Ss-Test

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.07.2011 | 8 Antworten
Nabend :) möchte demnächst nochmal ein Ss-Test machen, doch hab Angst vor dem Ergebniss, denn wenn er Negativ ist weiß ich das mich das echt runterzieht, war beim letzten auch so, und dann macht mein Partner sich immer sorgen, und ich bin echt sehr daun und schlecht gelaut.da ich mir mehr als alles andere ein Baby wünsche.was kann ich tun? denn mein Partner tut mir schon etwas leid..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@Strandsophie
Mein Partner trinkt nichts :) und er ist morgen zuhause.aber denke ich mach das nächste Woche, da ist er arbeiten.und dann teile ich dir das Ergebniss mit :) drück mir die Daumen :) vllt hab ich ja auch einen Grund zum freuen danach. Wäre echt schön
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2011
7 Antwort
@Kleinediana
DAS KLINGT ABER VERDAMMT SCHWANGER! Mach morgen früh heimlich nen Test und wenn er positiv ist, kaufste gleich nen neuen und machst den am Abend nochmal mit ihm zusammen!!! Ui, ich freu mich jetzt schon
Strandsophie
Strandsophie | 08.07.2011
6 Antwort
@Strandsophie
also von den abständen hat es bis jetzt gepasst mit dem Mens...nur meine letzte Mens war sehr sehr leicht also eig immer mal wieder ein tröpfchen....musste nichts benutzen zum schutz vorm auslaufen :D und ging länger als 7 Tage glaube so 10 Tage.deswegen hatte ich da schonmal ein test gemacht gehabt. nur jetzt kommen die irgendwie nicht. hmm manchmal ist mir auch übel oder manches schmeckt nicht mehr so wie sonst.aber das hatte ich beim letzten mal auch wo ich dann den test gemacht hab.unter Druck setzt er mich nicht, er möchte halt nur dabei sein damit der das ergebniss sieht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2011
5 Antwort
@Kleinediana
Naja, dass du deine Tage nicht annährend regelmäßig hast, ist natürlich doof. Allerdings hab ich die Pille auch vorher genommen, das ist also kein Hindernis. Nur dein Freund macht dir da vielleicht echt zu viel Druck!!! Der soll das mal chillig sehen Aber Müdigkeit ist schon auch ein Anzeichen!
Strandsophie
Strandsophie | 08.07.2011
4 Antwort
@Strandsophie
also sehr müde bin ich schon.machmal so leichtes ziehen im Bauch.aber ob das etwas damit zutun hat? ende März hab ich die Pille komplett abgesetzt, aber vorher hab ich die auch nicht wirklich regelmäßig genommen.Hatte meine Mens auch erst einmal in der Zeit und wenn die regelmäßig kommen sollte, hätte ich sie letztes We haben müssen, aber hab keinerlei Schmerzen was auf die Mens deuten würden.und mein Partner möchte das wir die Tests zusammen machen....hmmm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2011
3 Antwort
drück die Daumen
Also ich hatte so früh nie Anzeichen, erst nach einigen Wochen fühlte ich mich müde, musste ständig aufs Klo und dann nach der 9ssw etwa kam die Geruchsempfindlichkeit dazu. Wie lange übt ihr schon? Ich hatte als ich schwanger war, erstmals das Gefühl, dass es diesmal NICHT geklappt hat... War der 3.Übmonat, glaub ich. Hab schon einen Tag VOR Fälligkeit der Periode getestet. Es war nur ein so leichter Schleier eines Strichs zu sehen, dass ich auch echt Schiss hatte. Testete dann am nächsten Tag nochmal und er war mega positiv!!! Hab allerdings von meinen Tests meinem Freund erst erzählt, als er dann positiv war. Sonst hätten wir uns wohl zusehr reingesteigert und das ist immer schlecht.
Strandsophie
Strandsophie | 08.07.2011
2 Antwort
@Ariane68
Welche Anzeichen gibt es denn in den ersten Wochen? Außer das die Periode weg bleibt, was aber ja auch mit dem Absetzen der Pille zutun haben könnte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2011
1 Antwort
...
ich würde den Test erst dann machen, wenn Anzeichen für eine mögliche Ss bestehen, weiß ja nicht ob es bei Dir Anzeichen gibt?!
Ariane68
Ariane68 | 08.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Schwangerschaftstest vor der Periode?
30.12.2012 | 7 Antworten
SS-Test negativ * Periode bleibt aus
31.08.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading