Fassungslos Väter Teil 3 -) mäusebein gibt nicht auf

Diarra
Diarra
05.11.2007 | 7 Antworten
Eigentlich habe ich da gar keine Lust drauf .. aber bitte!

Geht ja niht nur mich was an!

Mäusebein hat mir folgendes auf meine Mailbox gesendet:
* * *
ich habe nie behauptet, ich wäre fehlerfrei. und mir ist durchaus bewusst, dass mein sohn ein mensch ist und er ohnehin schon drunter leiden wird.
fühl mich ganz shcön vorverurteilt.

du meinst, wenn ich ihn sich in zukunft austoben lasse, wie es ihm beliebt, ohne rücksicht auf seinen sohn, dann gehts allen besser?:S
wenn du meinst.
* * *
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Meine Antwort an mäusebein :
Sry aber langsam denke ich du verstehst überhaupt nicht worum es geht?! Das du nicht Fehlerfrei bist ist mir durchaus bewusst, denn nobody is perfect!! Ich verstehe nicht warum du dich Verurteilt fühlst? Ich habe weder das Recht dich oder den Vater deines Kindes, oder sonst wen zu verurteilen. Wie schon eben geschrieben, ist es meine Meinung. Ich kenne weder dich noch eure Situation, ich kann nur sagen, so wie du geschrieben hast finde ich voll übertrieben. Ich weiß auch nicht warum wir da noch weiter drüber schreiben müssen denn sag mir mal bitte wie jemand (so wie wir jetzt z.B. bei MamiWeb) eure Situation einschätzen soll?! Das was du geschrieben hast ist für uns völlig aus der Luft gegriffen, und ehrlih gesagt habe ich mich viel zu sehr darein gesteigert! Du fängst irgendwo aus der Mitte an über den Vater deines Kindes zu schreiben, verlangst das du hier Recht bekommst und verstanden wirst und jetzt wo das nicht der fall ist fühlst du dich verurteilt ... ?! Ich denke eines deiner Probleme ist das du dich zu schnell persönlich angegriffen fühlst und Meinungen anderer einfach nur missverstehst Ich habe NIEMALS geschrieben das er machen kann was er will mit dem Kind, klar müsst ihr Kompromisse finden ABER BITTE BEIDE UND NICHT NUR EINER!!!! Mir ist schon bewusst das es nicht einfach ist eine andere Meinung zu verstehen geschweige denn anzunehmen.
Diarra
Diarra | 05.11.2007
2 Antwort
Was ist das?????
?????????????????????????? Haste stress mit jemanden oder wie?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2007
3 Antwort
...............................................
Der Grund, warum du "uns" geschrieben hast ist doch ANDERE MEINUNGEN dazu zu hören oder sehe ich das Falsch? Jetzt haben "wir" aber nicht so reagiert wie du dir das evt. Vorgestellt hast und bist noch mehr geknickt als vorher. So, jetzt sag mir doch mal bitte was genau möchtest du? Ich denke du verstehst das alles gar nicht, du überfligst, nimmst nur die hälfte auf und gehst zum Angriff über. NIEMAND WILL DIR WAS BÖSES ... denk einfach noch mal darüber nach. Bis dann ... Bye Diarra
Diarra
Diarra | 05.11.2007
4 Antwort
Wenn ich das wüsste =)
nee eigentlich nicht, sie mal weiter hinten sind zwei Beiträge von ihr und einige antworten und nun ist meine Mailbox voll ... Ich weiß ja nicht ob nur ich angeschrieben wurde, aber ich dachte mir, da soo viele drauf reagiert haben und nicht nur ich können wir das ganze auch hier besprechen da mäusebein ein bedürfnis dafür hat.
Diarra
Diarra | 05.11.2007
5 Antwort
Hab auch
schon meine Meinung kund getan. Wir kennen beide nicht und hören nur ihre seite. Wer weiß ob es wirklich so ist wie sie schreibt. Nur er kümmert sich wenigstens und der kleine geht ihm nicht am a ... vorbei. Sie soll auch mal die positiven Seiten sehen und nicht nur die negativen. Denke er hat Vatergefühle und wird auch wissen was gut oder schlecht ist. Und solange er ihm nichts "antut" kann er doch auch Kontakt zu ihm haben. Denke das Thema ist ein bißchen aufgebauscht.
Larasophie06
Larasophie06 | 05.11.2007
6 Antwort
???????????
Ich denk mal wenn sie da alle dran teilhaben möchte schreibt sie es selbst hier rein oder und schreibt nicht mit Dir Privat !!!!!!??????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2007
7 Antwort
ui...
da bin ich ja verwirrt ... ich hab nur diarra angeschrieben, sie hat am meisten geschrieben:-D eigentlich wollt ich gar nichts recht hören, hatt da keine erwartung und wollte nur meinen frust runterschreiben. aber irgendwie hat mich das dann mit den antworten noch mehr gefrustet:- ( will keinen streit mit niemandem, nur irgendwie auch mal verstanden werden ... und nich nur als mutter angesehen werden, die versucht, ihren ex und vater ihres sohnes fertig zu machen! im endeffekt hat er mich monatelang fertig gemacht und tyrannisiert, da sind geschichten wie heute nur tropfen auf nen heißen stein ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2007

ERFAHRE MEHR:

Minderjährige Mutter ,Vater volljährig
28.01.2016 | 13 Antworten
suche Mütter wo Kind bei Vater lebt
13.05.2014 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading