile um mit dem kleinen was anfangen zu können. Auch das sich plötzlich nicht mehr alles um ihn gedreht hat mußte er erst "verkraften". Männer sind halt wie Kinder. Lass ihn mal ne weile schmollen und dann fängt er sich auch wieder. Schau mal was Du in Deinem Profiel zu Deinem Mann geschrieben hast...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2009
8 Antwort
....
oh man, sowas haut rein. Aber was nicht in ordnung ist, das dein mann nach dem Gespräch mit eurem Freund plötzlich einfach wieder zur Tagesordnung übergeht als sei nie was gewesen. An deiner Stelle würde ich hier mal ganz dolle das GEspräch suchen und er soll dann mal erzählen was nun wirklich ist.Ob es wirklich seine MEinung sei.Weil wenn ja, dann lohnt es sich auchnicht, weiter zusammen zu bleiben... Denn auf dauer würdest du dich damit auch nur kaputt machen und das geht garnicht. Spreche ihn mal drauf an und erwarte eine anständige Antwort. Und frage mal euren Freund was die geredet haben.Vielleicht ist ja was brauchbares bei. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2009
7 Antwort
Hallo
erts mal ganz dicken .das ist nicht schön was dein Mann da gesagt hat.rede mit ihm ob das ernst war was er gesagt hat.weil wenn, dann hat es für euch keine Zukunft.so blöd es klingt, aber du darfst so nicht mit dir reden lassen.das hast du nicht verdient.du rackerst dich ab und tust und dannsagt er so blödes zeug zu dir.red mit ihm. wünsche dir ganz viel kraft um das zu klären. Lg steffi
sweetmummi
sweetmummi | 23.03.2009
6 Antwort
hi
erstmal tut es mir leid für dich aber ich weiß nicht man sagt dies doch nicht einfach so das man sich scheiden lassen will. und mal ehrlich ob man zusammen passt oder nicht überlegt man sich doch vor der hochzeit. oh man verstehen müsste man sie mal....
sonnenschein479
sonnenschein479 | 23.03.2009
5 Antwort
war auch mal in der selben situation
naja habe seine sachen gepackt u ihn rausgeworfen!!!!!! hab mir gedacht hey wenn er mich/uns liebt kämpft er u versucht alles das tat er auch, bin froh das i dass damals tatnu bin i mir 100%ig sicher das er mich liebt un zu uns steht dir viel glück kannst ja berichten wie es dir geht? lg sanne
Susanne86
Susanne86 | 23.03.2009
4 Antwort
Wir
sind 3 jahre zusammen und davon 1 jahr verheiratet
blumenzauber
blumenzauber | 23.03.2009
3 Antwort
oh je
kann dich vollkommen verstehen! wie lang seit ihr zusammen?? ich denke mal, dass er sich überrannt vorkam und ne schlechte phase hatte. ich kenne das von meinem oder gar von mir selbst. rasten auch manchmal wegen nichtigen sachen aus und es fließen dann sätze, die danach keiner so gemeint hat... würde an deiner stelle das ganze mal beobachten! ob sich sein gesamtes wesen verändert oder er wirklich nur blöd drauf ist manchmal... fühl dich von mir verstanden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2009
2 Antwort
also würde sich mein freund so
verhalten dann könnte er sofort gehen. tut mir leid aber wenn er schon mal sagt das ihm das kind egal ist dann muss er schon länger mit der sache abgeschlossen haben. hört sich zumindest für mich so an.
sabrinaSR
sabrinaSR | 23.03.2009
1 Antwort
***
schön zu hören das man nicht die einzige ist!!! wie lang bist du schon mir ihm zusammen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwanger mit dem 3.Kind-Scheidung
11.06.2017 | 14 Antworten
Scheidung - zu wem kommt das Kind?
23.11.2016 | 3 Antworten
Blitz-Scheidung?
11.01.2013 | 14 Antworten
Was würdet ihr denken?
14.04.2012 | 29 Antworten
trennung/scheidung wer bekommt was?
14.06.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading