was soll ich tun?

Joh73
Joh73
26.08.2008 | 2 Antworten
Hallo
Ich bin mit meinem Freund nach einem Jahr zusammegezogen.
Habe schon zwei Kinder aus der erste Ehe und jetzt würden wir gerne zusammen ein Baby kriegen wollen, aber er ist ständig auf Montage.. wir sehen uns letzte Zeit nur von Freitag Nachmittag bis Sonntag abend und meistens ist der so geschafft, dass er auf der Sofa einschläft und ich selbstgespräche führe, aber er kann ja auch nichts dafür.Ich bin froh dass er Arbeit hat, aber ich fühle mich wie alleinerziehend.Ich muss alles alleine erledigen, sogar manchmal Handwerker spielen zu Hause wen was nicht funktioniert. Ich hätte gerne mein Freund jeden Tag zu Hause abends, ich hasse wocheendbeziehungen.Ich habe Angst, dass es kapputt geht. (traurig)
was soll ich machen, ich möchte nicht dass wir uns deswegen immer in die Wolle bekommen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hat er immer an der gleichen stelle montage???
wie wäre es mit umziehen????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2008
1 Antwort
Ganz Erlich?
Sei froh das du ihn überhaupt siehst!!!! Es gibt frauen die sehen ihren Mann nicht oft, und wünschten sich das was du gerade durchmachst. Mein Freund wohnt 450 km von mir weg, sehe ihn so gut wie gar nicht mehr . Hat dein mann/Freund denn mal Urlaub? Wäre es denn mal möglich mit dem Chef zu reden das dein Mann/Freund bischen weniger Arbeitet?
MauZyNMZ0889
MauZyNMZ0889 | 26.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading