übertreibe ich?

TabeaKathrin
TabeaKathrin
01.10.2011 | 53 Antworten
abend mamis, die freunde von meinem mann waren heute zu besuch haben gegrillt, fussball geguckt und bier getrunken.ein freund von ihm hatte er länger nicht gesehen da er weggezogen ist.naja war ja alles noch ok.irgendwann waren die aber ziemlich voll auch mein mann was ich schon scheiße fand.weil unser sohn 13monate noch rumsprang und ich schwanger in der 22.woche mich nicht heben darf u mich schonen soll.blieb natürlich alles wieder an mir hängen.dann wollte mein mann noch mit party machen gehen sagte aber schon std vorher das mit net so gut geht und ich mitm kleinen noch hilfe brauche.ich also ne du bist schon gut dicht bleib ma daheim usw.morgen früh iser dann natürlich auch nich zugebrauchen.naja dann macht mich sein kumpel blöd an wieso er nich mehr mitkommen darf wie ich denn drauf wär usw.mein mann sagt nix und nickt lol die haben alle keine kinder können .fühl mich irgendwie total hintergangen von meinem mann.ende vom lied kumpels saufen gegangen u mann liegt sauer!auf der couch!als wär ich jetzt das arschloch!kindergarten? bin enttäuscht von seinen verhalten :( meint ihr ich übertreibe?:(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

53 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich finde sowas
sollte man nicht klären, wenn einer schon betrunken ist klare absprachen vorher wären besser.... und ja ich finde, wenn er es nicht jedes wochenende macht, hättest du ihm den spaß gönnen können
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 01.10.2011
2 Antwort
ohh
das ist aber traurig von deinem mann, das versteh ich nicht und find ich auch echt dneben, er hätt ja trinken können abe rnit zuviel, so dass er dich noch unterstützen hätt können
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2011
3 Antwort
nee...
finde das du richtig reagiert hast. kommt natürlich drauf an ob er oft weggeht, oder meistens daheim ist....aber ist in deinem fall ja scheiß egal. wenn du sagst, dass du hilfe brauchst und dich nicht fühlst hat er für dich da zu sein. lg
SusiTwins
SusiTwins | 01.10.2011
4 Antwort
nein
du übertreibst nicht. richtig so !!! "wenns am schönsten ist...sollte man gehen..." so ungefähr hätte ich den rest der suffi-freunde verabschiedet. lass deinen mann sauer sein. hat er umsonst. hier gehts nicht u ihn...sondern um dich als schwangere und eurem sohn. wünsche dir noch einen schönen abend....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2011
5 Antwort
na, ich hätte ihn "ziehen" lassen
er war ja eh nicht mehr in der Verfassung dir helfen zu können, mein Mann geht einmal in der Woche fort... soll er doch auch ein wenig Spaß mit seinen Kameraden haben, was solls... achso, ich hab 3 Kinder und bin schwanger, leide derzeit an Rheuma und SS-Dermatitis...das heißt doch nicht das mein Mann auf alles verzichten muss... sorry, aber ich denke du siehst das zu eng
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2011
6 Antwort
@AnnaLuisaPüppi
war ja vorher ausgemacht dass er danach nicht mehr mit geht.aber nach paar bier war das vergessen! wenn es mir besser gegangen wär, wärs ja ok gewesen in der jetzigen situation müssen abstriche gemacht werden und er sieht das nicht ein ...
TabeaKathrin
TabeaKathrin | 01.10.2011
7 Antwort
denk ich nicht
ich denke nicht das du übertrieben hast, denn wenn du schwanger bist und dich eh schonen sollst dann ist das doch normal das du da bissl hilfe haben willst auch mit dem kleinen und so. ich mein bei mir war das vor kurzem auch noch so ich hochschwanger durch den heißen sommer total das wasser in den beinen gehabt war froh wenn ich nicht raus musste und das ende vom lied war das mein freund unsere 2 kids allein vom kindi abholn musste. er war auch tierisch angepisst aber ich mein dein Mann muss dich auch verstehen. was ich einfach denke ist das männer nicht abschätzen können wie schwer doch eine schwangerschaft sein kann und somit auch nicht wissen was eine frau durch macht. lass ihn einfach sauer sein der beruhigt sich auch wieder. & das der kumpel dich da so doof angemacht hat find eich auch nicht ok ich mein so wie du schreibst wenn sie keine kids haben wissen sie nicht wie es ist mit frau und kind. lass sie einfach labbern die beruhigen sich schon wieder
sonnenschein479
sonnenschein479 | 01.10.2011
8 Antwort
ich finde
wenn du dich schonen musst, sollte dein mann keine Fersehabende mit Freunden veranstalten. wenn sein muss zu anderen freunden gehen und dich in Ruhe lassen. dann hast du wenigstens ruhe gehabt. und wenn er später gekommen wäre ist besser, als sowas
milchin
milchin | 01.10.2011
9 Antwort
@Passwort
ohje hört sich bei dir ja auch nich gut an:( also ich hatte bei meiner ersten ss schon vorzeitige wehen und jetzt nahmt sich das wieder an, ich hab nix dagegen wenn er fort geht aber momentan finde ich es nich ok.er ist in der woche nach der arbeit auch öfters ma nen bierchen trinken von daher hätte er es doch nich so übertreiben müssen.achja ich weiß auch nicht vielleicht hast du recht und ich seh das doch was eng...:( lg
TabeaKathrin
TabeaKathrin | 01.10.2011
10 Antwort
Na mein mann hätte gar nichts auf meine meinung
gegeben. Ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht, warum du ihn nicht gehen lassen hast. Wenn sein kumpel schon mal da ist , den er eh so wenig sieht. Andern mal gehst du halt, denn gegen einen lustigen weiberabend hast du sicher auch nichts..bist ja nicht ewig schwanger. Wann dein mann -voll genug- ist, damit muß er selbst klarkommen. er ist ja alt genug. den morgigen tag wirst du als schwangere mit einem kind auch schon schaffen!
susepuse
susepuse | 01.10.2011
11 Antwort
...
keine ahnung wie dreckig es dir wirklich geht. und wennihr vorher ausgemacht habt, dass er hinterher nicht mit weg geht, dann hast du natürlich recht. ohne solche absprache hätte ich meinen mann gehen lassen, gerade wenn es ein kumpel ist, den man ne weile nicht gesehen hat. und besoffen und eingeschnappt ist er dir ja nun auch keine hilfe. auch so hätte ich mir die szene vor seinen freunden nicht gegeben, ihn dann halt ggf am nächsten morgen erklärt, dass das anders ausgemacht war...
ostkind
ostkind | 01.10.2011
12 Antwort
vor allem
ist es wirklich mist, dass dein mann nicht, selbst in seinem besoffenen schäden, sagt "ja, schon ok, sie hat ja irgendwie recht". und dem kumpel hätte ich mal erzählt wo der maurer sein loch gelassen hat aber andererseits kann ich auch deinen mann verstehen. unsere männer sind genauso gestresst von arbeit, haushalt und kindern wie wir. und sie helfen uns trotzdem noch. und, wenn es dir gut gehen würde, dann hättest du ihn ruhig gehen lassen können. nun hilft er dir ja auch nicht, wenn er stinkig auf dem sofa herumliegt, oder?
alexandersmami
alexandersmami | 01.10.2011
13 Antwort
mhhh
geht er oft weg? bei meinemmann hätte ich nicht so ein fass aufgemacht... selbst wenn es mir schlecht gehen würde...ich wäre froh das er mal was für sich macht :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2011
14 Antwort
...
ach , ich hätte ihn gehen lassen. auch wenn es dir nicht gut geht, klar ist es nicht schön aber dein kleiner mann schläft doch bestimmt schon oder?
stern89
stern89 | 01.10.2011
15 Antwort
....
Also, egtl hätte ich auch gesagt, er soll da bleiben. Aber wenn er eh schon besoffen ist und dir nicht helfen kann, würde ich ihn gehen lassen, sowas brauch ich nicht *g*.. Nur gut, das wir kein Alkohol trinken, ich gar keinen und mein Freund im Monat vll 1Bier wenns hoch kommt...
bradipo
bradipo | 01.10.2011
16 Antwort
@Monnnie3001
momentan geht er nicht oft weg aber die kumpels waren auch lange bei uns und er hat ja zeit mit dem freund verbracht der wegzog und normalerweise wär das kein problem für mich.nur jetzt brauch ich seine hilfe.da ich zu ihm in die stadt zog kenn ich niemand anders ausser schwiegermutter, der helfen könnte.er wollte das zweite kind ja auch!sorry was lang geworden ;)
TabeaKathrin
TabeaKathrin | 01.10.2011
17 Antwort
hm
ich mache mit meinem mann nie aus, ob er weggehen "darf" oder nicht! entweder er hat lust dazu und geht weg oder er bleibt zuhause. so ist es umgekehrt auch... ! wenn es mir wirklich schlecht gehen würde, würde er auch von sich aus zuhause bleiben ohne frage. aber was muss man denn abends noch alles machen?? kinder ins bett und gut ist. ich bin derzeit auch mit dem vierten schwanger und habe bewegungschswierigkeiten. trotzdem geht mein mann derzeit 1-2 mal die woche weg abends. ich finde das völlig legitim und gönne ihm das auch.
tate
tate | 01.10.2011
18 Antwort
@TabeaKathrin
jaaaa aba dann hättest du schon mit ihm reden sollen, alser noch kalr denken konnte... was nützter dir jetzt angepisst auf dem sofa und sogut wie voll?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2011
19 Antwort
@stern89
ne der schmollt noch.hmm ja aber wenn der da jetzt noch mitgegangen wäre, hätte ich ihn wohl am nächsten tag von der straße auflesen können da er dann immer übertreibt und ich finde das verantwortungslos.paar bier und kannst dich nicht mehr auf ihn verlassen! lg
TabeaKathrin
TabeaKathrin | 01.10.2011
20 Antwort
@TabeaKathrin
Aber JETZT im moment brauchst du seine hilfe doch nicht. Und warum zweifelst du denn gleich seinen kinderwunsch an. Nur weil er mit kumpels weg will? Was soll denn deine schwimu jetzt helfen oder die leute aus der stadt die du nicht kennst? Du schießt nun mächtig übers ziel hinaus....
susepuse
susepuse | 01.10.2011

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Übertreibe ich?
22.11.2015 | 10 Antworten
Übertreibe ich?
08.02.2012 | 26 Antworten
Übertreibe ich?
28.11.2011 | 77 Antworten
Übertreibe ich?
17.06.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading