Guten Morgäähhn,

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.02.2008 | 10 Antworten
Mir drückt der Schuh, und ich wollte nun mal nachfragen, ob es bei Euch auch so ist. Seit die Kinder da sind (auch schon beim ersten) sehe ich meinen Mann immer seltener. Er muß entweder immer Überstunden machen, und kommt meißtens kurz vor oder kurz nachdem meine kleinen im bett sind von der Arbeit. Wenn er doch früher da ist, hockt er ewigkeiten auf dem Klo, und will nicht gestört werden. Am Wochenende das gleiche. Entweder er muß arbeiten, oder er ist auf´m Pott, oder hilft hier und da einigen Leuten aus beim Hausbau, oder Sat-anlage anschließen, oder Auto reparieren, ach, irgendwas findet er immer. Abends fragt er dann immer warum es so selten sex gibt .. geht es manchen von euch auch so, und was könnte ich tun, ich meine unsere Kinder sind echt lieb, und ich weiß auch, dass er sie mag. Habe oft echt das Gefühl, es ist ihm trotzdem alles zu viel. Er muß im Haushalt nix machen, ist denn das Spielen und zusammensein mit der Familie so anstrengend für Männer?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
ich stimme da zu ....
da hat mugl1204 recht ...... ihr müsst miteinander reden ...... anders wird es net gehen denke ich mal. sonst is deine reissleine bald vorbei. versuch mal die kinder für ein we an jemanden abzugeben so wie es mugl1204 sagte und macht euch ein schönes we. lg und ich drück dir die daumen ganz feste.
Teufel76
Teufel76 | 12.02.2008
9 Antwort
Zukunft?
Also bei euch ist dringend ein klärendes Gespräch notwendig -- jeder sollte mal auf den tisch legen wie er sich die Zukunft vorstellt! Jeder sollte in sich reinschauen was er noch für den anderen empfindet und wie es generell weitergehen soll.... Kannst du die Kinder übers WE nicht bei deiner Mutter oder so abgeben und ihr macht euch irgendwo einpaar schöne Tage, wo ihr über alles reden könnt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2008
8 Antwort
Nein, bin nicht böse....
und Ja, ich liebe ihn, ich sagte mir immer, ok, wir haben vielleicht grad eine schwere Zeit, und die will ich ja auch mit Ihm, in Betonung auf MIT ihm durchgehen, ich habe eine lange Zündschnuhr, es geht bei mir seeeeehhhhr lange, bis ich meinen Unmut ausspreche. Ich versuche immer mit lieben Worten und Taten Situationen zu bewältigen, es macxht mich halt traurig, daß es so einseitig ist alles. Ich bin ein Mensch, ich gebe gern, auch emotional. Ich bin glücklich, wenn ich meine Lieben und meine Mitmenschen glücklich sehe und einen Teil dazu beitragen kann. Er sagt auch er liebt mich wahnsinnig, und die Kinder... ich hoffe echt, daß sich bald was tut, denn Liebe und Hoffnung hin oder her, irgendwann ist man ausgelaugt und die Kräfte schwinden, und bis dahin will ich es nicht kommen lassen. Ich bin ein Steh-auf-Männchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2008
7 Antwort
mal ganz ehrlich .......
wenn ich das so lese was du gerade noch so dazu geschrieben hast ...... sei mal ehrlich und guck in dir rein ........ liebst du ihn noch bzw bist du noch glücklich mit ihm=?????? will dir nicht zu nahe treten aber ich musste das mal eben los werden. also bitte net böse sein für meine frage. lg
Teufel76
Teufel76 | 12.02.2008
6 Antwort
Männer
Ich habe da überhaupt keine Probleme. Mein Mann macht selten Überstunden. Er hilft im Haushalt, er füttert die Kinder. Wir bringen Sie abends gemeinsam ins Bett und Samstagsnachmittag geht er mit den Kindern unterwegs, so dass ich auch mal 1-2Stunden für mich sein kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2008
5 Antwort
hab was vergessen in meinem text!!
aber nicht nur sagen was dich an ihm stört sondern auch dinge die dir an ihm gefallen sprich warum du ihn liebst usw. auch das sollte in eurem gespräch dann vorkommen. lg
Teufel76
Teufel76 | 12.02.2008
4 Antwort
Er meint
er kann ja nichts dafür, wenn er so viel arbeiten muß, doch ich finde, wenn er im Geschäft nicht soviel hat, dann sucht er sich woanders was, bietet sich an zum helfen, ich mein , das ist ja lieb und nett von ihm, ich finde es auch schön, wenn er so hilfsbereit ist, doch wenn es um die Familie geht macht er so gut wie nichts. Unsere Wohnung muß dringend renoviert werden, wir haben auch schon alles da. ich frage ihn immer wieder, wann wir anfangen, dann sagt er immer nächste woche. Wenn dann nächste woche ist hat er wieder keine zeit. Ich bot ihm an, einen festen termin dafür auszumachen, die hält er dann auch nicht ein. Ich habe das Bad alleine gestrichen, und einen teil des flurs. Dazu hat er aber nicht viel gesagt. Ich kann nicht alles alleine, haabe ja auch immer die kinder. Ich will das aber unbedingt machen, weil ich kanns so nicht mehr sehen. Wenn ich sage ich machs mit ner freundin, dann sagt er Weiber lasst blos die finger davon sonst gibts ärger. Doch er machts ja nicht. Er hält mich mit allem immer hin, auch mit den Kindern.... das macht mich traurig. Und ich will nicht immer davon anfangen, das nervt ihn dann sehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2008
3 Antwort
Denke....
Ihr müßt Euch unbedingt mal zusammen setzten und ein klärendes Gespräch führen. Mein Mann ist da ganz anders. LG Kerstin
Kerstin311
Kerstin311 | 12.02.2008
2 Antwort
hmmmmmmmmmm ..........
mein sohn ist jetzt 5 monate alt und ich muss sagen ich solche probleme net. das du kein bock hast auf sex abends kann ich mir schon vorstellen. den ganzen tag mit kindern und haushalt beschäftigt aber abends wenn die kidds im bett sind bist du bestimmt kaputt. bei mir ist das so geregelt .... ich mach haushalt und wenn mein mann auf der arbeit ist kümmere ich mich um unseren sohn .... wenn er abends nach hause kommt und gegessen hat usw kümmert er sich um ihn. am we mach ich dann pause und es ist ein we-papa tage. und mein mann freut sich immer drauf wenn er mit dem kleinen spielen kann oder was auch immer. Hast du deinen mann schon mal gefragt warum er immer überstunden macht oder warum er immer zeit hat für andere aber nicht für dich? setzt dich doch einfach mal abends mit deinen mann zusammen und versucht mal euch über diese dinge zu unterhalten, sprich sag ihm was dich an ihn stört und umgekehrt auch und dann versucht ihr beide kompromisse zu schliessen. denn meiner meinung nach ist es wichtig das auch er sich um die kinder kümmert bzw mal mit ihnen spielt usw ...... familie finde ich geht vor. ich wünsch dir auf jeden fall viel glück. lg
Teufel76
Teufel76 | 12.02.2008
1 Antwort
was meint er dazu?
Hast du mit ihm schonmal in einer ruhigen Minute darüber gesprochen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2008

ERFAHRE MEHR:

Guten morgen.
23.08.2012 | 4 Antworten
guten abend
31.07.2012 | 20 Antworten
guten morgen
31.07.2012 | 10 Antworten
Guten Morgen
08.07.2012 | 4 Antworten
guten morgen mami´s
30.06.2012 | 3 Antworten
guten morgen
30.06.2012 | 7 Antworten
nochmal guten morgen
24.06.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading