Was würdet ihr machen?

Alestra
Alestra
10.06.2014 | 17 Antworten
Halli Hallo,
Mein Verlobter und ich haben eine bald 1 Jahr alte Tochter. Bisher lief es gut, hier und da ein paar Meinungsverschiedenheiten... aber nie wirklich richtig Streit o.ä.
Ich habe jetzt von der Nichte seiner besten Freundin eine Nachricht bekommen, dass die beiden mehr als nur Freunde seien...Er weiß auch, dass mir das zugetragen wurde aber er sagt, da ist nix...Ich hab öfter schon , wenn ich bei ihm saß, herzchen gesehen oder auch kommentare unter bildern, wo er schreibt wie hübsch er ihr bild findet.die beiden kennen sich nicht mal persönlich, sie wohnt sehr weit weg. Schreiben aber trotzdem über alles mögliche usw. Erst dachte ich "lass sie reden, du kennst das alles er hat dir das schon oft gesagt das ist freundschaftlich" aber mittlerweile ertippe ich mich oft dabei, dass ich, wenn er zb Nachrichten bekommt oder angerufen wird (während er draussen raucht) , immer wieder denke "jetzt redet/schreibt er bestimmt wieder mit ihr"... Vllt empfinde ich es schlimmer als es ist, aber es belastet mich schon ... wie würdet ihr reagieren? Würde mich über HILFREICHE Antworten freuen, bitte keine ironischen Kommentare...

Liebe Grüße!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@Pusteblume201 ja, das denk ich auch, ich würde es merken
Alestra
Alestra | 11.06.2014
16 Antwort
Ah jetzt hab ich's verstanden :D Ok ich nehme es zurück und würde auch ruhig bleiben. Wenn er dich nicht lieben würde würdest du das echt merken. Männer können sowas schwer verstecken
Pusteblume201
Pusteblume201 | 11.06.2014
15 Antwort
@Pusteblume201 Das wurde ja nicht von seiner - ich nenn sie einfach mal- bekannten gesagt, sondern von einer Person, von der wir nicht genau wissen, wer es geschrieben hat. Das kam ja Anonym. Er soll geschrieben haben, dass er sie lieber an seiner Seite hätte als mich... Ich soll mal seine privaten Nachrichten durchschauen...Wo soll ich denn da anfangen? die kennen sich seit Jahren. Ich stöber nicht durch seine Nachrichten
Alestra
Alestra | 11.06.2014
14 Antwort
Scheinbar sehe ich das als einzige hier etwas anders. Solange sie nur schreiben und sich untereinander austauschen kein Problem. Aber da sie ja jetzt ihre Absicht klar und deutlich offenbart hat wäre es an deinem Mann sofort den Kontakt abzubrechen. Was sagt er denn dazu, dass Sie behauptet da läuft mehr? Ich meine ist das ok für ihn, dass sie dir sowas erzählt, wenn's nicht stimmt? Das kann doch keine Freundin von ihm sein, wenn sie versucht euch auseinander zu bringen. Ich verstehe das nicht. So wird sie doch jetzt auch bei jedem Austausch versuchen dich schlecht zu machen bzw Situationen nicht objektiv bewerten, da sie ja scheinbar eindeutig will, dass ihr euch trennt oder es kracht zwischen euch. Verstehe da wirklich deinen Mann nicht wie er das mit gutem Gewissen weiter führen kann...
Pusteblume201
Pusteblume201 | 11.06.2014
13 Antwort
ich würde das ganze nich so eng sehen..er scheints ja nun auch nich sonst wie zu verheimlichen, wenn selber schon Herzchen oder irgendwelche Kommentare unter Bildern gesehen hat, womit er ihr ein Kompliment gemacht hat...würde er da n Geheimnis draus machen, würde er sich anders verhalten... und was sollte da laufen, wenn die beiden sich noch nie gesehen haben und soweit voneinander entfernt wohnen? das is doch herbeigesponnen find ich würde in seine Komplimente die er ihr macht, die ja auch nun auch nich schlimm sind, nich zuviel reininterpretieren und ja, auch solche Freundschaften solls geben...auch zwischen männern und Frauen, ohne das da irgendwas in irgendne bestimmte Richtung ausufert...ich hab auch nen besten freund, der nich grade um die ecke wohnt, mit dem ich auch mehr virtuellen als realen kontakt habe und mit dem ich auch über Gott und die welt rede bzw schreibe..und klar macht er mir auch ma Komplimente und umgekehrt genauso...soll er mich anlügen und irgendn Foto von mir mit "oh Gott ne, geht gar nich" o. ä. kommentieren? nur damit mein mann nich die krise kriegt? is doch quatsch.. da lief nie was, da läuft nichts und da wird auch nie was laufen.. bei meinem mann, der beruflich auch viel zu Frauen kontakt hat und mit manchen auch befreundet is, is es genauso...er weiß wo er hingehört, ich weiß wo ich hingehöre, alles super...freunde sind freunde und bleiben auch freunde...egal ob nun mann oder frau.. zumal ich auch schon immer eher männliche freunde hatte und habe, weil ich mit denen einfach besser klar komme als mit Frauen...auf arbeit bin ich, nur von der Niederlassung in der ich arbeite, auch die einzige frau und finds super wie es is...im leben nich würde ich in zb in der Verwaltung arbeiten wollen, wo eben überwiegend Frauen arbeiten und der reinste Hühnerstall rumläuft..
gina87
gina87 | 11.06.2014
12 Antwort
@Enelya Körperlich entfernt er sich von mir nicht, habe ich jedenfalls nicht festgestellt, nach der Geburt wwar Anfangs ein wenig Flaute, wo wir uns hätten nah kommen können. Aber das lag eher am nächtlichen Aufstehen, babystress... hat sich wieder gelegt. Von Distanz kann ich auch nicht reden... Ich bin bei ihm seltsamerweise so gut wie gar nicht eifersüchtig , aber das liegt wohl auch daran, dass er aus meiner Sicht immer offen und ehrlich war und mir sagte, dass er zum Beispiel öfter mal 2deutige bemerkungen macht. Vor ihm war das schon anders, ich wurde bisher
Alestra
Alestra | 10.06.2014
11 Antwort
Ich finde das alles nicht normal. Mein Mann würde sowas niemals machen und umgekehrt auch nicht. Für ihn gibt's auch keine Freundschaften unter Männer und Frauen. Das geht meist in die Hose. Ich finde, du solltest ihm das auf jeden Fall mal sagen, dass es dir damit nicht gut geht. Sowas macht man in meinen Augen auch einfach nicht. Alles Gute.
Kristina1988
Kristina1988 | 10.06.2014
10 Antwort
sry für die rechtschreibung, darauf zu achten passte gerade nicht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2014
9 Antwort
das ist immer ne sehr schwierige Sache, bist du denn sonst ein eifersüchtiger Mensch gewesen oder eher nicht... aber weil ich leider auch die seite der betrügerin kenne, achte darauf, ob er anfängt sich von dir zu distanzieren und ob er sich gerade auch körperlich anders verhält... ich bin kurioserweise auch schon recht eifersüchtig, kann es meinem mann aber auch erlauben, dass er zB in seinem Nebenberuf flirtet, weil das beim trinkgeld hilft und auch einfach dazu gehört, mir ist auch klar, dass er andere Frauen hübsch findet, das gestehe ich ihm auch zu, denke das ist einfach so, auch dass man andere menschen zum sprechen braucht ausser die familie, ist klar verständlich, meinem Mann sag ich auch immer wenn mich eine andere frau eifersüchtig macht oder mir eine situation sehr zu schaffen macht, er macht kein terz dabei und er reagiert immer verständnisvoll das sie schreibt, da ist mehr, kann aber ja auch wirklich sein, dass sie versucht da was zu drehen und euch auseinander zu bringen, bleib cool, damit da gleich der wind aus den segeln ist aber vertraue dir auch selbst und deinen gefühlen, friss die nicht auf, das erschafft hirngespinste und man fängt an zu übetreiben... und rede wirklich nochmal mit ihm, sag wie es dir damit geht, aus deiner sicht, ohne dabei forderungen zu stellen oder vorwürfe zu machen... und selbst wenn es so ist, dass da was anfängt zwischen den beiden, wenn du ihn liebst und er dich, könnt ihr bestimmt herausfinden, was bei euch vielleicht nicht passt sicher kann man dann daran arbeiten... eine ehrliche echte beziehung ist es wert, darum zu kämpfen und man kann sich find ich immer dazu entscheiden, ob man bei seinem partner bleiben will oder sich wem anders hin gibt... ich hoffe das hier ist nicht zu durcheinander und ich konnte dir irgendwie helfen liebe grüße ene
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2014
8 Antwort
Ich habe eine ähnliche Situation gehabt, er hat immer gesagt sie sei nur eine gute Freundin! Da er mir immer gesagt hat wenn er Kontakt mit ihr hatte, hatte ich kein misstrauen! Ich habe ihm aber mein Unwohlsein erklärt und er meinte er würde den Kontakt einschränken! Alles gut, dachte ich!!! Später erfahre ich das er heimlich weiter Kontakt zu ihr hatte! Und das die ganze Zeit nicht nur freundschaftlich!!!! Ich habe daraus gelernt, ihn in den Wind geschossen, und passieren tut mir so was sicher nicht mehr! Du hast den Vorteil das sie weit weg wohnt! Aber dir geht es nicht gut damit also Rede mit ihm und schaffe klare Verhältnisse!
bienchen2015
bienchen2015 | 10.06.2014
7 Antwort
Egal ob da was dran ist oder nicht. Dir geht es damit nicht gut!!!! Also solttest du was tun. Er sagt immer da ist nichts. ICH würde ihn nochmal darauf ansprechen. Meine Standartfrage bei sowas ist oft, wie er sich fühlen würde und darüber denken würde wenn du das machen würdest??? Wünsch dir von ihm daß er da mal drüber nachdenken soll. Und dann dazu Stellung nehmen soll. Mein Ex hat auch sowas abgezogen und noch einiges mehr........ Den habe ich dann auch diese Frage gestellt und dann kam er schon ins stottern "hmmm weiß nicht ja wie würde ich???"
noel1970
noel1970 | 10.06.2014
6 Antwort
Ich habe einen guten Freund mit dem ich auch alles mögliche bespreche. Der macht mir auch mal nen Kompliment. Meinen Mann stört es nicht, obwohl er ihn selber nur von Erzählungen kennt. Muss aber dazu sagen ein Geheimnis mach ich nicht drauß, wenn wir schreiben erzähle ich es auch meinem Mann... Sobald er aber äußern würde, dass es ihn stört würde ich den Kontak auch einschränken. Solange mein mann mit mir offen drüber redet hätte ich damit keine Probleme bzw würde mir da Gedanken drüber machen ob da mehr ist. Hat sie dir gesagt das da mehr als Freundschaft ist?
Jacky220789
Jacky220789 | 10.06.2014
5 Antwort
sie kennen sich nicht persönlich aber sie ist seine beste Freundin?? eigentlich kennt man sich unter Freunden recht gut. das mit den Herzchen und wie hübsch er sie findet muss wirklich nicht sein. ich würde ohne drum rum reden sagen wie scheisse ich das finde. wenn sie weit weg wohnt, ist aber zumindest klar das er mit ihr nix hat, also nix körperliches.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2014
4 Antwort
@Zenit Das tu ich ja Es ist nur schwer die Gedanken aus meinem Kopf zu bekommen
Alestra
Alestra | 10.06.2014
3 Antwort
Hm, dann bleibt dir wohl nix anderes übrig, als ihm zu vertrauen... Lass dich nicht unterkriegen!
Zenit
Zenit | 10.06.2014
2 Antwort
@Zenit Nein die beiden treffen sich nicht, sie wohnt sehr weit weg. Sie kennen sich auch nicht persönlich... Ich habe ihm schon gesgat, dass ich es befremdlich finde, wie er mit ihr schreibt. Aber er sagte das ist nunmal seine Art
Alestra
Alestra | 10.06.2014
1 Antwort
Hm, kann dich verstehen. Das ist aber schwierig. Kannst du ihm nciht sagen, dass es für dich als seine Partnerin und Mutter seines Kindes einfach komisch ist, wenn er mit einer für dich völlig fremden Person kommuniziert. Treffen die beiden sich denn auch? Wenn ja, würde ich einfach mal sagen dass ich sie auch mal kennen lernen will... Mehr fällt mir jetzt auch nicht ein...
Zenit
Zenit | 10.06.2014

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading