Partner arbeitet 3 schichten,muss häufig schlafen?

FireLuder
FireLuder
22.01.2009 | 8 Antworten
Hey,
also wo soll ich anfangen mein neuer Mann der arbeitet in 3schichten und deshalb sehen wir uns auch selten, meisten schläft er aber sehr viel! Jedenfalls war das bis jetzt so! wie seht ihr das sollte er sich da nun an mich und meinen sohn anpassen oder sollte ich ihm doch mal ab und zu seine schippe schlaf gönnen? aber wenn ich ihn ab sofort auch mal mit dem kleinen besuchen will und so und mal dableiben will und er dann schläft was bringt mir das? selbst wenn er am we hier da schlägt er sich tasgüber recht gut aber geht abends ins bette und schläft dann morgens bis zehn oder länger, und ich sitze dann mit dem kleinen da! wie seht ihr das denn?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
in 3 schichten ist schon anstrengend
ich würde ihm schon seinen schlaf gönnen aber ich sage mal so 6-8std reichen doch ;)
muggelmaus
muggelmaus | 22.01.2009
2 Antwort
.....
Was heißt 3Schichten ????Hat er denn dazwischen kein Frei ???? Weiss nicht ob mir das so gefallen würde. Jeder braucht seinen Schönheitsschlaf......Aber wenn man Familie hat muss man ein wenig umdenken.
MamiRamona
MamiRamona | 22.01.2009
3 Antwort
Mein Freund hat die ersten 5 Monate nach der Geburt
als Dauernachtwache im Altenheim gearbeitet...da saß ich grundsätzlich allein da...war manchmal schon recht stressig, aber ging. Nun ist er wieder im Tagdienst, aber auch mit 3 Schicht System...passt schon...muss ja...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
4 Antwort
Schichtarbeit....
Mein Mann arbeitet auch im 3-Schicht-System. Wenn er Nachtschicht hat muss er am Sonntag anfangen und hört Samstag früh wieder auf. In dieser Woche haben meine Kinder und ich fast gar nichts von ihm. Wenn er Spätschicht hat schläft er morgens auch ziemlich lange und bei der Frühschicht ist er abends schon bald im Bett. Ist leider so. Es gibt schon ab und zu Situationen in denen er eher aufsteht, aber zuoft geht das leider auch nicht. Das hängt ihm sonst einfach nach. Wir haben uns auf seinen Rythmus eingestellt, d. h. erst wenn er ausgeschlafen hat ist er für uns verfügbar. Klar wenn es bei euch eine frische Beziehung ist möcht man soviel Zeit wie möglich miteinander verbringen. Er will das bestimmt auch. Sprich dich am besten mit ihm ab wie ihr das in Zukunft handhaben wollt. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
5 Antwort
Hallo!
Also du wohnst nicht zusammen mit deinen neuen mann? O.k! Ich wohne mit meine Freund zusammen! und er arbeitet auch 3 schichtig! Diese woche hatt er 12 stundn gearbeitet also von 9 bis 21uhr! Er schläft so oder so immer länger! Aber am wochenende oder wenn er um 13uhr schichtbeginn hatt dann wecke ich ihm un 9 uhr auf! Bis er dann mal aufgestanden ist, ist eh meistens schon 10uhr!!! Also ich würde sagen das er wenigstens am wochenende etwas rüher aufstehen kann, um mit euch etwas zu unternehmen! Er kann sich ja zu mittag dann eine stunde hin legen und am abend früher ins Bett gehen! So machen wir es! Eine oder zwei Stunden mitagsschlaf so lange wie unsere Tochter halt schläft! Und am Abend gemütlich ein bisschen Couching und fernsehen! Meistens schlafen wir dan beide auf der Couch ein und gehen erst nach mittenacht ins Bett! Kopf hoch das wird schon!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
6 Antwort
meiner schichtet auch
im 3 schicht system ... ich lasse ihn schlafen aber er weiß selber das er auch einen sohn hat der seinen vater braucht ... wir haben nach der gebut aber das musste er auch erst "lernen" lg
leons-mama0209
leons-mama0209 | 22.01.2009
7 Antwort
Schichtarbeit zehrt
da sich der Körper keinen Rhythmus angewöhnen kann, und der Schlaf, zB nach der Nachtschicht nicht so erholsam ist.das er bis 10 schläft finde ich nicht schlimm, habe ich vor meinem Kind auch immer getan.Mein Partner ist auch kaum da, und wenn schläft er auch viel bzw lang, das ist ok.ich habe mir mit der kleinen Rituale angewöhnt, und oder wir gehen schon mal raus, holen gemeinsam Brötchen, oder, oder, oder. Ich finde niemand sollte sich anpassen, wenn müßt ihr Gemeinsam einen Weg finden, und trotzdem alle Bedürfnisse erfüllen.du mußt genauso auf ihn eingehen wie er umgekehrt.Viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
8 Antwort
meiner arbeitet auch 3 schichten
12 std, mit hin zurück 14 std, aber wir wohnen zusammen, aber er bringt die kinder morgens nach der arbeit, da er früh meistens kommt unser sohn zu schule mittags weck ich ihn zum gemeinsamen essen, das er wenigsten da teilnimmt ausser wenn er tagschicht hat, schläft von 9 uhr dan bis 16 oder mal17 da er noch duschen muss anziehen, hatt er nur wochenende frei oder wie meiner 2 und 3 tage mal frei, so könnt er doch die mit euch verbringen!ein erwachsener braucht nur 8std schlaf, kannst ihn ja behutsam fragen ob er in euer gemeinsames leben auch noch teilnehmen möchte! ist schon anstrengend die schicht arbeiten manchmal bringt es auch das imunsystem durcheinander abends wach morgens schlafen morgens arbeiten abends schlafen manche bekommen auch schlaf störung oder depressionen! HOFFE KLAPPT bei euch die beziehung man braucht halb gedult aber wenn man sich nicht an der pelle hängt hält die bezoiehung besser! lg jacky
mutti4kids
mutti4kids | 22.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Mein partner ist so faul
24.09.2017 | 23 Antworten
Den "einen" Partner fürs Leben
20.10.2014 | 40 Antworten
Als was arbeitet ihr?
09.08.2012 | 20 Antworten
25 ssw und muß häufig?
26.11.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading